Lithops, kleinen steinen lebenden

Ich mag sukkulenten aber die Lithops sind eine ganz andere geschichte. Zwar gehören zur kategorie der kakteen, Lithops ähneln mehr kleinen steinen, die sie blühen einmal im jahr. Die Lithops sind pflanzen, die von den kleinen dimensionen, man denke nur an die sorte "riesen" bis zu 3 cm in der höhe. Pflanzen, die so klein und doch so robust. Nicht fürchten die hitze noch trockenheit. Aus den unwirtlichsten gegenden Afrikas und im garten tragen kann, sehr zufrieden. Die blüten von Lithops können, sieht sie aus wie kleine margeriten oder noch mehr schönen!

SCHAUEN SIE SICH DIE FOTOS VON DEN LITHOPS

Das natürliche habitat der Lithops ist das südliche Afrika. Wie andere arten von sukkulenten, Lithops können verwendet werden als zierpflanzen für haus. Ideal wäre es, reservieren sie eine ecke des hauses, dem anbau von pflanzen, sukkulenten oder andere pflanzen-zwerge wie die bonsai. Die Lithops, auch bekannt als “kleine augen“, halten spitzentemperaturen von über 40 °C und einige arten von berg widerstehen frost von 7-8 °C unter null.

Beim bewässern der Lithops?
Gehen spülte mit zerstäubung und nach den vegetativen phasen. Von dezember bis märz werden die pflanzen gehalten werden müssen, auf dem trockenen. In diesen monaten sollten sie nie bewässert und nur gegen ende des winters, wenn sie bemerken, dass die blume schwierigkeiten hat, die entwicklung, man kann den betrieb mit einer einzigen düsenreihe. In den monaten von april bis august, wenn die blätter zeigen raggrinzimenti, daß alle 20 tage. Von september bis dezember werden müssen, nassen, alle 15 tage. Also, hier ist ein weiterer grund, warum sie lieben diese pflanzen: in einem jahr die Lithops werden müssen bewässert werden etwa 10 mal, für eine pflanze, die bedeutet, dass die apotheose des wassersparens!

Wie man die Lithops
Die Kleinen Augen können bleiben im selben gefäß für mehrere jahre. Wenn du ihnen ein kleines terrarium mit mehr pflanzen und sie erkennen, dass der raum ist inzwischen zu wenig, müssen sie mit dem umtopfen, die getan werden muss, im frühjahr. Das umtopfen ist die ideale gelegenheit, für das sie von pflanze, die teile tod.

SCHAUEN SIE SICH DIE FOTOS VON DEN LITHOPS

Die Lithops angebaut werden können, sowohl im freien wie in geschlossenen räumen. Das wichtigste ist, dass sie vor dem regen geschützt und in positionen, die gut beleuchtet. Die Lithops sind gut angepaßt, ihre herkunft gerade durch ihre ähnlichkeit mit steinen. Mimetizzandosi zwischen die kieselsteine mit sich brachten, nicht den räubern in der trockenzeit. Seine anpassungsfähigkeit machen den Lithops eine pflanze, die ideal für fast jede art von blumenerde, die wichtig ist, dass sie nicht sollen die feuchtigkeit. Um zu beginnen, den anbau dieser wunderbaren pflanzen, die sie können wählen, eine gemeinsame erde für die sukkulenten.