Oleander, info auf, wie sie wachsen

L’oleandro ist eine pflanze, sehr dekorativ, wächst in den küstengebieten durch seine beständigkeit gegenüber hohen temperaturen. Für die kultivierung der oleander das klima ist kein problem: es genügt eine temperatur um die 20 grad, aber es entwickelt sich auch bei temperaturen bis zu 40 grad celsius oder sehr niedrig. Blüht den ganzen sommer bis anfang herbst mit blüten verströmen einen intensiven duft. Die blumen, auch sie sind mit einfachen oder doppelten mit einer vielzahl von farben, von weiß bis rosa bis hin zu intensiven farben wie gelb, flieder und rot. Der einzige nachteil dieser pflanze ist charakterisiert durch die toxizität in allen seinen teilen, was zu reizungen der haut, daher ist es ratsam, handschuhe zu tragen und im umgang mit l’oleandro.

Anbau von oleander
Der anbau dell’oleandro , braucht keine große pflege, es ist nur die einhaltung einiger grundregeln für ihre üppige wachstum und eine üppige blüte.
L’oleandro kann auch kultiviert werden und in der vase auch bei niedrigen temperaturen. Um sicherzustellen, dass wachstum wichtig ist, halten sie es abgedeckt, bis zur ankunft des frühlings, um dann ausgehängt werden ohne probleme geöffnet.
L’oleandro bevorzugt einen fruchtbaren boden, drainage, da fürchtet sich vor stehendem wasser. Die pflanze geht regelmäßig gewässert, ohne es zu übertreiben mit dem wasser: es ist wichtig, dass der boden immer feucht, dabei immer darauf achten, dass das wasser nicht stagniert. In diesem zusammenhang, wenn der anbau auf der terrasse, es ist gut, stellen sie sicher, dass stücke von steingut unten im topf für die förderung das abfließen überschüssigen wassers.

Schnitt oleander
L’oleandro muss gedüngt und potato regelmäßig, damit sie wachsen üppig. Der schnitt erfolgt im spätherbst, schneiden die seitlichen zweige von mindestens 25 zentimetern, wodurch die verwelkten blumen und kürzen sie die stiele um die hälfte der länge.

Düngung oleander
Die pflanze muss gedüngt alle zwei wochen während des sommers, mit dünger, organische flüssigkeiten, die in wasser auflösen. Bei der kultivierung im topf ist erforderlich, umtopfen, l’oleandro , alle 2 jahre mit einem container breiter als früher, bis zu einem maximum von dreißig zentimetern. Danach einfach entfernen, mindestens ein drittel blumenerde in die vase zu ersetzen, die mit erde gefüllt wieder.