Was kultivieren im september?

orto

Wenn im garten der herbst ist da, was kann man anbauen? Zwischen september und oktober beginnen die ersten niederschlag bereits wissen, was sie pflanzen? Im september säen, im freiland: zuckerrübe, biete an der küste und blatt -, karotten -,
kohl, chicorée, grüne, chicorée, rote kugel, krause endivie, fenchel, kopfsalat, petersilie, rüben, radieschen, ramolaccio, rucola, spinat und salat.

Im oktober können sie weiterhin pflanzen in voller schnitt chicorée, grünen schneiden, petersilie, baldrian, kopfsalat (sowohl kapuze, als auch durch geschnitten), rucola, radieschen, spinat und berufung, von wachsen im monat oktober, auch noch erbsen und bohnen. Ab oktober können die pflanzen im garten auch knoblauch und zwiebeln.

Wenn sie leben im süden, wo das klima mild ist für alles der anfang herbst, im monat september können sie wachsen auch tomaten! Wenn das klima mild ist, ist es möglich, umpflanzen, ein paar tomate-pflanze, vorzugsweise bereits in voller blüte, bietet ihnen eine menge freude bereiten, gemeinsam mit vielen salaten!

Irgendwelche tipps für die aussaat
Während der abend vor der aussaat, man wendet den blick zum himmel: die bräuche bäuerinnen wollen, dass mit zunehmender mond, sie säen alle die pflanzen, die sie wachsen über der oberfläche des bodens (spinat, kopfsalat, chicorée...), während sie bei abnehmendem mond gesät sind alle pflanzen, die sie wachsen unter der erde (karotten, zwiebeln, knoblauch, radieschen...).

Dank der auswahl der samen, der markt "bauer" ist angereichert mit einer vielzahl von gemüse und gemüse. Vor der aussaat, bitte überprüfen sie den kalender auf der rückseite der beutel-kauf der samen: der zeitplan kann variieren von sorte zu sorte.

Für detaillierte informationen über die aussaat und pflanzung im oktober und im herbst-ich verweise sie auf artikel hilfe: was zu pflegen. oktober.