Rhododendron: pflanze, anbau und blüte

rododendro

Rhododendron, denn es ist zerbrechlich, wenn sie kultiviert wird, in der ebene, ist es oft genommen, als symbol für die "spröde charme", in wahrheit in der bergwelt, die dann dem herkunftsland, wenn nicht in der nut schlecht. Es ist eine frage der wurzeln und der feuchtigkeit, bleibt eine blume, die sehr viel verwendet, um zu deklarieren, liebe, spröde oder schlecht ist, das gefühl, dass sie kommunizieren möchten.

Der name Rhododendron leitet sich von griechisch rhodon= rose und dendron= baum, "baum der rose" heißt, und stammt aus verschiedenen bereichen: aus Europa, aber auch aus den bergen asiens und den borealen gebieten des amerikanischen kontinents. Auch wir italiener haben unsere Rhododendren , die natürlich wächst in ganz Nord -, ist das Ferrugineum, sagte auch Rosa der Alp, im nordosten gibt es auch die Hirsutum, mehr gemeinsame.

Rhododendron: pflanze

Aus der familie der Ericaceae gattung der Rhododendron gehören sträucher oder bäume mit blättern persistent oder laub oft wahrscheinlich verwirrt mit der Azalee. Ungefähr die erste ist immergrün, lieber mit "auf die erde" und nicht in der vase, hat eine beachtliche größe und produziert blüten mit 10 staubgefässen. Die Azaleen sind dagegen mehr-minute-und blatt-laub.

Kehren wir zu unserem Rhododendron, weltweit gibt es über 750 arten und sind häufig sehr unterschiedlich aus, die mehrheit stellt sich als niedrigen strauch, aber es gibt auch in gestalt von echten bäumen.

rododendro

Rhododendron: blüte

Die blüte des Rhododendron hat verschiedenen formen und farben, es ist für jeden geschmack und umgebungen. Hier sind die arten, die mehr aufmerksamkeit verdienen. L’Arboreum blüht von märz bis mai und erreicht sehr groß: ursprünglich aus der Himalaya produziert blumen natürlich groß, mit der form der glocke, die sie dann in kleinen gruppen und bringen sie farben, die variieren von weiß bis rot leuchtet.

Die Rhododendron Augustinii kommt aus China und hat das aussehen von einem strauch mit immergrünen, angereichert mit blauen blumen in gruppen von vier, Lutescens ist immer chinesischen ursprungs, sondern sie blüht in gelb, nicht mehr als fast nie 3 meter höhe. Sogar die höhe von 10 meter wird anstatt das, was er erreichen kann l’Auriculatum, anerkannt, da sie robust und rosa blütezeit.

rododendro

Rhododendron: anbau und pflege

Wie ich erwähnte sofort, um keine falschen erwartungen zu schaffen, der Rhododendron ist eine pflanze, die sanfte, in der ebene, denn sie müssen damit rechnen, dass ein boden und ein klima, außer denen, die daran gewöhnt ist. In den wäldern oder auf den wiesen berg befindet sich sehr wohl und blüht ohne launen.

Dies vorausgeschickt, da wir nicht umziehen, um einen Rhododendron, versuchen wir neu in unserem garten, der die optimalen bedingungen für diese pflanze, ausgehend von der luftfeuchtigkeit und dem boden muss sauer und frei von fußball, über die ständig feucht. Wenn wir uns entscheiden, wo sie unseren betrieb, wir müssen versuchen, die umgebung frisch und feucht, unser garten und dann droge " im februar, die eine moderate menge von bio-dünger, bio-dünger , wie dieses, erhältlich auf Amazon 12,95 euro..

Rhododendron: bilder

Bevor man in ruhe ein paar bilder von dieser schönen blume, ein hinweis auf seine ursprünge weit zurück liegen, zu suchen in den bereichen zwischen China und dem Kaukasus. In Europa kam erst im Neunzehnten jahrhundert durch den botanischen, englischen und entdecken sie viele arten wurde George Forrest, die während einer reise in Yunnan.

rododendro

rododendro

rododendro

Rhododendron in der vase

Nicht ist eine der pflanzen, die für sie passenden vase gestützt auf die größe, aber wenn wir die richtige art, auch Rhododendron kann sich wohl fühlen und wir mit ihm, beandoci der blüte. Zwischen den verschiedenen hybriden, die mit der zeit wir haben, es sind auch sehr kompakt, 30 cm hoch, gut für ein leben in der vase. Jenseits der größe, die hybriden, sind alle immergrün, sehr rustikal, mit reichlich blumen und sehr bunt.

Rhododendron: baumschnitt

Sofern die persönlichen bedürfnisse, die von uns gärtnern, Rhododendron erfordert kein eingreifen des schnittes. Die einzige operation, die sollte vollendet ist, entfernen sie die blumen inzwischen "gealtert".

Rhododendron krankheiten

Bei den themen, die beunruhigen können sie diese pflanze sehen, welche sind die häufigsten. Oft können wir feststellen, dass die blätter und die blüten neigen dazu, auszutrocknen oder zu braune, in diesem fall handelt es sich um geringe luftfeuchtigkeit und damit wieder die Alpenrose einfach verdampfen öfter.

Andere sache ist, wenn die blumen welken, dies ist die klassische folge der wurzelfäule. Was die parasiten können stör unsere immergrüne, gibt es die oziorrinco, knabbert die blätter oder beeinträchtigt, oder die spinnmilben rot, die bewirkt, dass l‘gelbfärbung der blätter

rododendro

Rhododendron berg

Endlich ist der moment, sich darauf zu konzentrieren, den Rhododendron in unserem haus, zu den zwei arten, berg-und wachsen spontan hoch, auch in Deutschland. Das Rhododendron Hirsutum, auch behaarte alpenrose wächst auf den Alpen und seine blätter und seine zweige sind bedeckt mit haaren dünn und weich.

Nie höher als 50-60 cm und blüht im juni. Kurz bevor sie produziert blumen, die einen anderen rhododendron endemisch in den Alpen, das Ferrugineum lebt zwischen 1000 und 1900 meter und ist sehr spektakulär, wenn blüht.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Verwandte artikel, die sie von interesse sein können:

  • Acidophilen pflanzen
  • Azaleen im topf
  • Anpflanzung der sträucher
  • Natürlicher dünger zu hause gemacht
  • Zierpflanzen für den garten, die

Veröffentlicht von Marta Abba, den 11. september 2016