Come costruire un-Grill

Wenn sie einen tag zur freien verfügung, genügt es, zu entwerfen und bauen einen grill. Außer dem war es schon, zu bauen, ein grill wird ihnen ein wenig windig und weg von abgestorbenen zweigen und anderen brennbaren materialien. Der ideale ort, um zu bauen, ein grill ist die außenseite der küche. Wer die möglichkeit hat, kann schnell einen grill - system, d.h. mit integriertem verschiedenen etagen und räume, die von der arbeit, wo sie einzahlen können die säcke holzkohle und verschiedene werkzeuge.

Wie baut man einen grill, materialien und werkzeuge für die arbeit

  • Mörtel
  • Vollziegel oder blöcke von zement
  • Steinplatte oder in materiare feuerfest. Maße 100×60 cm und mit einer dicke von 3-4 cm
  • Gitter aus eisen. Abmessungen 95×60 cm und 2 cm dick
  • Kelle
  • Holzbrett gerade
  • Wasserwaage

Wie baut man einen grillvor
Mit unserer anleitung können sie erreichen, ein grill mit backstein-auf etwa 125 x 85 cm. Die höhe von etwa 90 cm. Nach ihren bedürfnissen die größe können geändert werden. Denken sie daran, dass, wenn sie nicht gebaut werden, bei der die größe pavimentose aber sie machen möchten, den grill auf der wiese, müssen sie werfen, bevor die stiftungen.

Wie baut man einen grillfür die arbeitszeit,
Das erste, was zu tun ist, zeichnen sie den umfang ihres grill auf der auflagefläche. In die mauern bauen,um sie robust, geben sie ihr eine dicke von 2 ziegel. Verschränkt die kurse von ziegeln, so dass eine bessere abdichtung. Die mattani gehen, usa, mit zementmörtel.

Die malta verwirklicht sich durch die kombination von drei teilen sand mit einem teil zement. Das wasser hinzufügen, bis sie ein material, feucht und dicht. Wenn der bereiten sie selbst, um herauszufinden, ob die mischung "arbeitet" lege die kelle in die mischung und anschließend den auslöser, wenn der teig assumera eine kleine form, spitze, die malta ist einsatzbereit!

Mit kelle und mörtel, die sie beitreten die bausteine zueinander. Immer, wenn sie eine pose (eine schicht ziegel), überprüfen sie mit der wasserwaage, ob die struktur ist flach. Tupfen, mit der malta jeden höhenunterschied. Wenn sie ihre mauer erreicht eine höhe von etwa 60 cm, bereiten sie sich einen platz für die unterstützung der steinplatte (empfohlen!) oder zement. Die unterstützung der als-plan, um platz für die holzkohle zu verbrennen.

Erreicht 60 cm, legen sie nur ein backstein im estrmità der mauer. Das ist, weil der innere raum wird besetzt von der steinplatte. Nach der befestigung mit mörtel die platte (die gehen klick von einem ende zum anderen, besetzen den raum, dass die verlegung der vorherigen beschäftigt war, aus dem zweiten backstein, und gehen mit den anderen drei posen -und drei weitere schichten von ziegel-, die vierte verlegung wird die letzte und setzt sich aus einem kopf: die verlegung der terminal besteht aus nur einem backstein, damit die unterstützung des rasters, genau wie gemacht für das positionieren der platte.

Das foto ist nur repräsentativ, das grillfest in diesem artikel beschrieben wird, mehr robust und stabil, weil aus zwei köpfen und haben nur einen herd.

Sie interessieren könnte sie auch der artikel über die “feuerleichtsteinen