Das zurückschneiden einer hecke, nützliche informationen

come potare una siepe
Die hecken ziehen grenzen, eigenschaften, folgen, wege, alleen, verbessert die privatsphäre, zeichnen den gut definierten bereichen oder gar werden der mittelpunkt eines gartens. Die hecke braucht keine große pflege oder außergewöhnlicher fähigkeiten von der gartenarbeit. Aber sie verdient irgendeine kleine aufmerksamkeit, vor allem zu bestimmten zeiten des jahres. Zum beispiel. es ist unerlässlich, beschneiden die hecken in der richtigen weise, damit sie wachsen können, so stark und kräftig. In diesem zusammenhang zeigt ihnen, wie sie zurückschneiden einer hecke gibt ihnen alle notwendigen hinweise.
Bitte beachten sie auch, dass es sie nicht gibt, in absoluten zahlen von gvo-pflanzen aus der hecke, aber die exemplare, die verwendet werden, hecke, d. h. dicht gepflanzt und gepflegt regelmäßig, wodurch sich die volle wirkung entfalten, grüne wand.
Schneiden der hecken nicht so einfach, wie es scheinen mag; es genügen forbicioni und guten willen. Man muss wissen, wann, wie und wie viel.
Eine zeit, die die gärtner der großen privaten villen, potavano hecken, quadratisch fast wöchentlich. Und auch heute, in der lage zu tun, dies ist die beste methode, da schafft wenig schaden wie möglich an den pflanzen, die, wie wir alle wissen, mögen es nicht, überhaupt nicht beschnitten werden, umso weniger capitozzate.

Das bedürfnis, zu reduzieren auf ein oder zwei einsätze im jahr zu schneiden, hat fast verschwinden vom markt einige pflanzen (wie die Cupressus arizonica), die ohne kontinuierliche rückschnitt neigen dazu, unordentlich, sensible und wetterfest. Es gibt verschiedene systeme für die pflege: wenn die hecke ein wenig freie und spontane, oder halten perfekt rechteckig, wie in den traditionellen italienischen gärten.
Wenn sie das formale system, einfach, sich zu helfen, mit draht, folgen sie die schnittlinie in der höhe: auf diese weise vermeidet man die unschöne "wellen", die typisch für unerfahrene gärtner. Muss man dann, wenn die operation wurde maschinell hergestellt, retuschieren, schere, zweige mal beschnitten, um zu verhindern, das mögliche auftreten von krankheiten, die durch wunden oder schnitte, ausgefranste.

Eine betrachtung der kosten ist notwendig: wenn es wahr ist, dass eine karte von lauroceraso kostet sehr wenig, ist es auch wahr, dass in den jahren, die kosten für wartung erhöht sein wird. Rat, dann wenden sie sich an pflanzen, die durch das wachstum nicht allzu kräftig, auch auf kosten ein paar euro mehr.

Das zurückschneiden einer hecke, brauchen,

  • Scheren
  • Gartenhandschuhe
  • Eine rolle schnur
  • Zwei stöcke

Das zurückschneiden einer hecke, lund anweisungen

  1. Im zusammenhang mit das eine ende der schnur an einem stock, auf der höhe, zu dem sie
  2. Ziehen sie die schnur horizontal bis ans andere ende der hecke
  3. Bindet ihm von der anderen seite auf der gleichen höhe und sicherstellen, dass es straff gespannt ist: sie haben eine linie, gut sichtbar, zu folgen
  4. An diesem punkt beginnen sie, zu beschneiden, indem sie die linie der schnur, mit hilfe einer skala kann, ob es

Wann ist die ideale zeit zum schneiden einer hecke?
die ideale zeit zum schneiden der pflanzen, ist anfang märz und im herbst, vor der ankunft des frost. Ideal mit hecken, ist aber potarle so oft wie möglich.

Wie sie die schere zu schneiden

Im handel gibt es viele arten von scheren, von den traditionellen, mit gebogener klinge, schere, pneumatische oder ratsche. Jede art von schere passt gut zu beschneiden, einige baumarten und andere ein bisschen weniger. Für weitere informationen lesen sie den artikel: gartenschere, tipps für die wahl

Sie möglicherweise interessieren sie auch die artikel

  • Lagerstroemia: pflanze, blüte und schnitt
  • Lauroceraso: hecke, schnitt und krankheiten"