Pestizide: natürliche absinth und propolis

Antiparassitari naturali

Der sommer ist die jahreszeit, in der sie sammeln blätter und löcher von wermut vorzubereiten, geröstet, infusion und abkochung für den einsatz auf blumen und pflanzen als natürliche schädlingsbekämpfungsmittel. Ist die beste jahreszeit, auch für propolis, das produkt, das die bienen entnehmen verarbeitet stoffe, die die natur klebrige, gummiartig, und wachsig sind die edelsteine, blumen, die anführungszeichen, die vegetative und teile der rinde vieler pflanzen. Mit propolis die bienen bedeckt, den bienenstock, indem sie zum verschliessen ablagefächer vor fremdkörpern. Wir können es als eine natürliche schädlingsbekämpfung.

L’wermut ist ein kraut, mehrjährig (Artemisia absinthium) enthält ätherische öle repellentien gegen insekten, milben, larven von schmetterlingen, ameisen und schnecken. Für die vorbereitung geröstet absinth verwendet man die blätter und blüten gesammelt, gerade im sommer, im verhältnis von 300 gramm frischen pflanze 10 liter wasser, um orte zu steil in eine schüssel für etwa 7 tage. Sobald sie fertig geröstet filtern und gießt direkt auf die pflanzen gegen blattläuse und ameisen. Gegen schnecken und seeschnecken, die geröstet von absinth verwendet werden kann im frühjahr, aufnehmen und in diesem falle auf den boden wie eine natürliche schädlingsbekämpfung.

L’infusion von wermut stattdessen bereitet man gießt kochendes wasser auf die pflanze zu trocken oder frisch und lässt die infusion für 24 stunden. Die abkochung der wermut, das ist die dritte lehre desabsinth als natürliche schädlingsbekämpfung, bereitet man, indem köcheln l’absinth langsam für etwa 30 minuten (in den gleichen proportionen bereits erwähnt für geröstet). Infusion und abkochung von wermut gespritzt werden direkt auf die befallenen pflanzen von milben.

Propolis wird eine antibiotische, antiparasitäre und antimykotische natürliches , in der natur wirksam gegen zahlreiche schädlinge, insbesondere gegen blattläuse. Die propolis eine höhere wirksamkeit für die verteidigung der pflanzen ist, wie gesagt, diese sammlung im sommer, weil sie reich an substanzen, die antibiotische. Kann verwendet werden als wässrige lösung, als alkoholische lösung oder als wässerige lösung.

Die wässrige lösung von propolis bereitet sich in den dosen von 100 gramm propolis, 1 liter wasser, 1 gramm soja-lecithin. Die propolis geht pulverisiert mit einer kaffeemühle (um den vorgang zu erleichtern, ist es ratsam, halten sie 10-20 minuten im gefrierfach), damit sie hart wird. An diesem punkt setzt das pulver in wasser, hinzufügen soja-lecithin wirkt als emulgator (alternativ kann die abume ei).

Die alkoholische lösung oder tinktur propolis bereitet sich mit dem gleichen verfahren für eine wässrige lösung, indem sie alkohol an stelle des wassers. Die hydro-alkoholische lösung von propolis erhält man durch mischen gleichen teilen der wässerigen lösung mit der alkoholischen lösung. Für große anwendungen, die zubereitung kann weiter verdünnt werden.

Veröffentlicht von Michael Ciceri