Humus, Regenwurm: verwenden und wie sie zu produzieren

Humus di lombrico

Humus, Regenwurm, von vielen als der beste dünger der welt. Und es ist natürlich, und das spielt zweifellos zu seinen gunsten, was mich betrifft, und mir dann vertraue Aristoteles zu seiner zeit, definiert hatte, der regenwurm, "der straßenkehrer der welt". Dieses tier produziert, wie wir sehen werden, ein kompost von höchster qualität. Und die menge? Jeden tag so viele gramm Humus, Regenwurm , wieviel die wiegt.

Humus, Regenwurm: was ist

L’Humus, Regenwurm ist ein "wesentlicher bestandteil" des grundstücks erhalten aus der verdauung der regenwürmer verwandeln das kuhdung ist beispielsweise, aber nicht nur das – in einem produkt mit weichem, geruchs-und reich an nährstoffen. Und es ist von entscheidender bedeutung, wenn es darum geht zu definieren, die den index der fruchtbarkeit des bodens.

Diese substanz bildet sich in einem langen prozess, der sieht hauptakteur die bewohner des grundstücks, in unserem fall, von regenwürmern sprechen. Objekt der transformation, die sie durchführen, die organische substanz aus den resten von tierischen und pflanzlichen einlagen, auf den boden.

So, während wir nicht alles in unserer straßenbahn straßenbahn zeitung, im gelände ist 24 stunden auf 24, was beschrieben werden kann als ein wahres labor biochemiker. Labor, schritt für schritt, produziert Humus, Regenwurm.

Die art kostbarste und wirksamste Humus, Regenwurm ist der regenwurm kalifornischer rotwein, ein tier besonders gut zu verwandeln abfall in nützliche stoffe auf unsere pflanzen und die, unter experten ist bekannt, wie oligocheto Eisenia eiter.

Für talentierte mitarbeiter, ist ein hersteller von Humus, Regenwurm konstitution: er hat fünf herzen und sechs nieren, atmet durch die haut und entlang von 5 bis 10 cm. Es scheint, dass mutter Natur studiert hat, angebracht und ernähren sich von jedem stückchen lebensmittel, die sowohl der landwirtschaft, die tier -, und uns mit Humus, Regenwurm von hoher qualität.

Humus di lombrico

Humus, Regenwurm: verwendung

Verstanden, dass wir sprechen von einem natürlichen dünger sehr wertvoll, sehen wir genauer, wie sie mit l’Humus, Regenwurm. Es muss hinzugefügt werden, dem boden oder normale blumenerde und verbessert die chemisch-physikalischen eigenschaften, beispielsweise die unterkunft-und die wasserkapazität.

Nicht alle pflanzen profitieren vomHumus, Regenwurm, fast alle, würde ich sagen, aber. Diejenigen, die mehr profitieren von diesem dünger sind die kulturen gemüse und kräuter: so in der lage, viele vorteile und wir merken es an den augen. Es ist nicht notwendig, verwenden sie größere mengen, im gegenteil, es darf hinzugefügt werden, die dem grundstück in kleinen raten. Auch wenn es sich um eine natürliche substanz, missbrauchen könnte schwerwiegende ungleichgewichte auf dem boden und somit den pflanzen.

Wer liebt es nicht, für nichts l’Humus, Regenwurm , ist diese kategorie von pflanzen, die in der natur wachsen in armen böden, z.b. viele tropische arten, darunter die fleischfressende pflanzen nicht zu schätzen wissen, um nichts diesem natürlichen dünger. Schade, denn wenn es funktioniert, l’Humus, Regenwurm mit seinen enzymen, die seine humin-und fulvosäuren und seine enthaltenen phytohormone ein großer beitrag zur entwicklung der pflanze aufgenommen werden.

Die mikroorganismen, die er enthält, auch mit ihrer aktivität ungebremst, auch wenn micro, machen leicht verständliches haare radikalen mit allen nährstoffen, mineralien benötigt die pflanze. L’Humus, Regenwurm in Kalifornien , von denen wir schon gerühmt, ist sehr reich an nitrat, phosphat und carbonat von kalium, für das wir viel verwendet, wer baut gemüse und kleinen pflanzen. Oder in einem der golfplätze, um die korrektur zu boden.

Humus di lombrico

Humus, Regenwurm: wie produzieren

Nicht trivial ist, produzieren Humus, Regenwurm , aber sie können es tun costruendosi ein kleines labor mit selbstgemachter vorteile alles andere als unbedeutend, wenn wir von leidenschaftlichen bauern. Der beginn ist für menschen zäh, aber der mut und die ausdauer gelohnt. In humus, sondern auch in pflanzen und blumen blühen, die vielleicht nicht so spürbar, die unsere augen und die des nachbarn neidisch.

Zunächst werden die regenwürmer müssen integriert werden, nicht sich selbst zu produzieren, und wählen sie die für die größten arten geeignet. Haben wir gesehen, wie in kalifornien, können wir uns beraten, anderen spürbar auszahlen fachgeschäfte. Diese tiere sind im wesentlichen ernährt, kompost, organisches ist gut für unsere kleine zucht selbst gemachte, als auch die abfälle der küche, aber nicht so undifferenziert.

Unser labor Humus, Regenwurm nicht ersetzen muss, die mülleimer sind zu verwerfen, auch abfälle, indem lebensmittel, die säuren, dringend abgeraten wird. Eine gute alternative für die ernährung der regenwürmer, wenn es bequem ist, ist das mist aus tierhaltungen tiere.

Um ihnen fühlen sich regenwürmer so gut digeriscano produzieren, so dass der Humus, Regenwurm , die wir brauchen, wir bauen einen container mit holzbohlen entlang einen meter hoch und etwa 60 cm, ist es wichtig, dass der boden ist perforiert, so dass das wasser fließt und nicht ansammelt.

Humus di lombrico

Wenn du annimmst, unsere produzenten Humus, Regenwurm in ihr neues heim labor müssen wir die fütterung mit einer speziellen substanz namens vermiculit, die mit der zeit sicher sein kann, aber allmählich gemischt mit grüngut und mist tier, einfach alles reste feucht. Wenn wir den behälter im freien und nicht in der sonne ist es besser.

Wenn wir ausgeführt, alles mit aufmerksamkeit, und liebe, die regenwürmer in ein paar wochen beginnen, sich zu vermehren und wir immer größere mengen Humus, Regenwurm home-made. Die ersten dosen benutzt werden, die aus in 6 monaten, seit dem start unseres absturz zucht.

Humus, Regenwurm: preise

Dank seiner natürlichen produktion, l’Humus, Regenwurm ist ein dünger zugegeben, bei der ökologischen landwirtschaft, einer der wenigen wenn nicht der einzige. Sicherlich diejenigen, die ihn produziert, auf betrieblicher ebene nicht die schritte, die ich geschrieben habe, sondern organisiert sich in großen mengen, es bleibt ein prozess der produktion erfordert aufmerksamkeiten und zeit, sorgfalt und ausdauer.

Für dieses l‘Humus, Regenwurm kann ziemlich teuer werden. Um zwei konten mit Kg und euro, jeder regenwurm produziert pro tag eine menge von humus, von dem eigenen gewicht. Der preis pro Kg beläuft sich auf rund 0,6 euro, natürlich wenn man bedenkt, l‘Humus, Regenwurm produkt auf industrielle art und weise.

Humus di lombrico

Humus, Regenwurm: wo kaufen sie es online

Wenn wir nicht wollen, setzen auf ihre füße, haltung von kriech-wenn auch sympathischen regenwürmer und, zur gleichen zeit, wir wollen sie l’Humus, Regenwurm für unser wachstum und unseren garten, kein problem. Kaufen bags on-line ist einfach.

Die Erde (Gaia bietet eine menge von 45 liter Humus, Regenwurm , 26 euro. Ein natürlicher dünger, ideal für große flächen: parks und gärten, rasen, gartenbau, anbau, gemüse-und obstgärten. Die 45-Kg-sack oben dienen können, etwa 100 qm gemüsegarten und garten oder in gleichwertiger weise zu zwanzig pflanzen in der wohnung.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Sie interessieren könnten auch folgende artikel:

  • Hülsenfrüchte: vollständige liste und eigenschaften
  • Humus, regenwurm aus mist umweltfreundliche
  • Grillotalpa: wie zu löschen

Veröffentlicht von Marta Abba am 1. juni 2016