Thermische isolierung mineralien

materiale isolante minerale

Thermische isolierung mineralien: die wärmeisolierende mineralien stammen aus natürlichen, also erneuerbare und recyclingfähig. Hier ist die liste und die leistung der thermische isolierung mineralien.

Ist es nicht einfach festzustellen, was die beste wärmedämmung mineral, die zu berücksichtigenden faktoren sind vielfältig und nicht alle sind eng mit dem verwendeten material. Eine wärmedämmung mineral wurde, in der regel, die sich in den felsen. Diese kategorie wärmedämmstoffe ist sehr weit verbreitet in bau, da kann hohe leistung wärmendes auch in gegenwart von feuchtigkeit. Die thermische isolierung mineralien sind sehr resistent gegen schimmel und stellen keine brandgefahr, so wie andere thermische isolierung natürlich.

Sind zählen und die thermische isolierung mineralische materialien wie:

  • Glaswolle
  • Steinwolle
  • Blähton
  • Perlite Expanded
  • Vermiculit
  • Filz
  • Bimsstein
  • ...

In der regel wird die thermische isolierung mineralien neigen dazu, mehr haltbar als die thermische isolierung von natürlichen pflanzlichen ursprungs. Sind atmungsaktiv, recyclebar und bieten eine gute wärmedämmung. Im gegensatz zu anderen materialien, dämmung aus natürlichen, mineralischen ursprungs können nicht berücksichtigt werden, die völlig ungiftig ist. Wie unter diesen umständen eine wärmedämmung mineral ist aus naturstein, vor allem vulkanischen ursprungs, was bedeutet, dass möglicherweise der werte der natürlichen radioaktivität, auch einige thermische isolierung mineralien, zum der feuchtigkeit zu widerstehen sich nehmen müssen, von behandlungen, ist der fall von filz, wasserabweisender mineralwolle behandelt mit speziellen harzen, anorganischen erhöhen die beständigkeit gegen wasser, feuchtigkeit und schimmel.

Können teurer sein als die thermische isolierung künstlichen finden aber ebenso viele anwendungen.

Eine gute wärmedämmung mineral kann verwendet werden, für mäntel, interne und externe, für hinterlüftete fassaden, dächer, hinterlüftete wände divisiore (also für die isolierung der innenwände des hauses), für abgehängte decken, unterlagen und isolieren von decken. Zum isolieren der boden sehr verbreitet sind die filze. Für hohlräume wird häufig der blähton, vermiculit oder perlit.

Achtung!
Der blähton ist nicht unbedingt gleichzusetzen mit lehm roh. In beiden fällen reden wir von materialien mit sehr lieben baubiologie, aber mit unterschiedlichen funktionen. Wenn der blähton bietet eine gute wärmedämmung, lehm-lehm ausgenutzt wird, um seine hohe wärmeleitfähigkeit. Für mehr zu diesem thema finden sie in dem artikel “Lehm Lehm baubiologie“.

Wenn wir sprechen von materialien temroisolanti schüttgut beziehen wir uns auf den körnchen , die leicht angewendet werden, in die zwischenräume verfügt. Granulat loses blähton sind atmungsaktiv und sind gut für die kompression verwendet werden, zum isolieren von untergründen und böden, für die dachböden nicht möglich ist, zum isolieren von schornsteinen, zum isolieren von hohlräumen von wänden oder für die herstellung von putz widerstandsfähig gegen feuer (gutes material für thermische isolierung für den ofen, kamin und ähnlichen strukturen).

Steinwolle ist ein material mit wärmeisolierenden natürlichen vulkanischen ursprungs. Hat eine struktur mit offenen zellen, das verhindert den durchtritt von hitze und kälte, wodurch die absorption von akustischen wellen. Es ist resistent gegen schimmel und nicht absorbieren wasser oder feuchtigkeit. So wie die mineralwolle, die auch perlite expanded ist ein guter wärmedämmung, mineral.

Die perlite expanded ist atmungsaktiv und hat eine gute schallabsorbierende eigenschaften. Im handel nicht fehlen-platten perlite verwendet, um die abdeckungen mit flachen oder als direkte unterstützung für die verlegung der membranen wasserdichte (zur vertiefung: wie imprägnieren das dach). Perlit lose wird verwendet, um die zwischenräume von wänden, decken und isolieren von dachböden, die nicht bewohnbar.

Der bimsstein, und so, wie vermiculit, haben eine struktur microalveolare bestimmt die macht, atmungsaktiv und isolierend. Der bimsstein kann als eine hervorragende thermische isolierung-mineral - und gute schallabsorbierende eigenschaften (ist ein dämmstoff wärme-und schalldämmung).

Für wärmedämmstoffe aus natürlichen pflanzlichen und tierischen ursprungs finden sie auf der seite mit dem titel “wärmedämmung-natürliche.