Pflanzen schützen sich vor dem wind

piante che resistono vento

Pflanzen schützen sich vor dem wind: die liste der pflanzen, die so verhalten können, als windschutz natürlichen schutz für haus und garten vom wind. Pflanzen, die resistent gegen wind und tipps zum anbau.

Wer wohnt in einer gegend, saugnapf, weiß, wie viele schäden finden sich im garten oder auf der terrasse nach einer tiefentladung nur wenige minuten von wind. Es ist in diesem zusammenhang, dass einige pflanzen können sie als schutzschild, indem sie eine natürliche barriere.

Die schäden, die der wind im garten, im garten oder auf der terrasse zu hause können beträchtliche vasen geklappt, pflanzen ausgerissen, blätter und abgebrochene äste... Auch der wind kann dazu führen, eine starke wasser-stress disidratando die pflanzen innerhalb kurzer zeit. Der wind, in der tat, verstärkt den prozess der verdunstung des wassers vom boden und den blättern.

Wer wohnt in gebieten in der nähe des bösen, an der italienischen küste, müssen damit rechnen, nicht nur mit dem wind sondern auch mit dem salz, kann verursachen verätzungen an den pflanzen empfindlicher. In diesem fall, die pflanzen zur verwendung als windschutz natürlich nicht nur müssen resistent gegen wind , sondern auch mit salzwasser.

Die anpflanzung von pflanzen, schützen sich vor dem wind ausgeführt werden muss, mit den entsprechenden maßnahmen ergriffen: der abstand zwischen den pflanzen sollte etwas höher als die der empfohlenen vivaista so daß der wind wird teilweise umgeleitet und nach oben, während eine ganze menge, kann eindringen in die baumkronen der pflanzen, windschutz, der geringeren intensität.

Pflanzen schützen sich vor dem wind

Um den schaden zu begrenzen hergestellt, die durch wasserentzug der pflanzen und die erosion des bodens durch wind, empfiehlt sich das mulchen. Sicher, mulchen in windigen umgebungen ist nicht sehr einfach zu handhaben, vor allem ist es nicht sinnvoll, die klassische mulchen mit rinden und laub.

In windigen gebieten ist es möglich, mulchen sie ihre pflanzen mit vulkanischer lapilli, ein material, sehr porös, hat eine ausgezeichnete fähigkeit, wassereinlagerungen und eher dauerhaft, weil sie nicht leicht bewegt vom wind oder von den vögeln. In gebieten nur durchschnittlich saugnäpfe können sie lieber die rinde der kiefer schwerer als der rinde der gemeinde und auch in der lage, behindern die verdunstung des wassers.

Im folgenden erläutern wir ihnen, eine reihe von pflanzen, die schützen sich vor dem wind zu stellen, wohnt am rand des gartens. Die pflanzen, die werden wir folgt gruppiert werden entsprechend den klimatischen anforderungen: viele pflanzen, windschutz nicht zu tolerieren hohe temperaturen und, wie vorausgeschickt, wer wohnt entlang der küste des stiefels, müssen sie wählen, pflanzen, die resistent gegen wind und salz.

Zwischen den pflanzen windschutz, empfehlen wir ihnen, für diejenigen, die wohnt im Norden von Italien, in nord-und in gebieten mit kaltem klima, die pflanzen, die der kälte trotzen auch dem wind:

  • – Aucuba japonica
  • – Buxus sempervirens (buchsbaum)
  • – Elaeagnus x ebbingeii
  • – Euonymus fortunei (evonimo)
  • – Juniperus communis (wacholder)
  • – Ilex aquifolium
  • – Pieris japonica
  • – Viburnum tinus

Zwischen diesen, der wacholder ist ziemlich beständig salznebel.

Für diejenigen, die wohnt im südlichen zentrum, wir empfehlen die pflanzen windschutz natürlichen:

  • – Arbutus unedo (erdbeerbaum)
  • Hibiscus syriacus
  • – Laurus nobilis (lorbeer)
  • – Ligustrum japonicum (liguster)
  • – Mirtus communis (myrte)
  • – Nerium oleander (oleander)
  • – Teucrium fruticans

Zwischen diese verfügen über eine gute beständigkeit gegen salznebel myrten und oleander. Aus der myrte kann man einen likör, während der lorbeer kann man sich ein gutes ätherisches öl (für alle die informationen: lorbeer, eigenschaften).

Für die pflanzen schützen sich vor dem wind geeignet, wachsen in meeresgebieten, und resistent gegen salzwasser, empfehlen wir:

  • – Pittosporum tobira
  • – Tamarix (tamariske)
  • – Mioporo.

Für die anpflanzung von pflanzen, schützen sich vor dem wind - wir laden sie ein, folgen sie den anweisungen im artikel hilfe gewidmet “anpflanzung der hecke“. Die einzige vorkehrung, die folgen betrifft den abstand einzuhalten, der zwischen einem graben und die anderen: wie bereits erwähnt, die pflanzen werden stärker auseinander, damit (nur teilweise) in den wind fließen über die hecke.