Rosmarin, krankheiten und behandlungen

rosmarino malattie cure

Rosmarin, krankheiten und behandlungen: was tun im fall rosmarin mit gelben blättern, oder wenn die oberteile zu schwarzen oder mit weißen punkten. Alle anweisungen für die ordnungsgemäße anbau des rosmarin im topf oder im feld.

Der rosmarin ist eine aromatische pflanze leicht zu kultivieren, auch für diejenigen, die ein grundstück: der rosmarin im topf wächst gut auf dem balkon oder auf der terrasse zu hause. Auch wenn es sich um eine pflanze, einfach zu kultivieren, der rosmarin ist sicher nicht immun gegen krankheiten. Auf dieser seite werden wir die krankheiten , die am häufigsten greifen sie rosmarin angebaut in töpfen oder im freiland.

Rosmarin, krankheiten und behandlungen

Den rosmarin, botanisch bekannt als Rosmarinum officinalis, ist eine art sehr robust schrumpft nur selten erkrankungen , die einen eingriff erfordern pflanzenschutz. In der regel, die probleme entstehen, leichter fall anbau in töpfen mit einem überschuss von bewässerung.

Um zu verhindern, jede art von krankheit oder helfen die regression der symptome, bitten wir sie behandeln aspekte der anbau von rosmarin , wie:

  • bei anbau von rosmarin zu hause, mangel an helligkeit. Stellen sie sicher, dass die pflanze erhält, die das richtige licht.
  • Bei anbau in töpfen oder im freiland, übermäßige bewässerung. Stellen sie sicher, dass der boden trocken ist, zwischen der bewässerung und der anderen.
  • Überprüfen sie den zustand des bodens zu vermeiden, stehenden gewässern. Bei anbau von rosmarin im topf, fügen sie eine drainageschicht (5 cm blähton) auf den boden des glases.
  • Gedüngt werden nur bei bedarf (in der regel im frühjahr), einige krankheiten können eintreten, um mangel oder überschuss von dünger.
  • Bei anbau im freiland, oder wenn das gefäß in der nähe des komposters, überprüfen sie, dass keine schädliche nematoden im boden.

Es ist nicht erforderlich, schützen sie die pflanzen von rosmarin im winter, weil diese spezies, die sehr rustikale, hält temperaturen bis zu -10 °C.

Rosmarin mit gelben blättern oder blätter, vertrocknen und fallen vorzeitig

Die blätter vergilbt und mit flecken, werden braun und verdorren auf den zehen, können folge einer unzureichenden bewässerung. Überprüfen sie die entwässerung des bodens, arieggiandolo mit einem vorgang des hackens.

Wenn der rosmarin wächst in der vase, die operation ist einfacher, da müssen sie einfach nur tun, ein - und umpflanzung , indem die blumenerde. Beim umtopfen, überprüfen sie die gesundheit des wurzelsystems (wenn es schwarze teile, recidetele! Die wurzeln der schwarzen zeigen nekrosen, d.h. abgestorbenen gewebes und ersticken radikale). Für die neue vase, verwenden sie eine blumenerde speziell für kräuter und bereiten sie auf den boden des behälters, 5 – 6 cm blähton.

Pilzkrankheiten rosmarin

Wenn kritische bedingungen wie blätter vergilbten oder schwarzen spitzen, der rosmarin wird immer anfälliger für pilzbefall. Vorsicht beim echten mehltau, der kann den tod der pflanze. Wenn sie in ihrem garten gab es kürzlich der befall von echtem mehltau durchgeführt werden, eine behandlung auf der grundlage rameica.

Rosmarin mit weißen punkten auf den blättern

Es ist eine krankheit, pilz, der mehltau auch bekannt als kopfschmerzen weiß. Wie vorausgesetzt, den echten mehltau erfolgreich fuss fassen auf rosmarin, wenn die pflanze schon zerbrechlich. In diesem fall ist es möglich, folgen von behandlungen mit produkte anticrittogramici erlaubt im ökologischen landbau.

Das fungizid auf der basis von schwefel-kupfer ist wirksam gegen echten mehltau und andere krankheiten crittogamiche wie alternariosi colletotrichum ersetzt, krankheiten, die können infizieren rosmarin bei mängeln oder bewässerung ungeeignet. Wir bekräftigen, dass wir dieses konzept, weil neben dem einsatz von fungizid müssen sie prüfen, die bedingungen des bodens wie oben beschrieben).

Nützliche links: Fungizid auf der basis von Schwefel, Verkupfert

Rosmarin Blätter mit schwarzen austrocknen

Die rede ist ähnlich wie oben beschrieben: die blätter der schwarzen, zunächst auf die spitzen dann auf die gesamte blatt, sind ein symptom für übermäßige bewässerung. Auch in diesem fall erfolgt das umtopfen des rosmarins angebaut, im container, während sie mit der wiederherstellung einer guten drainage im falle von rosmarin angebaut im freiland.

Stecklinge von rosmarin

Eine gesunde pflanze können sie für die vermehrung durch stecklinge. Die stecklinge von rosmarin ist sehr einfach zu tun und ermöglicht es ihnen bekommen ist, in kürzester zeit mehrere sämlinge bereit, zur vegetation und zu schenken. Für alle informationen finden sie in der anleitung widmet sich der Steckling in wasser Rosmarin.