Kokedama, was sie sind und wie sie zu verwirklichen

Kokedama fai da te

Kokedama, was ist und wie verwirklicht sie sich. Tipps und hinweise für heimwerker. Von der erde aus dauert bis das moos zu sammeln, die wurzeln.

Die kokedama sind bekannt als mini-bonsai-ohne topf - oder bonsai-rüschen. Die kokedama ist eine modeerscheinung unserer zeit, sondern eine uralte technik der anbau aus dem japanischen und setzt auf seine wurzeln im jahr 1600. Der hauptunterschied zwischen kokedama und bonsai betrifft das fehlen von blumentopf: mit der kokedama , die pflanzen nutzen ein substrat erdig unbelastet von klassischen container.

So wie die ursprünge dieser kunst, auch der begriff Kokedama ist japanisch und bedeutet wörtlich "ball-moos" auch wenn einige übersetzer westlichen, hat infiocchettato die übersetzung, indem die worte "perle moos". In Japan kokedama sind gekennzeichnet durch ein substrat, erdig, da ein großer kern in Akadama (eine schicht lehm-mineral-rot) und Keto (torf), komplett mit moos.

Die kokedama bereiten sich in ähnlicher weise zu den bonsai aber, mit dieser kunst, die wurzeln werden nicht eingefügt in einen topf voller erde. Der topf des bonsai wird ersetzt durch eine ansammlung von schlamm besteht, wie vorausgesetzt, von torf (keto-oder ketotsuchi) und einem lehmigen boden eine rötliche farbe. Das Akadama ist nichts anderes als die klassische blähton fein strukturiert. Ist die komponente entleeren und geht perfekt gemischt mit ketotsuchi (torf).

Die kokedama sind besonders geeignet für die realisierung von vertikalen gärten. Das ist, weil, sobald sie fertig sind, können sie verließen sich auf die fächer nackt, auf der grundlage der daten von kiesel-oder, typischerweise, schweben in der luft, verbunden mit einem nylon-faden. So, wie der bonsai, die technik der kokedama passt zu jeder pflanze.

Wer will ein kokedama diy nutzen und eine der kleinen pflanzen, die sie in den geschäften von bonsai. Für die vorbereitung des substrats sie müssen nichts weiter tun, dass die verwirklichung eines substrats homogen zusammenfügen der keto-und akadama. Um ihnen eine idee der realisierung eines kokedama, finden sie in der bildergalerie: Fotos von Kokedama.

Sie werden 5 teile ketotsuchi (torf) und 1 teil akadama (blähton). Die beiden grundstücke werden geknetet, wodurch eine vermischung mit wasser, bis sie eine kugelform, die von den abmessungen kompatibel zu begrenzen, um die wurzeln der pflanze, die sie kaufen.

Die wurzeln der pflanze werden erfasst (mit viel feingefühl) in der phase der vorbereitung der kugel. Die wurzeln müssen komplett umschlossen vom substrat vorbereitet, die muss man bis zum kragen der pflanze, das heißt, der punkt, wo die wurzeln kleben an der dose.

Einmal integriert, die wurzeln in der mischung von stoff, der entwässerung und torf, wird es zeit, dem beschichten von moos. Das moos kann ersetzt werden, mit der mehr buschigen gras, fetter, in ihrem ermessen. Unter den materialien, die einfach zu finden, empfehlen wir ihnen dem grünen moos. Wir raten ihnen zu sammeln autonomie in moos zu verwenden, für die zubereitung von Kokedama, mit moos kann die einbettung in das substrat auch parasiten, pilze oder schadinsekten.

muschio per kokebana

Im handel nicht fehlt, natürlichen moschus nato für die dekoration der Kokedama, ein beispiel dafür ist das moos Island vorhanden bild oben. Das moos in frage, ist völlig natürlich und vertrag mit pflanzenfarben, um nicht zu verlieren die ursprüngliche färbung und für maximale elastizität im laufe der zeit. Für den kauf des moos-beschichtung Kokedama sie können nutzen Amazon oder geschäfte, spezialisiert auf den verkauf von dekorativen produkten japanischen. Für Amazon, empfehlen wir ihnen die produkte:

Beutel mit moos und flechten Grün mixed-75 gr
Preis: 10,61 euro mit gratis versand
Beutel mit moos und flechten Grün gemischt 35 g
Preis: 7,86 euro mit gratis versand

Denken sie daran, befreien, möglichst viel von den wurzeln der pflanze von der alten erde. Wenn ihr die möglichkeit habt, sie in ein bonsai in der bloßen wurzel, so dass der gesamte prozess einfacher. Um die kugel von schlamm , stabiler können sie wickeln alles mit der schnur aus baumwolle, während das moos wird auf das substrat kann mit einem einfachen druck: sie müssen gut anfeuchten der schlamm mit dem wasser!

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat über die durchführung des Kokedama, können sie folgen sie mir auf Twitter, die mich auf Facebook, zwischen die kreise von G+ oder siehe meine bilder auf Instagram, die wege der social sind endlos! :)

Fotos | Florida studio – Wikipedia