Küchen installationen wie in Padua post-industrie

cucina 

Markt und kultur: die beiden dinge können zusammen bleiben, das tut es, zieht sich gegenseitig mit einer kontamination tugendhaft, die qualifikation angelegenheiten ohne nichts zu nehmen, der wert sakrale wissen. Deshalb ist ein altes gebäude, industrielle 1963, geboren als depot der bekannten marke Lavazza-kaffee, und später location der hinweis kunstgalerie Perugi Zeitgenössische Kunst, wird nun zum anzeigen von systemen, die küche und zusammen mit dem rahmen eine stelle, wo auch die organisation von meetings und veranstaltungen kultur -, musik-und theateraufführungen. Alles in eine aura-green, geprägt von natürlichen materialien und innovativen, im zeichen von architektur, innenarchitektur stellt den menschen in den mittelpunkt aller aufmerksamkeit.

Die idee ist der showroom von bulthaup in Padua, Eurema Inneren, und die location ist ein innenhof, der in einer attraktiven wohngegend, direkt gegenüber der historischen Porta Santa Croce, durch die man in Prato della Valle. Die wichtigsten architektonischen merkmale machen den raum zur idealen kulisse für veranstaltungen kultureller und küchen, die scheinen installationen: die große lichte höhe von 7 laufende meter mit abdeckung, im balken, beton, typisch für die bau-industrie -, denken lässt, ein theater, eine große glasfront, die in arco, die sich öffnet auf zwei schönen zedern des Libanon, die zusammen mit den vielen kleinen fenstern überschwemmen den ort mit einer erstaunlichen helligkeit, zwei beeindruckende tore werkstatt-buch öffnen, erstellen eine vollständige beziehung mit dem außenraum.

Der erste stock mit seinen räumen, die ursprünglich als büros, geben die idee von bewohnten orten mit blick auf die doppelte höhe. Es ist leicht vorstellbar, werden in der galerie eines theaters, wo die schauspieler sind die design-stücke, die das ergebnis einer sorgfältigen auswahl der internationalen Friedrich Masato, besitzer und leiter des showrooms. Protagonisten dieser rahmen wirklich besondere sind die systeme, die küche bulthaup.

Installationen, hergestellt mit den neuesten neuheiten der drei systeme, b1, b2 und b3 mit einer fläche von 110 qm von 345 quadratmetern widmen sich der darstellung. Ein bereich, wo die "lebenseinstellungen" bulthaup präsentiert werden, 360° - dank den kompositionen von projekten, küche und living. Ein podest gebaut, mit einem strahl von zement geglättet inhalt von einem band blech-rohbau ist die basis beherbergt die ausstellung der systeme der küche bulthaup. Ein projekt in zusammenarbeit mit dem team von architekten bulthaup , die zusammen mit der eigenschaft gemacht haben-ein projekt, das zöge hervor, nicht die einzelnen kompositionen, sondern das system in seiner gesamtheit.

Der raum ist in zwei schneiden, die horizontal von einer mauer neun meter in beton, beschichtete gipskartonplatten. Von seite zu seite, entlang der gesamten wand, finden ihren platz in einer zusammensetzung b3 angehalten, und eine zusammensetzung, b3 insel aluminium-grau mit großer theke aus nussbaum. Andererseits sind die spalten, die speisekammer und für haushaltsgeräte (backöfen/kühl - /weinkeller). Zwei schnitte in der "tasche" an der wand beherbergen alle proben der materialien in verschiedenen finishing. Ergänzen die ausstellung, eine küche, b1 weiße und eine station b2 mit kommode aus nussbaum.

Eurema Inneren teil des vertriebsnetzes, bulthaup , zählt heute rund 40 standorten in den wichtigsten italienischen städten. Von diesen ist die hälfte sind zentren, exklusive bulthaup, während die anderen als "shop-in-shop" showroom sind spezialisierte, moderne einrichtung, wo sie in einem gesonderten bereich vorgestellt werden systeme, die küche der firma Aich, bekannt in der ganzen welt als marke für high-end im bereich der küchen.

Veröffentlicht von Michael Ciceri