Steingarten, welche pflanzen wählen

Giardino roccioso

Erstellen sie einen steingarten nützlich ist, um die vorteile der boden, auch in den ecken unzugänglich sind, aber auch für den transport von einem garten zu flach. Im ersten fall, felsen und steine werden natürlich diejenigen der platz und das projekt steingarten besteht in der verwendung vorhandenen materials zu modellieren, die höhenunterschiede. Im zweiten fall sprechen wir statt von einer roccaglia , die wir bauen, indem steine und felsen in dem gewählten punkt. Bei der auswahl der pflanzen des steingarten dieser unterschied ist nicht wichtig, die einflussreichsten faktoren sind die klimatischen bedingungen, den boden und die exposition.

Auch eine mauer blühender kann ein schöner steingarten. Es gibt viele arten von pflanzen durch blatt-und blütenpflanzen, die lieber stehen an den wänden und auf dem gipfel der mauern. Sie sind zufrieden mit einer handvoll guter erde zwischen die steine und beleben roccaglia der farben und düfte. Zwischen den spezies sind zu diesem zweck: thymian, saponaria, alisso weiß und gelb, glockenblumen, Aubretia, androsace, Iberis, Phlox, Sedum nano und semprevivi.

Ein steingarten bietet platz für sträucher, koniferen, zwerge und eine gute anzahl von arten von blumen. Diese letzten sie können wählen zwischen bauchigen, jährliche und mehrjährige, damit sie eine abwechslung von blüte vom frühling bis zum herbst. Vorzuziehen sind pflanzen bilden kompakten massen wie die zysten, Sedum , blumen, immergrün, veilchen und Geranium. Wenn der steingarten ist in den hügeln oder in den bergen, es sind fein, lavendel und rosmarin.

Die auswahl der pflanzen am besten geeignet für den steingarten , hängt von den klimatischen bedingungen. In den regionen nördlich und in der höhe kann man sich orientieren, auf die pflanzen, quell-montana, wenn sie nicht gerade alpine (perfekt die heidekraut) im zentrum-süd und in der ebene auf pflanzen der mediterranen küste. Dann hängt es auch von der belichtung: ein steingarten auf der südseite ist geeignet für den alpinen pflanzen und sukkulenten (kakteen), einem auf der südseite beherbergt gut die farne und veilchen. In bezug auf die sukkulenten, steingarten eignet sich sehr gut reproduzieren die entsprechenden orte quelle, zumindest optisch.

Neben den bereits erwähnten, im steingarten befinden sich gut glockenblumen (verschiedener größe) Bertolonii, Echeveria, Mesembrianthemum - und Fingerkraut. Zwischen die farne, die zu beachten sind, um die roccaglie im schatten, eignen sich Asplenum rutamuraria und Asplenum trichomanes.

Eine aufstellung über die im steingarten , die verdienen auf jeden fall die gewürze und die duftenden. Eine roccaglia oder einen felsigen hang animierte thymian, santolina, rosmarin, lavendel und waschbecken (und noch andere) werden von der schönheit und duft, die ihresgleichen suchen. Man kann das werk vollenden, das mit cespuglietti von heidekraut, wacholder kriechend und Cotoneaster (durch positionieren auf dem höhepunkt der roccaglia) diese letzten sehr geeignet, wenn sie sich in die höhe.

Platzieren sie die pflanzen im steingarten, kann freude verbreiten, eine mischung von samen von der blume ausgewählt, um diese art von umgebung. Hier finden sie schon bereit, eine mischung aus 34 blumen jährlichen roccaglia.

Sie interessieren könnte der artikel: “Potentilla: merkmale und eigenschaften

Veröffentlicht von Michael Ciceri