Wie zu heilen geranien, nützliche hinweise

come curare il geranio

Haben sie jemals spazieren sie durch die straßen und bewundern, mit einem hauch von neid, jene balkonen, beladen mit blumen und farben? Bunt und fröhlich....sicherlich werden sie verstehen, dass es sich um geranien, zierpflanzen, wartungsarm wobei viel befriedigung. In dieser anleitung werden wir erklären, wie man das beste aus ihre geranien geben sie alle angaben wie möglich, so dass sie einen spritzer farbe in ihre grüne ecke.
Wie man das gerani0, die zum zeitpunkt des kaufs
Stellen sie sicher, dass keine teile aufweisen vergilbt, sind sie in den knospen, und dass insbesondere die stängel von einem schönen hellgrün. Beachten sie auch sorgfältig die blätter: kleine löcher oder schwarze flecken darauf hinweisen können, einen lästigen schädling namens-schmetterlings-geranie.

Wie man die geranie, die ausstellung
Der geranie geht nach süd; auf diese weise zwar nicht direkt in der sonne, erhält aber ausreichend: eine einstrahlung ungenügend, so würde dies seine entwicklung: ein paar blätter, und, in den schlimmsten fällen, keine blumen.

Wie zu heilen geranien: das wasser
Um sicher zu sein, dass die pflanze wächst üppig ist erforderlich, um konstante feuchtigkeit des bodens: dies bedeutet, dass im winter einfach innaffiarla auch nur ein-oder zweimal im monat. Sicherlich, mit der ankunft der warmen jahreszeit der bewässerung müssen intensivierung bis zu einmal-am-tag: pflanzen in voller erde werden nass, alle zwei oder drei tage.
Denken sie daran, geben das wasser nur in die erde und nie über die blätter: diese praxis könnte dazu führen, das auftreten von pilzen, die schädlich sind für die gesundheit der pflanze. Ein weiterer rat ist, die pflanzen am abend, besonders im sommer, da die hohen temperaturen können wasser zu verdampfen und damit austrocknet, die pflanze.

Wie zu heilen geranien, concimatura
Die geranie muss nicht gedüngt mit constanta, aber es ist besser, es zwanzig tage nach dem kauf der pflanze: der dünger besser geeignet für geranien ist, was enthält stickstoff, phosphor und kalium und geht in der regel mit wasser verdünnt, um zu verhindern, dass die wurzeln nicht austrocknen.

Wie man die geranie, die auswahl der gläser
In bezug auf die wahl der gläser, ist es vorzuziehen, entscheiden sie sich immer für die tontöpfe als solche aus kunststoff, da sie begünstigen die atmungsaktivität des bodens: der durchmesser der blutgefäße-muss mindestens 18 oder 20 cm, für permetere die natürliche entwicklung der wurzeln der pflanze. Die gläser werden mit abstand voneinander auf mindestens zwanzig zentimeter voneinander.

Zur vertiefung empfehlen wir die lektüre der artioli "Dipladenia" und "Wie wachsen die geranien im topf"