WEEE: wichtige news aus Brüssel

Pannelli fotovoltaici fra i raee

Auch die photovoltaik-paneele eingeschlossen zwischen elektro-und elektronik -

Wichtige news zum thema elektro-und elektronik kommen durch die neue Richtlinie 2012/19/EU des europäischen Parlaments und des Rates über Abfälle von Elektro-und elektronikgeräten veröffentlicht am 24. juli 2012 im Amtsblatt der Europäischen Union.

Die Richtlinie in kraft tritt, die von mitte august, führt neue bestimmungen zur verbesserung der sammlung, wiederverwendung und des recycling von elektro-und elektronik – einige über die photovoltaik − und setzt neue, ehrgeizige ziele für die mitgliedstaaten.

"Heute wurde ein weiterer schritt effizienter zu gestalten, das system der wiederverwertung und das recycling von elektro-und elektronikaltgeräten", sagte Danilo bonato geschenkt, Geschäftsführer von ReMedia, die zu den wichtigsten kollektiven systemen italienischen non-profit - management eco-nachhaltig alle arten von WEEE (Elektro-und Elektronik-altgeräte), abfälle von batterien, blei-akkumulatoren und photovoltaik-anlagen. “In der ausarbeitung der endgültigen fassung der neuen Richtlinie bringt einige relevante neuerungen, insbesondere im hinblick auf die ziele sammeln. In vier jahren, in der tat, in Italien haben wir sammeln 45% der geräte auf den markt gebracht-zielgruppe steigt auf 65%, berechnet auf die vorhergehenden drei jahre oder alternativ 85% aller ALTGERÄTE werden von den italienischen familien. Außerdem wird suggeriert, effizienteren und vereinfacht, um dem verbraucher ermöglichen, nutzen strukturen in der verteilung, um zu liefern, die die alte kleine geräte".

Zu den wichtigsten neuerungen der Richtlinie 2012/19/EU:

  • die erweiterung des anwendungsbereichs der regelung, die vorsieht, ab sofort, die einführung der photovoltaik-module und anschließend die erweiterung auf allen elektrischen und elektronischen geräten (anwendungsbereich geöffnet);
  • die erweiterung der zielgruppe sammlung pro jahr;
  • Der kontrast zu den illegalen export von elektro-und elektronik von der Europäischen Union;
  • verbesserung der umweltleistung , die von allen akteuren im lebenszyklus von elektro-und elektronikgeräten;
  • der impuls zur entwicklung und herstellung von ELEKTRO-und elektronikgeräten können, erleichtern die reparatur, die aktualisierung, die wiederverwendung und das recycling;
  • die vereinfachung der verwaltungsverfahren für die produzenten und den akteuren der lebensmittelkette.

“Wir hoffen, dass, ausgehend von dem, was bereits getan wurde, heute sind diese innovationen sind starke impulse zu geben, eine entscheidende wende bei der sammlung und beim recycling von abfällen technologischen in Deutschland. Ich glaube, dass die neuen, wichtigen ziele sind in der reichweite unseres Landes, aber sie müssen arbeiten, damit sie synergistisch mit allen wichtigen akteuren der wertschöpfungskette elektronik-ALTGERÄTE", fügte er hinzu bonato geschenkt.

Die Eu-Richtlinie ist gegenstand der forschung des Konsortiums "Entwicklung der workflows und der strategische ausrichtung des nationalen systems" , wird in der vorschau dem fachtagung Symbola – Stiftung für die qualität der italienischen – am 2. oktober in Rom. In den nationalen treffen, an dem sich die politischen entscheidungsträger und die akteure der wertschöpfungskette der elektro-und elektronikgeräte, sowie die vertreter der weltweit umweltschützer, werden vorgestellt und informieren sie sich über die chancen für die entwicklung der management-system elektro-und elektronikgeräte.

Zwischen weltweit führenden unternehmen in Italien, Remedia TSR, ist die gesellschaft der Gruppe, Remedia, spezialisiert auf die verwaltung alle notwendigen schritte für eine ordnungsgemäße entsorgung: transport, behandlung, verwertung und umweltverträgliche entsorgung von elektro-und elektronik Professionelle Abfall.

Veröffentlicht von Michael Ciceri