Sauerklee: eigenschaften und verwendung

Acetosella

Eigenschaften und verwendung der gras acetosella sind bekannt seit der antike, aber alle wissen, dass es ist nicht empfehlenswert für personen, die unter gicht, rheuma, arthritis, erkrankungen der nieren und der blase. Gut ihn dieser sah, dass der sauerklee macht gute verwendung in der küche als ein kraut, das vom geschmack sehr gefragter gastronomen.

In der tat l’sauerampfer, auch bekannt unter den namen acetosella, erba brusca, krausen ampfers, blacke und bleiben kann, hat einen säuerlichen geschmack, der dem gaumen durch die von tausenden von anderen kräutern. Dieser geschmack ist abhängig vom inhalt der oxalsäure, wenn auf der einen seite macht dieacetosella gute zum würzen von speisen, andererseits rät die verwendung in den fällen, die wir vorher sagten.

Vom säuerlichen geschmack, aber auch leicht herb und vom inhalt oxalsäure stammt auch der wissenschaftliche name der gattung Oxalis , zu dem sie gehört l’acetosella, aus dem griechischen oxsys was bedeutet ’scharf’ und hals was bedeutet salz.

Sauerklee: eigenschaften

Es gibt drei sorten von sauerklee – große, kleine und ottusifoglia – die haben ungefähr die gleichen eigenschaften und aussehen sehr wegen der schönen grünen blättern und asteht. Schon die alten kannten sie gut, und sie machen reichlich gebrauch in der küche. Nicht zufällig gibt es zahlreiche rezepte, nicht alle die jüngsten, die bezeugen, dass die verwendung des sauerklee in der zubereitung von speisen.

In der ’500 und ’600, die ärzte schrieben all’acetosella eigenschaften fast wunder in der behandlung von infektionen, fieber, des skorbut, und in fällen von lebensmittelvergiftung. Die texte pflanzliche bestätigen, dass es sicherlich ein kraut, das harntreibend, erfrischend, febbrifuga, appetitanreger, abführende, reinigende, straff und wurmkur.

Die eigenschaften des acetosella werden können, ein allheilmittel gegen störungen des verdauungssystems, erkrankungen des magen und darm, hämorrhoiden, geschwüre im mund und in der retrobocca, appetitlosigkeit, zustände von erschöpfung und fieber. Wurzeln und samen sind besonders geeignet gegen durchfall, bauchschmerzen, koliken und dysenterie. In der äußeren anwendung, als abkochung oder verarbeitet in einer salbe, l’sauerklee ist sehr gut in der behandlung von bestimmten erkrankungen der haut wie akne und dermatitis schuppige.

Acetosella

Acetosella wald

Für acetosella wald bezeichnet in der regel das kraut auch bekannt unter den namen " brot der engel, pancuculo und klee acetoso. Es hallt in den flecken nicht zu dichten in berggebieten und submontane reichen hainbuchen-und buchen -, aber es ist leicht zu finden, auch in den feldern und wiesen reich an humus, etwas säure (lesen sie, Wie messen sie den ph-wert des bodens) wo es einfach ist sich davor, sie mit klee gemeinde. Die blüten sind einzeln in der farbe weiß mit rosa maserung oder farbe rosa (sauerklee rosea) mit maserung-mässigen bis violett.

Sauerklee: anbau

L’sauerklee kann auch gepflegt werden, damit sie immer griffbereit blätter und stiele, mit denen sie bereichern salate, würzen, suppen, braten, bereiten abkochungen und auch ein durstlöscher und erfrischend im geschmack ähnlich wie die limonade. Der boden ist daher gut durchlässigen, gegebenenfalls ammendato mit torf oder lauberde und belichtung werden muss, sonnige oder teilweise sonnige lage, ideal ist die, wo die sonne kommt in den kühleren stunden des tages. Ist ein kraut, geeignet für steingarten, die keine angst haben die niedrigen temperaturen: im winter ist die antenne teil trocken und rinverdisce im frühjahr. Die zeiten der aussaat sind märz und september. Die düngung macht sich gegen ende des winters, wie für die ausdauernde, mit mist oder reifen humus. Hier können sie kaufen samen

Acetosella

Sauerklee: verwendung in der küche

L’sauerklee gehört zu den kräutern, essbaren oder bevorzugen. Für salate schneidet die blätter und jüngeren halten, dass sie mit ihrem säuerlichen geschmack und durchdringend, sie ersetzen auch essig. Für die vorbereitung einer ähnlichen-limonade geht einfach zu kochen die blätter in wasser für etwa 5 minuten (die blätter werden zusätzlich zu dem bereits kochendes wasser); beim abkühlen wird die infusion kann mit süßen zucker oder honig.

Sauerklee: verwenden sie therapeutische

Nutzen sie die therapeutischen eigenschaften, die sie nutzt vor allem die abkochung der blätter. Für den internen gebrauch, die abkochung der blätter bereitet man mit 1 handvoll frische blätter pro liter wasser (kochen 10-15 minuten). Zur äußeren anwendung verwendet man 2 handvoll der blätter in der gleichen menge wasser. Weniger häufigen gebrauch der abkochung der wurzeln und samen: 1 stück wurzel und 3 prisen samen durch kochen in 1 liter wasser. Eine tasse am tag, für den internen gebrauch.

Veröffentlicht von Michael Ciceri