Eberesche, anbau und früchte

sorbo

Die eberesche ist ein baum-blatt laub des langsamen wachstums, in der lage zu erreichen im durchschnitt 12-15 meter höhe und ist für seine rustikalität passt gut zum anbau auf verschiedene arten von gelände. Für seine wenigen bedürfnisse, die eberesche ist ideal für das kultivieren in einem garten oder obstgarten wartungsarm.Wer will, wachsen obstbäume im garten hat, kann es direkt von der eberesche. Sie blüht im späten frühjahr (nach mai), die ihre blütenstände in trauben geben, der kleine früchte in der form von äpfeln, 2-3 cm durchmesser, unreif grün und dann gelb-rötlichen, wenn sie sind bereit für die ernte, werden wir von sorbe, früchte von inacntevoli eigenschaften.

Der anbau der eberesche
Die eberesche ist ein baum mit wenigen bedürfnissen, also auch für jene, die nicht viel zeit für den garten oder obstgarten, einfach legen sie sie in voller sonne (schattiger lage es nicht erlauben, pflanzen zu geben, keine frucht).

Die eberesche angebaut werden kann auf jeder art von boden, solange sie gut durchlässigen boden, auch wenn sie es vorziehen, die tendenziell kalk. Erfordert keine art von düngung ist nicht leicht anfällig für angriffe von parasitär: er kann leben geben, um sorbe "bio", da sie nicht erfordert keine intervention schädlingsbekämpfungsmittel.

Die sorbe sammeln sich zwischen september und oktober, wenn sie auf den boden fallen spontan und mit einer farbe gelb-rot. Zum zeitpunkt der ernte, aber die sorbe nicht essbar sind, weil sie noch nicht vollständig reif. Die reifung nach der ernte und erhalten sie verlassen die früchte für einige tage in der küche oder im keller. Die sorbe sie können wachsen, wenn die haut wird davon ausgegangen, eine charakteristische braune farbe und das fruchtfleisch wird zu süß und weich. Zwischen den eigenschaften der sorbe, sehen wir, dass sind gute verbündete der gesundheit des darms. Mit den sorbe bereiten sie cupcakes, übergeben, konfitüren, torten, abkochungen und können auch "gekochte wein" ebenso wie die percoche. Die sorbe werden können, auch in der sonne getrocknet und dann verzehrt werden anschließend, ebenso wie die getrockneten pflaumen; bereiten sie sorbets natürlich, sogar ohne zucker.

Der anbau der eberesche beginnen kann, die vom samenkorn: aber vorsicht! Auch wenn die pflanze braucht ein paar jahre bis zu den erwachsenen, bevor sie die ersten früchte müssen gehen 15 jahre alt! Aus diesem grund ist es möglich, für den kauf von exemplaren, die bereits reif. Zu kaufen eine pflanze eberesche ausreichen, wenden sie sich an ihren gärtnerei des vertrauens oder bei einem der händler hier gemeldet: Antichi Poderi del Paradiso von Novellara (Reggio Emilia). Fratelli Ingegnoli, Mailand. Dalmonte, Guido und Viktor, Brisighella (Ravenna). Flora 2000, Budrio (Bologna).

Fotos | ilgiardinodellerbavoglio.de

Sie interessieren könnte sie auch der artikel “Früchte des Alten, was sie sind und wo sie zu finden sind