Wenn die waschmaschine wäscht schlecht

lavatrice lava male

Wenn die waschmaschine wäscht schlecht , die ursachen können unterschiedlich sein. Filter, wasser -, waschmittel-und kalkablagerungen sind die quellen der häufigsten probleme. Mehr als oft nicht, jedoch der schlechte chemische hängt von mangelhafter wartung. Vergessen sie nicht, dass die waschmaschine, waschen, brauchen sie eine toilette regelmäßig teile, die schmutzig sind. Dabei immer kontrolliert die qualität von wasser und reinigungsmittel.

Die reinigung des filters

Wenn die waschmaschine wäscht böse die schuld ist oft der filter verschmutzt ist. Zusammen mit den brüchen und mechanische fehler in der elektronischen karte, die fehlende reinigung der filter kann verursachen, auch die stop-summe der waschmaschine und nicht nur wäsche mittelmäßig. Der filter verstopft in der tat behindert das reibungslose abfluss des wassers aus dem korb der maschine waschbar, schont den motor (beschädigen) und kann, schickte ihn auf den block.

Da die reinigung des filters in der waschmaschine ist eine einfache aufgabe für jedermann, lohnt es sich, segnarsela auf den kalender zwischen die dinge zu tun, von zeit zu zeit. Der filter muss sauber, vor allem nach dem waschen sie kleidungsstücke aus wolle oder anderen wäsche, die stellt so viele fasern, die sich alle in den filter. Und vertrauen sie nicht zu sehr in ’filter selbstreinigende filter’ angeboten, die von einigen herstellern. Kein filter kann sich ganz allein.

Die härte des wassers

Wenn die waschmaschine wäscht schlecht , hängt möglicherweise auch von der übermäßigen härte des wassers durch die anwesenheit von kalk. Wenn die bettwäsche frisch gewaschen beachten sie, ein hässlich-alone-grau, die ursache ist definitiv diese. Diese kann man beheben, indem sie ein wasserenthärter für wasser oder durch stoffe, die complessano mineralstoffe verantwortlich für die wäsche grau.

Die dosierung des waschmittels

Die waschmaschine wäscht bösen oder seid ihr die falschen bleichen? Oder vielleicht sparen sie auf waschmittel? Sofern sie benutzen zu wenig gut für die umwelt, wenn sie nicht genügend haben sie eine schlechte wäsche. Das waschmittel geht, dosiert auch in abhängigkeit von der härte des wassers (mehr wasser dauert es länger brauchen, reinigungsmittel), und wenn diese groß ist, greifen sie zu senken, wie gesagt, im vorigen punkt.

Die verkalkung

Hartes wasser und zu kalkstein ist aufgrund von kalkablagerungen in der waschmaschine und vor allem auf die spule heizung. Der kalk zersetzt die metallteile und die lange zeit verursacht einen bruch: der schlechte chemische folgen können einen größeren schaden, wie zum beispiel das austreten von wasser und die daraus resultierende überflutung.

Die toiletten der maschine waschbar

Was also tun, wenn die waschmaschine wäscht schlecht? Erstens: gründlich reinigen den filter. Zweitens: prüfen sie die härte des wassers. Drittens: wählen und zu dosieren gut und reinigungsmittel. Einmal gelöst notfall, um die effizienz der waschmaschine ist es sinnvoll, eine chemische leer auch nur bei 40°C, mindestens einmal im monat. Dieses chemische wartungs-fügen sie 2-3 esslöffel zitronensäure und ein wenig carbonat von natrium in die wanne reinigungsmittel.

Um zu überprüfen, die qualität des wassers zu hause können sie dieses einfache Kit-einweg – Universität Bicocca in Mailand

Dich könnte interessieren, lesen sie auch “Wie reinigen sie die waschmaschine

Veröffentlicht von Michael Ciceri