Zitrusfrüchte in der vase

agrumi in vaso

Zitrusfrüchte im topf: tipps zur kultivierung, analyse des problems der gelben blätter. Düngung, rebschnitt, pflege und umtopfen.

Die zitrusfrüchte sind pflanzen der gattung Citrus, familie der Rutacee. Sind sträucher oder bäumchen immergrün, wächst gut im freien in gebieten mit milden klima. In Nord-Italien, der anbau im topf ist pflicht, so verschieben sie die pflanzen in ruhigere plätze im winter. Wenn sie nicht die möglichkeit haben, sich zurückzuziehen, drinnen die zitrusfrüchte in der vase, können sie sie reparieren mit besonderen schutzmaßnahmen.

Denen zitrusfrüchte wachsen in der vase

Die zitrusfrüchte in der vase haben eine beschränkte entwicklung, eignen sich als zierpflanzen für die produktion: die ernte wird eher gering. Die zitrusfrüchte wachsen in der vase weiter zierpflanzen sind die chinotto, calamondino, kumquat und kucle: diese zitrusfrüchte können bieten eine gute krone der baumerziehung, benötigen sie gefäße, durch die dimensionen, und können verschoben werden leichter.

In bezug auf raum, zitrusfrüchte wie orange, mandarine, cedro und zitrone sind anspruchsvoller zu kultivieren. Sie wachsen nur in töpfen sehr geräumigen, aber geben kann gute zufriedenheit in bezug auf ernte.

Wachsen Zitronen in der vase

Zwischen den sorten zitrone für den anbau in töpfen empfehlen wir die Florentina (zitrone toskana), zitrone runden zu kommen (auch als vier-jahreszeiten-zitrone) und die zitrone salicifolia. Die zitrone-blatt weide ist sehr dekorativ, auch die zitrone runden zu kommen ist schön: es blüht das ganze jahr.

Kultivieren, Orange in vase

Die vielfalt der orange für anbau in töpfen und produziert die so genannte orange ist die sorte calabrese , frucht oval, der es gelingt, bieten blumen, sehr aromatisch und früchte gelb-orange.

Wachsen zedern in der vase

Die zeder ist ein zitrus, sehr aromatisch. Die sorte, wachsen sie in der vase ist die Maxima, auch bekannt als zeder riesen. Wer lieber früchte von den kleinen abmessungen und violettfarbene blüten auswählen kann, die vielfalt Aurantiata oder zeder China.

Pflegen mandarin-vase

Die mandarine ist eine zitrusfrucht, die von köstlicher früchte und gute beständigkeit gegen kälte. Die mandarine Satsuma sieht aus wie ein bäumchen aus der krone erweitert, und durch die früchte etwas zerkleinert (und kuchen).

Zitrusfrüchte im topf mit gelben blättern

Wenn gewachsen, topf-pflanzen, zitrusfrüchten, bewässert mit wasser aus dem wasserhahn, entstehen könnte, das problem der gelben blätter. Die zitrusfrüchte, die befürchten, die chlorose und sollten nicht nass mit hartem wasser. Das leitungswasser ist reich an kalkstein und verursacht chlorose eisen - was sich in einer gelbfärbung der blätter.

Wie zu lösen? Hier sind verschiedene lösungen an:

  • Bewässerung mit regenwasser
  • Fügen sie einen teelöffel essig in eine gießkanne und lassen sie ruhen , um wasser für mindestens 12 – 24 stunden. Wenn bewässert werden, niemals das wasser befindet sich am boden der gießkanne.
  • Verteilt auf dem gelände des eisen-chelat.

Zitrusfrüchte, topfen, düngung

Für den anbau von zitrusfrüchten in der vase, der dünger ist von grundlegender bedeutung und muss verabreicht, die mindestens zwei mal im jahr. Wenn die produktion von blättern und früchten reduziert ist (vielleicht sprießen zitronen-und orangen, aber kleine) besser verabreichen stickstoff.

Der dünger muss an den rändern des topfes und geht mit keller mit einer kleinen hoe in der hand. Für alle informationen auf , wie sie düngen und zitrusfrüchten in töpfen finden sie auf der seite: düngen von zitrusfrüchten in töpfen.

Zitrusfrüchte in der vase, pflege und bewässerung

Das citrus ist ein in der regel sehr differenziert, aber nicht wenn es um die pflege und bedürfnisse der genossenschaften: alle zitrusfrüchte bedürfen der gleichen behandlung, vor allem, wenn sie in töpfen.

1) Für den anbau von zitrusfrüchten in töpfen wählen sie eine geschützte lage von starken winden.

2) achten Sie darauf, dass sie mindestens 5 stunden sonne am tag.

3) Bewässert reichlich, vor allem im frühling – sommer. Im sommer täglich bewässert werden, während im frühjahr nur mit der bewässerung zwei-oder dreimal in der woche je nach wetter und feuchtigkeit in der atmosphäre.

4) Verwenden sie einen blumenerde speziell für zitrusfrüchte und nach dem kauf der bäumchen, führen sie sofort einen ersten umtopfen.

5) Auf den boden des glases, sorgen sie für eine schicht von 3 cm blähton. Der ton nimmt wasser und zur vermeidung von stagnation im bereich der wasserversorgung und hält die umgebung feucht, so lange.

Wenn sie genossen diesem artikel können sie folgen sie mir auf Twitter, die mich auf Facebook, zwischen diekreise von G+ oder siehe meine bilder auf Instagram, die wege der social sind endlos! :)