Wie wachsen die pflanzen auf der terrasse

orto-in-casa

Um sich in der kunst der gartenarbeit müssen nicht über einen garten, wir erstellen mit unserem grünen raum nutzen kleine räume, wie balkon und terrasse. In diesem fall werden die erforderlichen kleinen strategien zur erleichterung der vegetation, mit blumen aus garten oder vielleicht mit einem kleinen garten. Aber wir sehen im detail , wie die pflanzen wachsen, die auf der terrasse, indem sie einige nützliche tipps.

Pflanzen von der terrasse, wie sie
Der wichtigste aspekt, der zu berücksichtigen ist das klima und die exposition. Ist einem recht sonnigen terrasse? Das klima spielt eine wichtige rolle, viele betriebe fürchten frost. Meine terrasse ist nach süd? Die südterrasse ist ideal für den anbau der meisten gemüse, auch wenn die pflanzen den empfindlichsten leiden zu die ständige aussetzung gegenüber der sonne. Die belichtung besser, dann nach osten, wo er die sonne am morgen oder nach westen, wo er am nachmittag.
Für eine vegetation blühte sie können der orientierung helfen, pflanzen wie rosen, zwerg, kamelien, azaleen, rustikale und rhododendren sind zudem sehr resistent gegen kälte.
Eine gute wahl vertreten, die dann von den pflanzen kletterpflanzen wie efeu oder glyzinien, so wachsen sie senkrecht auf wände oder gitter zu erstellen, trennwände oder reparatur durch den wind. Die gartenpflanzen, die benötigen keine besondere pflege sind die sträucher, immergrüne und stauden, dass sie nicht verlassen, die blätter und müssen nicht regelmäßig erneuert werden. Nicht fehlen dürfen die kräuter, wie basilikum, salbei, rosmarin, schnittlauch... im allgemeinen gehen nebeneinander mezzombra (nie unter die direkte sonne) und regelmäßig bewässert. Sie können wählen, sogar einige pflanzen von obstbäumen wie apfel, pflaumen, pfirsiche, felsenbirne, mispel, am besten in den sorten zwerg.

Pflanzen zu kultivieren, mit terrasse, garten
Warum nicht einen kleinen garten auf der terrasse? Warum nicht aus dem garten auf ihren tisch, nichts mehr heil und gesund
Auberginen und paprika in größe mini, kirschtomaten, frühlingszwiebel, radieschen, basilikum, blattgemüse und rotes blatt, radicchio, mangold küsten, farbenfrohe und fenchel.....sind alle gemüsesorten, die sie anbauen können auf dem balkon oder auf der terrasse. Ist es ausreichend, einen halben tag sonne, und diese gemüse in kürzester zeit wachsen unter deinen augen, und ihnen die ersten früchte ihrer arbeit.

Pflanzen von der terrasse, die gläser
Weiterer wichtiger aspekt beim anbau der pflanzen auf der terrasse sind die gläser, die müssen breit und hoch und mindestens einen halben meter. Aufmerksamkeit, welcher art die vase, die sie wählen, eine vase kunststoff hält zum beispiel der boden feuchter als das, was in terrakotta. Sind bewertungen, die wichtige überlegungen der bewässerung, der muss aber immer regelmäßig sein, die aufmerksamkeit auf stehendem wasser. Viele pflanzen mögen es nicht wasser auf die blätter daher beschränken sie sich auf das wässern nur den boden.

Sie interessieren könnte sie auch der artikel “Agapanthus: blume und seine vielfalt