Wie funktioniert eine wärmepumpe

pompa di calore

Wie funktioniert eine wärmepumpe. Wir haben uns bereits gedanken gemacht, den betrieb einer wärmepumpe für die klimatisierung und die erzeugung von warmwasser, die in diese seite vertiefen wir das thema weiter und versucht ihnen zu erklären das funktionsprinzip der wärmepumpe.

Wie funktioniert die wärmepumpein der zusammenfassung
In der wärmepumpe ist ein geschlossener kreislauf, in dem ein kältemittel wechselt zyklisch von der flüssigen phase in die dampfförmige und umgekehrt. Während diese veränderungen wurde, neben einer variation von druck und temperatur: im verdampfer, der das kältemittel wechselt vom flüssigen in den dampf absorbiert wärme aus der umgebung. Die wärmepumpe entnimmt die wärme inhalt in die umwelt: in luft, wasser oder boden, riuscendolo zu nutzen, auch wenn die wärme entnommen und dem medium (luft, wasser oder boden) abgeleitet werden, im vergleich zu im zu heizenden raum.

Die wärmepumpe benötigt eine ganze menge energie auf der ebene des kompressors erhöht sich die energie im fluid enthaltenen und bereitet es zur kondensation. Vorbei wieder aus der flüssigen phase in den zustand, in dampf, kühlmittel abgibt und nutzbare wärme an die heizungsanlage. Der zyklus der schritte (von einer flüssigkeit in dampf und umgekehrt), schließt sich die hand des expansionsventils, enthält die flüssigkeit unter den bedingungen der startseite.

Die wärmepumpe sieht die energiebilanz sehr positiv aus: in der regel die thermische energie, die ausbeute von einer wärmepumpe gilt vier mal die leistungsaufnahme der maschine. Die wärmepumpe ist immer noch billiger, wenn die benötigte elektrizität zur wärmeerzeugung wird durch eine photovoltaik-anlage.

Die schleife oben beschrieben, rückgängig gemacht werden, so wird die gleiche ausrüstung, wenn sie richtig vorbereitet, kann eingesetzt werden sowohl für die heizung als auch für kühlung.

Wärmepumpe luft-wasser

In diesem fall wird die wärmepumpe entnimmt l’thermische energie aus der luft außerhalb der wohnung und überlässt dem system der konditionierung. Die wärmepumpe luft-wasser installiert werden und außerhalb des hauses, schliesst sich in ihrem heimnetzwerk ohne probleme, jedoch muss eine automatische abtauung.

Wärmepumpe wasser-wasser

Mit der wärmepumpe, wasser-wasser, die notwendige thermische energie zur klimatisierung der umgebung abgezogen wird vom grundwasser, einem see oder einem fluss und wird an das kühlsystem in der stadt. Die wärmepumpe wasser-wasser hat eine höhere anfängliche kosten, um das system der versorgung und behandlung, hat aber den vorteil, dass sie völlig unabhängig von den klimatischen bedingungen.

Wärmepumpe erde-wasser

Diese art der wärmepumpe nutzt die erdwärme. Die hitze, die inhalte in den untergrund mit einer konstanten temperatur, die in jeder periode des jahres die wärme geleitet wird die pumpe durch spezielle sonden geben sie in der erde, in der horizontalen zu 1 – 1,5 m tiefe, oder in die vertikale, die hinunter, um dutzende von metern.