Lilie, anbau und beratung

giglio coltivazione

Lilie, anbau und beratung über den bedarf und die versorgung. Wie man die lilie in der vase oder im garten. Düngung, bewässerung und bedeutung der blume.

Lilie, die bedeutung dieser blume

Wir gehen davon aus, die bedeutung der lilie. Diese blume, bekannt als lilum, in die christliche ikonographie ist gebunden an keuschheit und reinheit, deshalb können sie sprechen über die biblische bedeutung: sie gilt als die blume der Madonna und des Erzengels Gabriel und des heiligen Antonius von Padua.

Es ist die blume ideal zum verschenken an eine elegante frau, fair und ehrlich, die lilie drückt adel und stolz in stimmung, wenn sie weiß ist. Wenn es darum geht, eine rosa lilie, drückt eitelkeit.

Lilie, anbau in töpfen oder im garten

Die lilien fürchten schwere böden, völlig durchnässt, und wie alle blumenzwiebeln, sind sie empfänglich für die ansammlung von wasser. Wenn sie möchten, pflegen die lilie in der vase, denken sie daran, vorzubereiten, die am boden des behälters, eine drainageschicht, während für diejenigen, die wachsen im freiland, sie wohnt blumenzwiebeln oder transplantierte pflanzen wie lilien kaufen sie einen boden, der sorgfältig zubereitet, leicht und fruchtbar.

Zeit der anpflanzung der lilie

Die ideale zeit für die pflanzung fällt im frühjahr oder im herbst.

Tipps für die anpflanzung der lilie

Sie wohnt und die pflanzen in einem abstand von 20 cm voneinander. Die grube muss tief sein die dreifache höhe der zwiebel und drei mal so breit.

Verwenden sie der erde etwas säure, gewählt wird, was der wald oder die heide. Bereiten sie auf dem boden eine schicht kies für die drainage (wenn angebaut, in den garten) oder blähton, wenn sie wachsen auch in der vase.

Einmal keller zwiebel, bedecken sie es mit 15 cm blumenerde, die reich an organischer substanz, humus und sand. Für die kultivierung der lilie in der vase, können sie etwas blumenerde bestimmten ohne fußball, reaktion sauer, reich und leicht.

Lilie, anbau: düngung und pflege

Wer pflegt die lilie in der vase muss zu verabreichen eines flüssigen dünger monatlich. Wer wachsen im freiland, kann sich in zwei oder drei düngung im jahr. Die düngung der wichtigsten, die sie machen, im frühjahr (wenn die lilien beginnen zu sprießen aus dem boden) und anfang sommer (wenn sie anfangen zu blühen). Diejenigen, die natürliche kultivierung und pflegt die blumen mit der biologischen methode, kann düngen mit terricciato mist sehr reif, in der tat ist dies der dünger ideal für die lilie, kann man mit knochenmehl, leder und geröstet.

Optimaler belichtung: wo wachsen lilien

Die lilie angebaut werden kann in voller sonne oder im halbschatten. Wenn sie die möglichkeit dazu haben, legen sie sie in beete ausgesetzt, die sonne nur in den morgenstunden: auf diese weise werden sie ermöglichen die lilie blumen länger und die pflanze kann ihnen blüht reichlich und langlebig.

Blumen lilie: wie verbessern sie die blüte der lilie

Neben der vorgehensweise im vorherigen abschnitt, die beiden anderen tipps zu folgen, um zu verbessern, die blüte der lilie sind:
– recidete unterhalb des kelches verblühten blüten
– nebeneinander arten und sorten von frühreife verschiedene so haben sie die blüte zu klettern

Wo wachsen lilien: temperaturen und klima

Wer wohnt in den bergen oder im hohen norden Italiens haben könnte, einige probleme im anbau del giglio im freiland. Die lilien nicht der kälte trotzen und wer will coltivarli würden gut daran tun, tun sie es in der vase oder im garten, aber nur, indem sie in die tiefe, oder lernen, zu verwalten blumenzwiebeln. Für alle tipps, bitte lesen sie die seite "Beete knollenpflanzen, wie damit umzugehen".

Im gegenteil, andere sorten nicht vertragen, die hitze, ist der fall asiatische lilie. Bei anbau von lilien asiatischen, im sommer ist es gut, wählen sie einen kühlen ort auf und fügen sie terricciato.