Echeveria: sorten, anbau und pflege

echeveria

Echeveria ist der name von dutzenden von pflanzen, die kommen, um uns vom"Amerika ist zentral, sowohl in süd -, saftige und sehr leicht zu kultivieren. Erkennbar sind, warum bilden viele rosetten von laub, sehr kompakt, je nach art, unterschiedlich groß, der durchmesser zwischen 3 cm bis 10 cm.

Die blätter der Echeveria sind fleischigen, ovalen, länglichen oder dreieckigen, gelegentlich auch mit der kante gewellt oder alle verschlissenen. Sie sind auch mit daunen, die die macht als deckende farbe, auch wenn sie sind in der regel grün, grau, grau-blau oder rosa. Es gibt viele hybriden, auch die farben und formen ganz anders zwischen ihnen.

Echeveria Rot

Die Echeveria con die roten blätter ist in der regel die berufung Agavoide, charakteristisch für seine spitzen, die sonst in der sonne. Die blätter dick und fleischig, wie alle, sind in form eines dreiecks, bilden rose sehr groß, während die blumen sprießen zu beginn des sommers, rot mit gelben rand, ist, dass wir in der vase, als auch im pflanzgefäß.

echeveria

Echeveria Purpusorum

Dicken, fleischigen blätter dieser sorte von Echeveria sind spitze und decken scheinen aus einer art wachs. Die rosetten sind kleiner als die vorige art und fast ohne stängel, zeigen keine nuancen rot, sondern nur grün, und höchstens werden sie dunkler in der sonne, als ob sie abbronzassero. Die blumen der Purpusorum sind rot und kommen bereits im april erfreut die gemüter der chilly warten, mit ihnen die sonne.

Echeveria Miranda

Kann es nicht ertragen, die kälte, diese vielzahl von Echeveria zeigt blätter dick und fleischig, hellgrün, mit fässern fast schwach, und eine abdeckung pruina-weiß-silbrigen, die sie schützt. Im sommer voll, diese Miranda blüht in rosa oder gelb, die sowohl im topf als auch in blumenkästen.

Echeveria Lilacina

Perfekt für diejenigen, die einen steingarten zu verschönern, diese art hat dicken blättern und rosen durchmesser 30 cm. Sie sind grün mit deckel "la pelosa" argentea, die blumen, statt rosa oder orange.

echeveria

Echeveria: anbau

Einer der gründe, warum l’Echeveria geschätzt wird, als auch für die aus farbigen, ist die leichtigkeit, mit denen, die sie pflegen können. Und dann können sie sowohl im topf als auch im pflanzgefäß, fast immer, ohne unterschiede in den ergebnissen. Die einzige vorkehrung, die dazu aufgefordert werden, und nur bestimmte typen von E., ist sie geschützt vor kälte im winter, die manchmal schädlich sein kann, ist eine pflanze, die gerne sonne und licht.

Können die blumen sprießen aus der frühling sich dann, manchmal auch im sommer, an der spitze mit langen stängeln und haben eine form-glockenblume. Sie sind geruchlos, werden gelbe oder orange oder auch rosa oder roten, einzeln oder in trauben.
.
Echeveria: pflege

Wie bereits erwähnt, l’Echeveria ist eine pflanze, von der kälte des winters, aber der rest wird nicht benötigt, wenn ein großes unternehmen von grünen daumen. Es ist klein und kompakt, passt auf viele grundstücke, die auf andere arten von pflanzen und sträucher sind unzugänglich, die felsigen, zum beispiel, und braucht sehr viel licht und sonne auch direkt und für viele stunden, kann lästig sein.

Die bewässerung dienen nicht zu häufig, am besten zu hören, der boden und übertreiben sie es nicht, weil sie stinken mehr, die leiden, die trockenheit, die In der wohnung oder im garten, l’Echeveria ist gut überschaubar, wenn wohnen in zonen mit gemäßigtem klima, wir können auch aufhören , die in voller erde oder zwischen den felsen.

echeveria

Echeveria: anlage, wo es zu kaufen

Wenn wir nicht entscheiden, auf welche art erlassen, die beste wahl ist es, ein set aus 6 pflanzen, mix, auch mit hybriden, Sind dann gehalten, in einen gut durchlässigen boden, halten sie trocken und bereichern mit körnung, bims oder grober sand.

Echeveria: samen gemischt
So einfach pflegen Echeveria, sie können schritt zurück und beginnen, aus samen. Wenn wir angst vor einem schlechten ergebnis, compriamone in line ein umschlag von 100, gemischt, und wir sehen, was wir in der lage.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Verwandte artikel, die sie interessieren können:

  • Wie man die kakteen
  • Sukkulenten: wie bekämpfen
  • Fäulnis bei kakteen
  • Wie schützen sich die kakteen aus der kälte

Veröffentlicht von Marta Abba, den 13. september 2016