Rost der rosen, wie man sie bekämpfen kann

Ruggine delle rose

Der rost der rosen, ist eine pilzinfektion, befällt die rose, indem er die bildung von flecken rostroten und gelben auf den blättern. Nach dem auftreten der sonnenflecken, die betroffenen stellen vom rost der rosen, ändern sich form und es kann vorkommen, dass blätter, blattstielen und blüten verlieren ihr ursprüngliches aussehen und natürlich. Was ist zu tun, um sie zu bekämpfen?

Das problem der rost der rosen ist, dass sie sehr häufig, besonders im frühjahr. Das erste, was zu tun ist, löschen sie unverzüglich alle parteien betroffen, aber das ist natürlich allein nicht genügt. Auch dient sie der behandlung mit spezifischen produkten. Diejenigen, die wir empfehlen, sind bio-produkte und natürliche heilmittel für die behandlung und prävention, einige preparabili auch im haus.

Abkochung von schachtelhalm. Es ist ein natürliches heilmittel, wirksam gegen alle pilzkrankheiten, einschließlich der rost der rosen. Stärkt die pflanzen rendole widerstandsfähiger gegen das eindringen von pilzen und funktioniert in der akuten phase durch die wirkung der salicylsäure (wirkstoff des aspirins) ist reich an schachtelhalm. Bereitet man durch kochen von 30 g schachtelhalm in 1 liter wasser. Gegen rost geht besprüht sie regelmäßig.

K-schachtelhalm, bio

Bordeauxbrühe. Mit dieses traditionelle heilmittel kämpfen können infektionen crittogrammiche und pilzkrankheiten, einschließlich der rost der rosen. Wir können uns selbst vorbereiten, die bordeauxbrühe nach ’rezept’ klassische oder kaufen es für den einsatz bereit:

Bordeauxbrühe granulat löslich

Pulver-rock. Die vorteile der pulver-felsen sind zwei: gute zufuhr von silizium, ein element, das nützlich für die pflanzen, und die bildung einer schutzbarriere mechanik natürlich auf die oberirdischen teile. Die aktion umfasst die prävention, sowohl gegen schädlinge als auch gegen den hyphen pilz wie den rost der rosen. Funktioniert am besten, wenn sie in der partikelemissionen, zum beispiel mikronisiertes:

Staub, felsen, mikronisiertes bio

Extrakt aus algen. Dieser dünger im handel erhältlich, auch wenn es nicht zu den gängigen, stimuliert pflanzenwachstum, stärkt die blätter und stärkt die natürlichen abwehrkräfte gegen bestimmte parasitäre erkrankungen. Der rost der rosen ist einer von diesen.

Extrakt aus algen bio

Veröffentlicht von Michael Ciceri