Rose rifiorentissime

rose rifiorentissime

Rose rifiorentissime: die liste der rosen-sorten und rifiorentissime geteilt durch eigenschaften (duftende, kletternde, bunte...). Die rose rifiorentissime schöner: hilfe bei der auswahl.

Die rose sorten, botanisch bekannt als rose floribunda (floribunda ist ein lateinischer begriff, der betont, die blüte mehrerer dieser gruppe von rosen) wurden kultiviert, um das erste mal zu beginn des jahres 1900. Noch heute, wenn wir uns die beschreibung der rosa floribunda auf einer alten enzyklopädie, finden wir, dass es sich um rosen-sorten stammen von der kreuzung, Hybrid tea und rose Polyantha. Die rosen Polyantha sind wiederum die aus den kreuzungen zwischen Rosa chinensis und Rosa multiflora; die ursprüngliche idee war es, zu realisieren, rosen-sorten, die vom geruch der Polyantha, aber mit der schönheit der blumen und die farben-angebot von hybrid-tee.

Heute werden die rosen sorten nicht reduziert kreuzungen zwischen Hybrid tea und rose Polyantha, die auswahl ist viel dichter, so dass sie sprechen können, von rosen sorten und rose rifiorentissime oder immer noch, rosen-sorten kletterpflanzen, rosen sorten in den busch, dann am besten den beeten, rosen-sorten, weiße, orange-oder von den lebhaften farben gestaltet.

Rose rifiorentissime

Auf dieser seite erläutern wir die rose sorten , die nicht unbemerkt. Bitte beachten sie, dass die rose floribunde sind alle geeignet für den anbau in töpfen: in den meisten fällen nicht mehr als ein meter in der höhe.

Zwischen den rosen sorten mit weißen wir weisen darauf hin, City of York, eine floribunda, dass sie die geschichte: produziert von Tantau 1945. Es handelt sich um eine rosa floriert kletterpflanze erreicht zwischen der kreuzung hybrid tea und alten sarmentose. Auch wenn sich die knospen sind gelb, wenn sie schlüpfen leben zu wunderschönen rosen in weiß-creme.

Im jahr 2003 wurde die rosa liolà von Barni, dieser rosa angesammelt hat wertvolle auszeichnungen. Die rose besitzt nur fünf blütenblätter perfekt zueinander ausgerichtet und mit perfekten wellen. Unbeschadet der in den jahren zweitausend, insbesondere 2001, zu verzeichnen Jubilé du prince de Monaco, der wuchs buschig, die perfekt geeignet ist, um zu realisieren, bordüren oder verfärbungen. Die blumen haben einen duft, intensiv und süß. Wer lieber die rose sorten screziate kann, zeigen schöne Deep impression, aktiviert sich immer von Rosen Tantau.

Alte rosen sorten

Aus dem frühen ’900 geboren kreuzungen und re-kreuzungen zwischen gruppen und arten von rosen unterschiedlichsten. Unter den hybriden von reben in der blüte mehr als reichlich, es gibt eine genetische mutation , die gespeichert wird, von der zeit, es handelt sich um eine rose vom strauch und kein kriecher. Diese auswahl ist anruf polyhanta, ist es sehr rustikal und stark belastbar. Aus der kreuzung zwischen der polyhanta und die hybrid tea, entstanden die rose floribunde. Die erste gruppe von rosen, alten sorten entstanden, die zwischen der kreuzung Polyhanta nano-und hybrid tea berufen ist, Rose Poulsen. Für die vollständigkeit gibt, gehören verschiedene "alte rosen sorten".

  • Der Gruss an Aachen ist eine rose floriert farbe blass-rosa, das ausgewählt wurde, im jahr 1909. Später, in den 1930er jahren, die gleiche rosa wurde ausgewählt eine rosa farbe lebendiger.
  • 1958 war die zeit der rosa floriert weißen Eisberg, ausgewählt von Kordes.
  • Die rosa Montana eingeführt wurde, wurde von der firma hybridisierung Rosen Tantau, 1974, zeichnet sich durch eine leuchtend rote farbe. Die gleiche gesellschaft, die im jahr 1999 wählte die Heidi Klum rose floriert parfümiert, farbe pink.
  • Amber Queen ist die rose floriert gelb, entwickelt von der firma Harkness Roses. Zuvor, die gleiche firma, wählte die Anne Harkness (1979) und "Yesterday" im jahr 1974, eine rose floriert sehr großzügig, durch die vielen blüten rosa.
  • Die rose Gedichte ausgewählt wurde 1988 präsentiert, blüten sehr groß und von der farbe rosa.

Die Yesterday zählt zu den rosen rifiorentissime. Es ist sehr ähnlich zu dem polyantha klassische, eingereicht worden ist, zum ersten mal im jahr 1974 und im selben jahr gewann sie den berühmten wettbewerb in leipzig. Es definiert rifiorentissima , weil sie blüht nicht so häufig, was ist selten zu sehen, wie die pflanze ohne blüten. Der wuchs macht sie ideal für beete: form harmonische büsche kugelig einen meter höhe und durchmesser. Diese rose ist ziemlich resistent gegen krankheiten besitzt und die kleinen glänzenden blättern und leuchtend.