Dachbegrünung und intensive

tetto verde estensivo intensivo

Dachbegrünung, extensiv und intensiv: alle technischen informationen. Stratigraphie, kosten für wartung, kosten für die errichtung und die unterschiede zwischen grünen dach begehbar und nicht begehbar.

Wenn man über das grüne dach bezieht sich auf zwei hauptkategorien, die der dachbegrünung und gründach intensiv. Das gründach intensiv ist begehbar und für die realisierung benötigt eine ebene fläche; die dachbegrünung nicht begehbar und erreicht werden kann, als auch auf geneigten flächen, sowohl auf ebenen flächen. Wir sehen, mit allen technischen details.

Und’ am besten die abdeckungen sind groß. Eignet sich gut als abdeckung grün für die dächer, die nur schwer zugänglich und nicht begehbar: die dachbegrünung kann betreten nur unter bestimmten umständen. Behält alle vorteile der das grüne dach und erfordert ein sehr einfaches system.

Wartung der dachbegrünung

So starten sie eine dachbegrünung autark, also keine wartungs-und reparaturarbeiten, dauert es etwa ein oder zwei jahre nach der inbetriebnahme und der anpflanzung der pflanzen.

Die dachbegrünung erfordert keine bewässerung, und wenn sie spricht, wartung erfordert, ein oder maximal zwei wartungen pro jahr. Die wartung der dachbegrünung besteht aus behandlungen, düngung, jäten oder mähen bei pflanzenarten, die sehr aktiv sind.

Die pflege konzentriert sich im ersten jahr nach verlegung, wenn die pflanzen benötigen mehr aufmerksamkeit, um sicherzustellen, dass das attachment.

Dachbegrünung: welche pflanzen wählen

Für einen niedrigeren wartungsaufwand wertvolle pflanzenarten haben gleichzeitig eine entwicklung, inhalt und niedrige kulturelle bedürfnisse, wie die der gattung Sedum (sukkulenten und rustikal).

Zu nennen sind die arten, die am häufigsten verwendeten gehören: album, cauticolum, floriferrum, hybridum, reflexum, sexangulare, spurium... alle der gattung Sedum.

Dachbegrünung, gewicht und dicke

Dicke und gewicht sind abhängig von den pflanzenarten entscheidungen. In der regel das substrat der anbau hat eine dicke sehr gering, so dass genug, um die anpflanzung und die entwicklung des wurzelsystems der pflanzen-entscheidungen. Als richtwert, die dicke der dachbegrünung beträgt 15 – 20 cm.

Das gewicht der schichten muss geschätzt werden, die zum zeitpunkt der maximalen wassersättigung (wenn die hohlräume im boden vorhanden sind, voll von wasser). Das gewicht sieht werte zwischen 75 und 250 kg pro quadratmeter.

Der schichtenaufbau der dachbegrünung beginnt immer mit einer schicht wärmeisolierenden.

Benötigt eine starke wartung: es sollte gepflegt, als würden sie mit einem garten oder mit garten! Die dachbegrünung, intensiv ist immer begehbar und kann als eine echte garten auf dem dach!

Pflanzen für die dachbegrünung, intensiv

Auf dem grünen dach intensiven erstellt werden kann, wird ein gemüsegarten bis zur sitzecke im schatten immergrüner bäume. Die pflanzenarten zu kultivieren, auf das grüne dach intensiv sind enorm. Die klassischen matten sind nur eine von vielen optionen, sie können wachsen stauden, büsche, sträucher und bäume.

Pflege des gründach-intensiv

Als daher erfordern häufige wartung, die nicht nur ein werk der mahd jährlich, so wie für die dachbegrünung. Die werke von wartung sind häufige bewässerung, baumschnitt, mähen, jäten, düngung... für seine pflege, dachbegrünung, intensiv, braucht einen gärtner.

Gründach intensiv: dicke und gewicht

Die dicke der erde, einschließlich der drainageschicht, liegt in der regel zwischen 20 und 50 cm. Wer sie kultivieren möchten auf dem dach der straucharten und baumarten, die anspruchsvollsten muss aufbauen, mit einer schicht erde, die kann man auch 150 cm!

Das kultursubstrat hängt von den bedürfnissen nährwert der pflanzen zu züchten. Und das für ein gründach intensiv ist schwieriger zu sprechen, dicken und vor allem ein gewicht fest! Das gewicht kann schwanken sehr. Im durchschnitt geht von 400 bis 750 kg pro quadratmeter (immer unter bedingungen der maximalen wassersättigung).

Indem sie die last der wartung, den kosten für die realisierung einer dachbegrünung ist schwer zu schätzen. Wollen sie eine allgemeine medien, die kosten der realisierung im zusammenhang mit der anlage einer dachbegrünung liegen zwischen 40 und 80 euro pro quadratmeter, während die kosten für die realisierung einer dachbegrünung, intensiv - teil von 80 euro pro quadratmeter.