Mode-design ecosostenibile

Poltrona Essent8217;ial

Mit dem mode-design kann eine botschaft vermitteln, die nicht nur ästhetisch, sondern auch verantwortungsvoll zu verhalten. Und erfolg haben umweltfreundliche produkte. Dies ist der fall bei Essent’ial, eine linie von accessoires für haus und freizeit entstanden, als durch die idee der wiederverwendung von makulatur lager eine tipolitografia.

Albano Ghizzoni, der kreative kopf und inhaber von Essent’ial, erklärt seine intuition: “Die nachhaltigkeit ist zu einer notwendigkeit für alle. Mit dem fashion-design, Essent’ial wollte er sagen: achtung, wir autodistruggendo. Dann, statt einer schüssel kunststoff, am besten ein karton: weniger funktionalen vielleicht, aber mehr umweltfreundliches".

Objekte Essent’ial sind wirklich so viele, jeder mit einer eigenen persönlichkeit, die kombination von stil, farben, materialien und kreativität: scheinbar papier ohne form, in der tat beständig, waschbar und elegant. Die philosophie des made in Italy, die umweltfreundliche materialien und die leidenschaft der macher sind wahrscheinlich der grund, eine größere aufmerksamkeit für details.

Zwischen den verwendeten materialien bei der herstellung von Essent’ial gibt es: die faser cellulosica, der für die beispielhafte wiederverwendung von abfallstoffen die sich aus dem herstellungsverfahren des rohmaterials (sieht aus wie papier, ist aber waschbar bei 30° in der waschmaschine); papier, bast -, recycling-und zertifizierten FSC, mit denen wurden einige sitzungen, robust und aus der vintage-aspekt; und schließlich recycling-karton , in der masse natürlich, verwendet, um die linie der Schale und die linie Minimal. Auch die bearbeitungen erfolgen im einklang mit der umwelt.

Veröffentlicht von Michael Ciceri