Wachsen rote früchte

Frutti rossi

Für den anbau an rote früchte , die als haustiere im garten, sollte man die bedingungen wiederherzustellen, die ihre wild lebenden verwandten in der natur gefunden. Ist das geheimnis dieses. Wenn sie geben, johannisbeeren, stachelbeeren, brombeeren und himbeeren, was sie besitzen an den rändern der wälder, in lichtungen oder entlang der flüsse können sie sich auf eine reichliche ernte.

Zwischen den roten früchten, johannisbeeren, ist, was sie am meisten liebt die sonne. Für die pflanzen haben rote johannisbeeren, üppige piantatele an sonnigen plätzen, an warmen (und dann vorzugsweise in den süden) möglichst geschützt von obstbäumen. Für diestachelbeeren ist auch okay ein wenig mehr schatten, aber ohne zu übertreiben. Die sonne ist in der tat erforderlich, in dem die trauben reifen früchte mehr süß und lecker.

In der regel sind alle, die an rote früchte bevorzugen positionen sonnigen oder leicht in den schatten. Wichtig ist, dass sie behoben werden, die vom kalten wind, dann aridosso einer wand oder in der nähe von bäumen und sträuchern. Die sträucher sind sehr gute kumpels von roten früchten , weil auf ihrer basis-der boden ist fast immer bedeckt mit einem rei von blättern und wildkräutern in der lage, halten sie diese feucht und porös.

In bezug auf den boden, johannisbeeren und stachelbeeren gut wachsen auf lehmigen böden und am besten, wenn ein wenig der kalk. Die brombeeren und die himbeeren hingegen lieben die böden sehr reich an humus, ähnlich den böden der wald, dann leicht säuerlich. Wenn sie im sinn haben, zu widmen, einen raum im garten oder im garten mit den roten früchtenist zu beachten, dass sich diese unterschiede in den boden.

Als dann die rustikalität der einzelnen früchte. Die himbeeren sind in der regel etwas zarter und locken viele insekten (was an sich nicht schlecht ist). Die brombeeren hingegen sind sehr robust und wachsen auch unter kritischen bedingungen ohne besondere ansprüche. In jedem fall haben rote früchte , gesund und reichlich sind wichtig, mulchen und schnitt.

In den bio-gärten, alle sträucher von beeren ernährt werden sie mit reichlich kompost und organischen dünger. Jedoch die wichtigste maßnahme zur vorbeugung die meisten krankheiten der roten früchte ist eine gute schicht mulch. Dies dient der aufrechterhaltung der boden immer feucht und locker und schützt die flachen wurzeln der sträucher. Für mulchen johannisbeeren und stachelbeeren sind gute stroh, grasschnitt, brennesseln hacken, laub und rückstände von holz oder sägemehl. Für himbeeren und brombeeren am besten das laub, späne und äste zerkleinert.

Hinsichtlich rebschnitt, bedenken sie, dass die johannisbeeren und stachelbeeren angepasst werden müssen, weil die sträucher müssen nicht auf zweige zu dicht und die luft zirkuliert zwischen der vegetation zu vermeiden, die ansammlung von feuchtigkeit. Die himbeeren müssen beschnitten werden jedes jahr vom boden aus, brombeeren hingegen sind beschnitten und ausgedünnt in die zweige, um zu vermeiden das entstehen von unentwirrbaren knäuel von dornen.

Hier können sie kaufen sämlinge von johannisbeeren, rot verspätete

von stachelbeeren, weißen

von roten stachelbeeren

himbeere rot floriert

himbeere rot ohne dornen floriert

himbeere schwarz

Veröffentlicht von Michael Ciceri