Garofanini, vermehrung und pflege

garofani varieta moltiplicazione

Garofanini: verbreitung und behandlung, um eine blüte mehr als reichlich. Die vermehrung der nelke und der garofanini.

Wenn sie einen anbau garofanini mittlerweile veraltet, haben sie bemerkt einen rückgang der blüte, ab dem dritten oder vierten jahr der anbau, in ruhe, hängt nicht von ihnen oder von einem mangel, wenn die nelken altern, neigen dazu, gedeihen weniger! Es ist an dieser stelle, dass es sich lohnt, beginnend mit der ausbreitung und erhalten sie junge pflanzen, die innerhalb von ein paar monaten und bieten eine blüte , reich zu sein.

Garofanini, ausbreitung

Die techniken der fortpflanzung zu vermehren nelken und garofanini unterschiedlich sind. Die am häufigsten eingesetzten methoden im gartenbau (im häuslichen bereich) für die vermehrung der pflanzen sind vor allem drei: stecklinge, ableger und absenkt. Für die pflanzen, bauchigen oder tuberose wird hauptsächlich benutzt, die aufteilung der stücke, während die holzigen pflanzen, die technik, die am häufigsten verwendet wird, ist die kupplung.

Die stecklinge der nelken

Der steckling ist eine technik, die ausbreitung erfolgt durch schneiden sie einen teil der pflanze in betrieb zu verankern, die in einem blumenerde geeignet. Beschleunigen und verbessern sie ihre chancen wühlen sie oft ein hormon, das radicante. Der steckling ist eine geeignete technik, um einen inhalt anzahl der pflanzen. Die anleitung zur vermehrung durch stecklinge von nelken, laden wir euch ein, unser führer mit dem titel: wie man stecklinge von nelken.

Die ausläufer der garofanini

Der ausläufer ist eine technik definiert als "stecklinge unterstützt", denn das neue lageplan trennt sich von der mutter pflanze nur, wenn sie ausgestellt hat, auf das wurzelsystem. Es handelt sich um eine technik, die ausbreitung sehr praktisch, dass es um eine gute anzahl von pflanzen töchter.

Die schichtung

Die schichtung ist ähnlich wie die ableger aber sie verwenden hauptsächlich für pflanzen, die semi-holzigen und nur in bestimmten fällen für holz. Nicht geeignet für nelken. Wie der ableger besteht darin verankern einem zweig bildet noch teil der mutterpflanze.

Nelken, ausbreitung

Die nelken oder garofanini blühen reichlich für die ersten drei oder vier jahre anbau, nach dieser zeit die pflanzen müssen erneuert werden. Im artikel beschreibt, wie sie die stecklinge von der nelke haben wir ihnen erläutert, wie sie die neuen pflanzen von nelken, die von einer mutterpflanze, die auf dieser seite wir werden sehen, wie sie eine große anzahl von pflanzen, die töchter mit der technik der verbreitung , um ableger, der auch als "stecklinge " assistierte".

Wie multiplizieren sie die nelken

Die vermehrung der nelke, um ableger verwirklicht incurvando und sotterrando ein zweig flexibel der mutterpflanze. Wählen sie einen zweig lang genug: die strecke der zweig mit erde zu bedecken, wird nicht getrennt von der mutterpflanze, so wie bei der talea, sie müssen abnehmen, nur wenn er ganz tief verwurzelt.

garofanini propagazione

Wie sie vorgehen, um zu multiplizieren, die nelken?

1) Die auswahl der knospe
Wählen sie die seitentriebe mehr elan, noch besser, wenn sie sind die jüngeren, die haben noch nie geblüht (die pflanzen töchter gewonnen, bringen sie blüht reichlich und reich).

2) entfernen der blätter
Entfernen sie die blätter in die mittlere position und lassen sie nur 4 oder 5 paare von blättern in der nähe der spitze der knospe. Um den ast flexibler, sie können ihn leicht auf die nähe der knoten übt druck mit daumen und zeigefinger.

3) Die gravur
Die portion zweig mit erde zu bedecken, tragen eine gravur. Mit einem scharfen messer entfernt einen ring von der oberfläche des stengels platz in der mittleren position (nur wenige zentimeter von den letzten blättern, die sie verlassen haben auf die stange). Durch ihre gravur wird das narbengewebe narbengewebe, von dem zu entwickeln, die wiederum die wurzeln.

4) mit erde zu bedecken, die zweige
Boden-zweig übrigens für eine strecke von mindestens 20 cm länge. Um die chancen erhöhen, die adhäsion, nicht einfach einen teil der zweige mit der erde in ihrem garten, aber verwenden sie eine mischung aus sand, torf und blumenerde leicht zu gleichen teilen. Das stöckchen geht festgesetzt etwa 2-3 cm unter der erde.

Befestigen sie den zweig unter der erde können sie spezielle broschen für die ableger, die sie in der garten-center oder praktisch einer haarnadel haar oder ein draht gebogen.

5) Die neuen pflanzen
Wenn der ableger wird mit wurzeln, schneiden sie auf der höhe der brosche und nach ein paar wochen, entfernen sie es aus dem boden, dabei darauf achten, nicht ändern, aber das wurzelsystem. Setzen sie die wohnung, die pflanze in ihrem topf oder im garten, indem sie in der endgültigen position.