Tipps für ein haus mit duftenden, natürlichen

 Casa profumata

Ein haus duftenden gibt immer ein positives gefühl, aber die freude wird lästig, wenn die gerüche sind künstlich, dauerhaft oder zu aggressiv. Desinfektionsmittel, deodorants, so genannten essen-gerüche und düfte, chemikalien, die umwelt oder die schränke, portal die luft steht still, und es verschlechtert die qualität. Außerdem enthalten und freisetzen in die umwelt giftige substanzen, wie phenole und chlor.

Besser, wenn die gerüche in der umwelt sind zart und natürlich. Studien über ferormoni haben bestätigt, dass die düfte haben eine wichtige wirkung auf die menschliche psyche und das gehirn wahrnimmt, auch gerüche wahrnehmbar und lösten verhaltensreaktionen auf einer unbewussten ebene. Gerüche wie farben beeinflussen das wohlbefinden der menschen.

Das erste, was zu tun ist, gut lüften umgebungen. Nichts erfrischt und beseitigt unangenehme gerüche, wie ein schöner luftaustausch, besser kurz fenster weit offen, die über einen längeren zeitraum, fenster öffneten sich. Dann können sie denken an den duft, mit natürlichen aromen rein , bei denen gibt es die entsprechenden herd kerze. Im winter, wenn sie vorhanden sind heizkörper mit luftbefeuchter, fügen sie ein paar tropfen von ätherischen ölen. Auch die duftenden dosen, zubereitet werden, die in dem haus mit kräutern und blumen des gartens oder der terrasse, sind ein gutes system.

Welche essenzen wählen? Öle gibt es eine große auswahl und es fehlt die literatur, die beschreibt features und funktionen. Mandarine und lavendel beruhigen und fördern den schlaf, die jasmin hilft, die konzentration, geranie, citronella und zitrone helfen, zu halten mücken fern. Diese insekten werden abgestoßen auch von der barriere aromatische erstellt, auf dem fenstersims von topfpflanzen unerwünschte, wie die vorhergehenden, oder tomaten, lavendel und duftende pelargonien.

Ecucalipto und thymian wirken mit balsamico und mittel, die nützlich in der kalten jahreszeit zur vorbeugung und linderung von beschwerden durch kühlung. Die propolis, das heißt, das harz mit antibiotika, produziert von den bienen, um deren abwehr, stimuliert die abwehrkräfte.

Ätherische öle können auch verwendet werden, um zu parfümieren der wäschemit einigen tropfen in der wanne spülen. Wie antitarlo und tarmicida alternative zum naphthalin (die-wenn notwendig-ersetzt werden kann, mit reinem kampfer gemüse) werden zu einem gemisch, hergestellt durch einweichen ein stück von propolis in alkohol und hinzufügen von essenzen von lavendel und thymian. Sie gilt mit einem pinsel in den türen der inneren garderobe, achten sie darauf, lassen sie sie trocknen.

Veröffentlicht von Michael Ciceri