Rose rampicanti

rose rampicanti

Kletterrosen, die leicht zu verstehen und recht einfach zu kultivieren, sehr viel hängt von der art, daß wir, in der regel sind es kristallisieren sich zwei sorten: die Rambler und Climber. Sie sind sehr elegant und ideal für einen hauch von feinheit in den gärten, ob öffentlich oder privat.

Kletterrosen im topf

Die kletterrosen pflanzen sind strauch-stauden, sehr häufig in Europa, aber mit ursprung in den gebieten der nördlichen hemisphäre. Seit jahren kennen wir fast alle, vor allem für ihre schönen blumen. In der tat, von unseren parteien, die kletterrosen sind kultiviert als zierpflanze, sowohl in gärten als auch in den gefäßen. Haben stiele semilegnosi, mit stecker, sehr oft, und vielen verzweigungen.

Angebaut in töpfen können auch verwendet werden, um schmücken arkaden und bögenzu erstellen, für echte ecken mit blühenden und duftenden, ohne besondere hinweise für den anbau.

Kletterrosen ohne dornen

Unter den sorten von kletterrosen finden wir auch sehr geschätzt, weil ohne dornen. Ein beispiel sind die Mortimer Sackler Klettern. Neben dem fehlen von dornen, die können sich rühmen, einen starken widerstand, stoisch, zu den krankheiten und zur gleichen zeit die fähigkeit, uns schöne blumen rosa, flauschig und dazu noch parfümiert. Die blumen sind doppelt und voluminös, mit einer farbe blass-rosa, der duft ist sehr süß. Und die dornen sind nicht vorhanden.

rose rampicanti

Kletterrosen duftend

Wenn es rosen ohne dornen, wenn wir versuchen, die vielfalt bestimmte, gibt es nicht ohne parfüm. Und für das glück. Wir merken es wohl in der blütezeit, je nach sorte, kann man vom späten frühjahr bis zum frühsommer und im herbst.

Der geruch sehr angenehm macht wettbewerb in den farben sfoggiati mit der gleichen würde von den kletterrosen , lassen sie uns wählen sie zwischen verschiedenen farben: weiße, rote, blaue, rosengewächse..für jeden geschmack. Die blätter hingegen sind dunkelgrün, und die früchte, nach den blumen, werden sie fast ignoriert, aber der name sind hagebutten.

Kletterrosen: wenn sie pflanzen

Die beste zeit, um pflanzen von kletterrosen ist der zeitraum von oktober bis april, vorzugsweise nach der zubereitung einen boden angereichert mit organischem dünger oder gülle. Für die anschließende kultivierung sollte es keine großen schwierigkeiten für die umgebungsbedingungen, weil die kletterrosen vertragen sowohl kälte, der hitze, ohne zu leiden, auch wenn wenn sie würde in zonen mit gemäßigtem klima.

In bezug auf die position, es hängt sehr von der sorte,einige kletterrosen wollen viel sonne, andere weniger, sie sind etwas kapriziöse, aber auch sehr schön anzusehen. Die weiß, zartem rosa und hellgelb sind für halb-schatten, anstatt die rote, die orangefarbene und alle, die mit leuchtenden farben die sonne lieben, entschieden. Es ist eine allgemeine regel, diese, aber wenn wir uns auf den anbau von kletterrosen am besten lesen sie zunächst die angaben der art der wahl und befolgen die "benutzerdefinierte".

rose rampicanti

Kletterrosen: anbau

Wachsen die kletterrosen ist ein unternehmen, auf das wir alle angehen, uns kann nichts erschrecken, es genügen einige vorsichtsmaßnahmen. Insbesondere dann, wenn wir in ein gefäß, am besten auf einem grundstück, bestehend aus torf, und erstellen sie eine drainageschicht von etwa zehn cm auf der unterseite der vase. Auch das material desselben gefäßes ist eine variante in betracht ziehen, um die gesundheit unserer kletterrosen , die es vorziehen, blähton, da es ihnen sich zu ertragen stehendem wasser, sehr schädlich.

Einmal verstanden, die grundlagen, das upgrade ist es, vorzuschlagen, den unsere van rosen einen bogen zu erstellen choreografien, farbenfrohen und duftenden. 25 euro on line können sie kaufen einen bogen sehr praktisch , dass plasma die kletterrosen bilden zwei kleinen türchen. Zu überschreiten, zu träumen, zu überschreiten für unsere gäste, bevor sie sie zu begrüßen mit offenen armen und, zumindest wir, ohne dornen. Reichen die von kletterrosen. Zurück zum bogen, ist mit 4 füsse für bessere stabilität, oben ist etwa 240 cm, breit 140 cm, tief 40 cm. Ist überhaupt nicht schwer, was sehr vorteilhaft ist: etwa 2 kg.

Unsere anderen verwandten artikel, die sie interessieren könnten: Wie wachsen die rosen

rose rampicanti

Kletterrosen: blüte

Zuerst erkunden sie die wunder, die uns erwarten, wenn die kletterrosen blühen, mal sehen, wann sie es tun. Hängt von der art von rosa, aber mit dem frühling aus den rebsorten, die mehr pünktlich, aber andere erwarten, sogar im sommer. Es gibt auch die kletterrosen sorten, die uns eine zweite chance und werden wieder aufblühen, auch wenn es niemand hofft mehr, im herbst.

Auch die farben hängen von der auswahl und wechseln von rosa bis rot, von weiß,orange, mit vielen überraschungen. Auch die blüten sind zwei-oder single: die kletterrosen sind ein universum, in dem es unmöglich ist, nicht zu finden, die den eigenen typ ideal.

Wir haben gesagt, dass sie teilen sich in zwei sorten, vediamole. Die Rambler blühen verschwenderisch in den sommer mit blumen, die kleinen, oft in den lauben, auch weil sie nicht verlangen, zu beschneiden, schade, dass sie blühen einmal im jahr. Die anderen, die Kletterer erreichen sogar die zehn meter lang, mit stängel steif und robust, haben aber natürlich brauchen unterstützungen und hilfen, wie l’arco , die ich vor vorgeschlagen. Sind zu beschneiden, aber im gegenzug gedeihen auf dem zweiten platz. Es lohnt sich.

Kletterrosen: der preis und wo es zu kaufen, online

Online ist ganz praktisch und bequem kaufen die kletterrosen, ich gebe ihnen zwei beispiele, aber finden sie geeignete sorten für uns und unsere ästhetischen, olfaktorischen und-praktiken. Die Rose New Dawn sind schön in ihrem rosa fleisch, sehr rustikal und schnell zu wachsen, mit glänzenden blättern und grünen. Sie blühen, und mit 13 euro doppelter preis für diejenigen, die wachsen gut.

rose rampicanti new dawn

Auch die Rose Westerland sie blühen vor dem frost und die kosten immer um die 13 euro. Im gegensatz zu den kollegen haben ein rosa lachs sehr originell, mit einem hauch von bernstein, rosa, gelb und orange. Es ist auch sehr wohlriechend, diese vielfalt und beschneiden hin und wieder einen garten haben, in ordnung.

rose rampicanti westerland

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Sie interessieren könnten auch folgende artikel:

  • Bromelia
  • Blume der freundschaft
  • Blumen essen
  • Kletterpflanzen

Veröffentlicht von Marta Abba, den 11. juli 2016