Orchidea, guida al rinvaso

orchidea rinvaso

Orchidee umtopfen: die anleitung zum umtopfen, orchideen zu gewachsen. Durch die neue blumenerde zu, wie sie den vorgang, ohne die wurzeln der orchidee.

Beim umtopfen die orchidee

In der regel, das umtopfen der orchidee und die praxis, alle zwei jahre, wer jedoch dazu neigt, die bewässerung oft die orchidee oder mehr dünger verabreicht hatte und sie wiederfinden kann, müssen umtopfen die orchidee jedes jahr. Die beste zeit zum umtopfen der orchidee fällt zwischen ende märz und mitte mai.

Fahren sie mit dem umtopfen nur, wenn sie l’orchidee, die sie braucht. Wie zu verstehen, ob und wann sie umtopfen? Einfach, schauen sie sich die pflanze. Sie umtopfen wenn:

  • die wurzeln aus den löchern entwässerung der pflanze.
    Wenn die wurzeln ragen über die oberseite des topfes ist normal, das glas geht schnell gewechselt wenn die wurzeln aus den ablauflöchern in der vase.
  • Wenn der boden ist asfittico und abgenutzt.
    Symptom dieser erkrankung ist die anwesenheit von schimmel oder häufige pilzkrankheiten.

Orchideen, blumenerde und topf

Die erde der orchidee sollte nicht mehr entleeren können und bieten eine gute menge von sauerstoff im wurzelbereich. Die form, oder besser, das ideale substrat muss sehr leicht sein und ein format von torfmoos, torfmoos oder bank. Die bank ist eine mischung aus rinde, hacken es in kleine stücke, die gehen in das wasser eingetaucht, um einen ganzen tag, bevor sie verwendet werden. Für den einsatz, die bank geht, gemischt mit der sfango optimieren und besser auf die regulierung der wasserversorgung. Torfmoos-und torfmoos bilden ein substrat (blumenerde) säure, perfekt für das wachstum der pflanze orchidee.

Für die wahl des glases, stellen sie sicher, dass sie über eine ausreichende anzahl von entwässerungsbohrungen. Der neue topf sollte im durchmesser größer, ist nur leicht im vergleich zum vorherigen: es genügt, erhöhen sie den durchmesser von einem zentimeter, wenn das umtopfen ist bewegt von dreck asfittico, oder 2 cm, wenn die wurzeln erreicht haben, entwässerungsloch.

Orchidee umtopfen

Das umtopfen der orchidee ist eine sehr heikles thema, das erfordert eine lange vorbereitung für ein tag! Am tag vor dem umtopfen nassen wurzeln durch das wasser an die pflanze.

Das umtopfen der orchideen erfolgt an einem tag frisch, weil die pflanzen von orchideen neigen zu dehydrieren schnell. Wer wohnt im süden, sollten sie das umtopfen bis april.

Wie umtopfen die orchidee

1) nehmen sie die pflanze aus dem alten topf und reinigen sie vorsichtig die wurzeln. In dieser phase, helft mit einem pinsel von puder (neu!) oder einen pinsel mit weichen borsten und dichten. Entfernen sie ablagerungen und rückstände des alten boden mit extremer sanftheit und ohne die wurzeln zu verletzen.

2) Mit einer schere steril (sterilisiert alle instrumente beim umtopfen , sonst riskieren sie die gesundheit der pflanze), schneiden sie die beschädigten teile oder tod des wurzelsystems.

3) Zur verhinderung und zur beseitigung von krankheiten im laufe, tauchen sie das wurzelsystem dell’orchidea, für einige minuten in eine lösung mit wasser und ein produkt fungizid.

4) In den neuen topf, bereiten sie auf den boden eine drainageschicht, indem er stücke von steingut. Füllen sie den topf mit einer mischung aus pflanzerde oder das substrat, speziell für orchideen, nicht füllen den ganzen topf, weil andere erde geht später hinzugefügt. Im handel sind substrate, spezifische pH säure gerade für die orchideen, aber sie bereiten einem substrat mit teich und bank-oder torfmoos-und torfmoos.

5) Legen sie die pflanze in den neuen topf, bringen sie auf die erde, so dass das substrat decken sie alle wurzeln. In der woche folgt das umtopfen, nicht zu nassen boden, wenn die tage frisch, nicht zu nassen boden, um die 10 tage nach dem umtopfen. In dieser zeit geben sie einfach sprühen sie wasser auf die blätter zwei mal am tag, oder so viel, dass man einen hohen grad von feuchtigkeit rund um die pflanze.

L’orchidee geht nicht gedüngt nach dem umtopfen ne’ e in sonniger lage. Lassen sie die pflanze in den halbschatten und nicht concimatela, bis sie sicher sind, dass das wurzelsystem hat, wieder zu wachsen.

Diese führung auf dem umtopfen der orchidee eignet sich für jede art von pflanze, von der orchidee blau-weiße, bis das zarte orchidee schmetterling (Orchidee Phalaenopsis).