Tuia: pflanze für homöopathie

tuia

Tuia, eine pflanze, aus der hecke, sondern auch aus fürsorge für uns menschen, mit der urtinktur oder ätherisches öl daraus extrahieren. Auf dem amerikanischen kontinent und in Asien, dem herkunftsland, ist ein in der regel sehr verbreitet, vor allem an der wildbahn, in Europa und in anderen regionen der welt, wo sie ein günstiges klima, ist populär geworden und ist dann angebaut und mit liebe in den gärten, vor allem in seiner vielfalt mit größe, erschwinglich und geeignet für beete und künstlerische kompositionen, bordüren oder kreisverkehre. Aber wir sehen besser, weil im fall der Thuje, es ist besser, gehen sie über die hecke und zu verstehen, wie es kann hilfreich sein, um besser für die gesundheit.

Tuia: merkmale

Mit dem namen Thuje sind mindestens ein dutzend pflanzen, koniferen, immergrünen, die sich durch ein wachstum, das schnell genug so viel in kurzer zeit zu erreichen auch zwei meter hoch. Höchstens zwei meter, aber die meisten der zeit, die, wie wir sehen werden, die Thuje hält gut vor.

Sein stängel aufrecht, trägt die krone haben kann, eine pyramidenförmige form oder in form von flammen, die rinde graubraun-orange sehr oft bröckelt, es bilden sich schuppen, die blätter dagegen sind in form von rauten, sehr kleine und gleichzeitig sehr dicht. Für farcene eine idee, scheinen die blätter der zypresse, aber dunkelgrüne, intensiv, außer wenn im winter werden sie gelblich.

Neben den blumen, die Thuje produziert der kleine zapfen oval oder rund: hängt von der sorte, wie auch die farbe wechselt von schwarz bis bläulich-hellgrün. Wenn diese zapfen werden die braunen, kurz nach verteilen kleine samen.

tuia

Tuia in der homöopathie

Nur die tatsache, dass die Thuje ist auch genannt "arbor vitae", baum des lebens, sollte uns helfen zu verstehen, wie es sein kann nützlich für unser wohlbefinden. Der wertvollste teil sind die blätter: sie enthalten eine hohe dosis von vitamin C.

Eine verwendung dieser quelle von vitaminen besteht bei der behandlung die blätter, um daraus tee. Erhält man in der tat eine infusion von aromatischen geschmack und gesunde, ziemlich stark, aber nicht unangenehm, der geschmack ist bekannt, bereits die amerikanischen ureinwohner, die, so erzählt man sich, die gaben zu den ersten forschern, patienten mit skorbut.

tuia

Tuia: mutter-tinktur und ätherisches öl

Die urtinktur der Thuje, wie auch das ätherische öl sind eine gute und praktische sowie wirtschaftliche, homöopathisches mittel gegen probleme auch von anderen arten. Zum beispiel eine kur, die Thuje wird oft empfohlen, im falle von hautkrankheiten, wie in, mitesser, mitesser, orzaioli aber auch wenn wir erleiden stress, verspannungen oder schlaflosigkeit.

Das ätherische öl, das für die behandlung von warzen und schwellungen des gaumens, sondern auch für erkältungen, bronchitis, probleme intim-als ausfluss aus der vagina, ist ein wirksames heilmittel. Online kann kaufen sie eine flasche von 10 ml in weniger als 10 euro, zubereitet mit den nadeln der tuja.

Tuia: - pflanze, aus der hecke

Wenn es uns gut geht und wir keine solchen probleme, gut für uns, wir nutzen die thuje gestalten, um eine schöne hecke. Neben einzeln, in der tat, diese pflanze, nadelbaum, kann gesät werden, um eine barriere zu bilden, grün und undurchdringlich. Zwischen den weiter verbreiteten arten gibt es zum beispiel die Thuja occidentalis, auch bekannt als amerikanische oder weißem zedernholz, kommt auch auf 20 meter, mit kleinen blättern und grünen oder chamois-un in büscheln aus.

Im frühling produziert auch blumen werden rote oder gelb-braun. Eine andere gemeinsame vielfalt ist die Nigra, mit laub dunkel und langlebig, auch im winter, und dann gibt es die Golden Globe award, insbesondere für seine blätter vergoldet, Smaragd, geliebt, weil sie dekorativ und leuchtend grün, und der Rheingold mit einem blattwerk in gelb-gold bereichert durch schattierungen von rosa und orange.

tuia

Tuia in der vase

Wenn wir kultivieren die Thuje in der vase, die zum vergnügen oder aus notwendigkeit, mangels garten, ist es wichtig, dass wir in einem ort, der sonnig und es ist besser, wenn wir wohnen nicht in der nähe des meeres, weil er verabscheut die salzhaltige luft ein. In diesem fall am besten entscheiden sie sich für eine pflanze, die durch kleinere massnahmen, wie diese, zu 110 Euro, mit einem durchmesser und einer höhe von etwa 50 cm.

Unter der vielzahl von Tuia zwischen denen sie wählen können, mit der kleinen größe von gefäß gibt es die Little Giant, abgerundet und sehr nana, Emerald green, mit kleinen blättern und langsamen wuchs, und die Aurea nana, die, wie erklärt, der name, ist klein und mit blattgold.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Verwandte artikel, die sie interessieren könnten:

  • Calendula in der homöopathie
  • Messe in der wohnung der hecke
  • Pitosforo oder pittosforo: - pflanze, aus der hecke

Veröffentlicht von Marta Abba, den 12. september 2016