Als sie Halloween kürbis

Das wochenende ist da, warum nicht nutzen sie es, um zu schnitzen einen kürbis für Halloween? Nachdem sie mit ausdrücken erschreckend dank dem schlitz, könnten wir ihn draußen auf dem balkon oder benutzen sie ihn als die mitte des tisches. Hier ist eine einfache anleitung für sie ein Halloween-kürbis.

Wie sie den Halloween-kürbis. Die entleerung der kürbis
Besorgen sie sich einen kürbis, der ist groß genug, mindestens 50 cm umfang ausreichend anpassen in form. Nachdem sie es sauber mit einem feuchten tuch und schneiden sie den kürbis entlang der umfang der stiel etwa 4 cm, so eine art kleiner deckel der lagerung am ende der arbeit.

Leeren sie den kürbis von den samen und von den schleimige fäden mit der hand. Anschließend entfernen sie das fruchtfleisch des kürbis von innen mit hilfe von einem messer und mit einem löffel, bis sie eine innere oberfläche gut gereinigt. Dieser vorgang ist entscheidend: dünner werden die wände des kürbis , desto einfacher intagliarla und damit heller wird nach dem einschalten.

Wie sie den Halloween-kürbis. Das schnitzen des kürbis
Nach der entleerung der kürbis gut ist, gelangen sie in die nächste phase besteht in der erstellung der charakteristische ausdruck, dass muss unbedingt verstehen, zwei großen augen, eine nase und einen breiten mund. Zeichnen sie mit einem filzstift ein gesicht bekommen und sdentata auf kürbis mit geraden linien machen es einfacher, die phase schnitzen: können sie darstellen, augen und nase sind durch dreiecke und die herstellung der mund sdentata mit der zick-zack-linien.

Schnitzen den kürbis mit einem spitzen messer oder einem cutter, indem sie die linien mit dem filzstift. Geschnitzt wurden die verschiedenen teile und asportatele nutzt das gleiche werkzeug verwendet werden, um das schnitzen. Hier ist euer kürbis fertig für die Halloween-party.

Wie wärs platzieren sie im inneren eine kerze, oder ein kleines licht liefert der ausdruck einen hauch von monstrosität? Vorsicht, nicht werfen sie das fruchtfleisch aus dem kürbis, ist die richtige zutat für ein dessert vegan Halloween.