Potentilla: eigenschaften und sorten

potentilla

Potentilla, krautige pflanze aus der familie der Rosengewächseist in Europa weit verbreitet und in Italien vor allem in seiner version jährlichen und kann auch zum unkraut werden, wenn gefüttert. Als busch oder strauch, ist eher angenehm und geschätzt. In wahrheit seit der antike ist eine pflanze, die sehr beliebt für seine heilende fähigkeiten. Sein name leitet sich vom lateinischen "potens", weil sie gerade verwendet, in Europa und in Asien, seine orte des ursprungs, wie teonico oder als adstringens. Blüten, blätter und wurzeln, alles Potentilla nützlich, es ist eine art zu verschwendung null.

Potentilla: pflanze und ihre eigenschaften

Nutzbar sowohl im topf als auch im boden, Potentilla hat blätter kastanienbraun, eine farbe, wechselt vom grün zu blau, aber auf der rückseite scheinen versilbert, auch weil die mit einer leichten daunen klar. Die blätter bestehen aus vielen kleinschreibung blättchen, 3 bis 7, die jeweils lange, 3 cm.

Die blumen sprießen ende märz und bleiben bis in den oktober und ähneln sehr stark ist für farcene eine idee – die der erdbeere und der wilden rosen. Sie bestehen aus 5 blütenblättern, lunghi und gelb, aber man sieht auch mehr nach rot oder weiß, orange oder rosa.

Die Potentilla ist eine pflanze, die über alle maßen liebt die sonne und ist überhaupt nicht betroffen von dem sonnenlicht, auch wenn sie keine angst vor kälte und hält, bis die temperatur sinkt nicht unter -15ーC. Und er hat nicht so unrecht!

Potentilla Reptans

Die Potentilla reptans ist eine vielzahl von typ krautige und mehrjährige zeichnet sich durch geringe maße nicht überschreitet meter in der höhe. Seine blüte ist geplant, gegen mitte des sommers ist ohne zweifel ziemlich spät, aber dann geht es schnell und schafft gelben flächen wunderbar. Das warten lohnt sich.

potentilla fruticosa

Potentilla Strauchige

Diese vielfalt, diese Strauchige, ist hingegen in der kategorie der strauchartig und ist nicht ewige aber hat laub ergeben. Überschreiten darf ruhig von einem meter höhe bis 160 cm, in der mitte frühling beginnt zu blühen und dauert bis anfang herbst bietet umhänge-blüten-farben, neben dem gelb, sondern überraschen sie sie mit nuancen, auch die tapferen, immer in kontrast mit den dunklen blätter und die grünen.

Potentilla Erecta

Es heißt Erecta, aber diese Potentilla ist nicht sehr hoch, in der tat, nicht mehr als 50-60 cm ist krautige und mehrjährig und blüht im sommer. Tut es produziert gelben blütenblättern, dunkle und helle, in hülle und fülle, bis in den herbst hinein.

potentilla recta

Potentilla Nitida

Die kleinste absolute unter allen Potentille, ist dies, Scharf. Eine mehrjährige krautige pflanze, die hoch bis zu sieben zentimeter. Und doch hat all der mut und die lust zu blühen, genau wie die anderen kolleginnen, im sommer, und bringen schöne blüten weiß oder rosa.

Nicht von allen. Wunderbare farben, auch die der Atrosanguinea: mehrjährige krautige, bis 60 cm hoch, quelle, blumen-lila mit blüte in der farbe orange.

potentilla nitida

Potentilla Goldfinger

Die Goldfinger ist einer der verbliebenen mehr als 500 arten von Fingerkraut verbreitet in allen bereichen der welt. Vom namen man spürt, dass die blütenblätter sind gelb, gold. Im allgemeinen ist auf unserem kontinent finden wir mindestens 40 endemische arten, aber vor allem die gras -, unkraut -, nicht sehr gerne, aber... Die strauch -, busch -, sind gut aufgenommen in Italien, wie auch anderswo, es sind auch einige kletterpflanzen, aber der größte teil bleibt auf der erde. Sie blühen verschwenderisch.

Potentilla: wo kaufen sie samen

Mit 4 euro etwa, päckchen samen von Potentilla online kann man tanken, um dann zu realisieren, eine schöne weite, von blumen, 5 blütenblätter, mit allen schattierungen von gelb bis orange, von dieser schönen pflanze. Sicher, ein gutes ergebnis, am besten bewässern sie die pflanze alle drei wochen etwa, wenn in den boden, während im topf die menge ist variierbar. Es ist eine pflanze, die widerstandsfähig gegen trockenheit sind und nicht ständig zurückschneiden: einfach löschen, totholz und beschädigte nach der blüte. Schädlinge und krankheiten sind ein großes problem für die Potentilla , dass kümmert und sie blüht trotzdem.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Dann könnten sie auch interessieren:

  • Pflanzen, die insekten anziehen nützlich
  • Terrasse blumengarten
  • Steingarten

Veröffentlicht von Marta Abba am 18 august 2016