Stadion umweltfreundliche

Stellen sie sich vor, eine runde fußball , wo reflektoren und andere infrastrukturen sind angetrieben durch saubere energie. 1.350 sonnenkollektoren bilden einen ring rund um den oberen umfang des stadions. Es handelt sich nicht um fantacalcio aber von feldern mit niedrigen auswirkungen auf die umwelt der beiden new yorker teams, Giants und Jets.

MeLife Stadium ist das projekt der firma NRG Energy. Das stadion mit seinen sonnenkollektoren, kann zu einer energie-kapazität von 350.000 kilowatt-stunden. Was MeLife Stadium ist nicht das einzige projekt von NRG Energy. Auch die New Meadwlands Stadium ist ein gutes beispiel für sauberen sport.

Die Giants und Jets sind nicht die einzigen teams, zugang zu technologien green. Im vergangenen jahr, auf die Washington Redskins’ FedEx Field, wurde eine photovoltaikanlage, bestehend aus 8.000 paneele positioniert auf dem parkplatz. Auch im stadion der New England Patriots kann man 3.000 sonnenkollektoren.

Beim sprechen über american football - die überraschungen nehmen kein ende: nach den Philadelphia Business Journal, im Lincoln Financial Field, baut eine anlage zur produktion von sauberer energie , die zählt 11.000 solarmodule und 14 windkraftanlagen. Die frage stellt sich... die italienischen fußball, wenn er so sauber?