Flowerssori: möbel für kinder, inspiriert durch die Montessori-methode

Mobili Flowerssori

Flowerssori ist ein projekt der mobilen inspiration montessoriana entwickelt von einer gruppe von architekten, deren promotor wurde in Clairvaux, dem geburtsort von Maria Montessori. Der name Flowerssori entsteht aus der synthese der beiden wörter: blume, als metapher des kindes-und design-natürliche, und die Montessori -, die frau, deren methode er änderte für immer die regeln der pädagogik.

Flowerssori ist das ergebnis einer langen suche nach eigentums und der entscheidung, wieder auf die ethik des "realen" und wetten auf die zukunft, nämlich die kinder. Die annäherung an das thema der natur und die anziehungskraft der welt montessoriano wurden, die folge des willens, ein produkt zu entwickeln, dass nicht einer reproduktion eines elements von "erwachsenen", sondern ein objekt entworfen, aufergonomie und die wahrnehmungsfähigkeit des kindes.

SCHAUEN SIE DIE FOTOS DER FLOWERSSORI LINIE

“Vor einigen jahren begannen wir eine suche, wie sie die Montessori-Methode angewendet wird, die in den Häusern der Kinder sowohl im nationalen rahmen als auch auf internationaler. Nach einer analyse auf die realität der unternehmen, die sie produzieren möbel für kinder, insbesondere in bezug auf die welt montessoriano haben wir festgestellt, dass die entwicklung des design von dem, was Maria Montessori nannte es die "vorbereitete umgebung" und war im grunde besteht der möbel für das kind, sie ist fast abgebrochen , sagt der architekt Hans Kruger Ungeschickt von Flowerssori -; mit dieser überzeugung führten wir eine forschung, die führte uns von Nord-Europa nach Nordamerika und insbesondere Kanada. Hier besuchten wir viele realitäten montessoriane und wir unterhielten uns lange mit erfahrenen pädagoginnen und pädagogen, um zu verstehen, wie ihrer meinung nach sein könnte, vervollkommnungsfähig, die funktional und ästhetisch in der einrichtung für kinder".

Das mobile Flowerssori ist sensorisch: warum hat einfluss auf die visuellen und haptischen, denn sie fühlt sich die bewegung des holzes, wenn verschoben wird, und wenn es shoppen oder ein schönes parfüm, der essenz, dank der kennzeichnung auf feuer, identifiziert jedes stück als unikat, nummeriert und markiert made in Italy. Der stamm des baumes, derullato in einer einzigen durchsuchen,, keine nähte. Auf diese weise das leben des baumes projiziert wird, auf einer oberfläche zur verfügung, des alltags und des bewusstseins des kindes. Das mobile wird die lebendige natur für das kind.

SCHAUEN SIE DIE FOTOS DER FLOWERSSORI LINIE

Flowerssori er auf der grundlage der nachhaltigkeit’: das ist, warum verwenden holz und leim, mit der niedrigsten umweltbelastung möglich, ohne auch nur eine schraube oder eine einlage aus eisen oder kunststoff im inneren der möbel. Die verwendet werden, sind vor allem die esche und die buche aus europäischen wäldern zertifiziert nach den drei prinzipien schema-zertifizierung der forstwirtschaft PEFC-18/1/1: schutz der umwelt, achtung der menschenrechte und der kulturellen traditionen sowie die förderung der nachhaltigkeit aus sicht der wirtschafts-und forstwirtschaft.

Flowerssori hat ihren sitz in Pisa Hause Ammannati, der heimat weihnachten von Galileo Galilei (haus mit turm aus dem XIII jh.). Nur zwei, für jetzt, die verkaufsstellen, die beide in Kanada. Große aufmerksamkeit für das ausland: die website wurde in englisch geschrieben, wird bald auf deutsch übersetzt. Im Januar 2012 Flowerssori geworden ist, mitglied einer institutionell Fondazione Chiaravalle Montessori.

SCHAUEN SIE DIE FOTOS DER FLOWERSSORI LINIE

Veröffentlicht von Michael Ciceri