Wie man oleander

come coltivare oleandro

Wie man oleander: info-anbau im garten und oleander im topf, pflege, schnitt, belichtung und bedarf der pflanze. Oleander giftig.

Oleander giftig

Wir gehen von der klassischen frage: oleander ist giftig?
Die antwort ist ja. Sowohl die blätter als auch die äste des oleanders sind giftig, auch die samen und blüten können giftige in unterschiedlichen größen. Die substanz, die macht der giftige oleander heißt oleandrina, es ist ein glucosid herztonicum verwendung, wirkt auf die funktion des herzens. Die aufnahme des oleandrina kann leben geben, um symptome von unterschiedlichem ausmaß, die häufigsten symptome sind magen-darm (übelkeit, durchfall und erbrechen), bauchschmerzen, speichelfluss... Die effekte am gefährlichsten sind diejenigen, die zu lasten kardiale verfügen mit arrhythmie (puls unregelmäßig) und herzstillstand.

Oleander, anbau und pflege

L’oleander, Nerium oleander ist ein immergrüner strauch, sehr robust und für diesen angebaut massiv in städtischen umgebungen. Beständig gegen salz und trockenheit: es ist eine pflanze, kultiviert als zierpflanze und ihr anbau ist einfach. Der oleander angst vor kälte, gedeiht gut in seine umgebung fitoclimatica , sieht orte, die warm, sonnig und repariert kälte.

Oleander im topf

Trotz seiner haltung zu füßen, l’oleandro nicht fürchtet zu beschneiden, und dann hochgezogen werden kann baum für den anbau im topf oder für die verwirklichung alleen immergrüner die schöne und reichliche blüte. Für diejenigen, die wollen wachsen oleander im topf, muss beachten, dass auch der anbau in form von bäumchen weist ein hohes wachstum: der oleander ist sehr langlebig sind und als bäumchen erreicht eine höhe von bis zu 6 metern.

Wie der oleander zurückschneiden

Das beschneiden des oleanders ist nicht nur notwendig für die zwecke compression: wenn sie gedeihen oleander, dieses bildet einen busch chaotisch einfaches opfer von pilzbefall und anderen schädlingen. Der rebschnitt ist erforderlich, um sicherzustellen, eine gute belüftung auch unter den bäumen inneren der pflanze; die beschneidungist auch die "therapie" effizienter für die behandlung der räude des oleanders. Die räude des oleanders ist das unglück weiter verbreitet, für diese pflanze, die behandelt werden soll recidendo alle äste betroffen sind, und erst nach der beseitigung des angegriffenen teil durch das fungizid auf der basis von kupfer.

Beim oleander zurückschneiden? Der schnitt erfolgt nach der ersten blüte im sommer, im monat august. Der schnitt ausgeführt wird, um die beschränkung einer übermäßigen kraft der pflanze. Auch im frühjahr können sie markieren sie die zweige accorciandoli von 3 – 4 cm fördern können, damit die ausgabe der seitentriebe und damit blüten.

Oleander weiß und bunten blumen

Im handel gibt es oleander von blumen von verschiedenen farben. Die blüten können einfach oder doppelt, oft duftenden, und sie können wählen zwischen verschiedenen farben. Oleander weiß ist mehr verbreitet, zusammen mit dem oleander rosa, aber es sind auch oleander und gelben blumen -, rot -, lachs-und orangetönen.

Beim kauf, wählen sie pflanzen, die gut impalcate und nicht davon ausgeht, dass schnitte an der basis, die bezeugen, dass die unterdrückung von zweigen, die krank sind oder schlecht entwickelt.

Wie man oleander

Der anbau der oleander ist sehr einfach, pflege für die pflanze sind, so wenig wie gering sind die anforderungen an diese sehr rustikale sorte. Um wachsen oleander, müssen sie einfach nur folgen sie den anweisungen:

  • – Ausstellung
    Wählen sie einen sonnigen, wodurch sich die blüte reichlich.
  • – Bewässerung der oleander im topf
    Spülen oft und reichlich oleander in töpfen. Oleander im topf geht, angebaut in behältern mit steigungen, die es ermöglichen, die sgorgo wasser, und verwenden sie keine keine sottovaso.
  • – Boden
    Verwenden sie eine mischung aus zwei teilen (erde, blätter und/oder terricciato mist, zwei teile blumenerde und blumen-und eine grobkörnige sand.
  • – Temperaturen
    L’oleandro die kälte, bebaut werden kann, auch in nord-Italien-pakt, dass die temperaturen nicht sinken unter null über längere zeiträume. Die kälte (temperaturen unter null) verbrennt die blätter, während bei den anhaltenden temperaturen unter dem gefrierpunkt bei temperaturen unter -5 °C), die pflanze ist bestimmt, zu sterben.
  • – Die pflanze vor der kälte
    Für den anbau im topf oleander, denken sie daran, schützen sie die wurzeln mit pappe und stroh mit der technik der mulch und isolieren sie die säcke einwickeln in zeitungen und kunststoffen.
  • – Düngung
    Der dünger verabreicht, vor allem bei oleander, im topf, mit anbau im freiland, ist der dünger verwendet, um zu fördern die blüte.