Lärm in der eigentumswohnung

Rumori molesti in condominio

Den lärm in der eigentumswohnung sind eine schlimme räude. Indispongono, bringen schlechte laune, stören die ruhe, sie zu bestrafen, indem die gesundheit, und es ist nicht einmal gesagt, dass abhilfe geschaffen werden kann. Nicht leicht zumindest.

Aber wenn ein geräusch ist belästigend? Nach dem gesetz, wenn sie nicht über die schwelle der ’normale verträglichkeit’, unter berücksichtigung der bedingungen der orte. Die gemeinschaftsordnung bestimmt, auch zeiten sind, und vermeiden sie laute aktivitäten, und hier gibt es wenig zu diskutieren. Das eigentliche problem ist, festzustellen, was erträglich ist und was nicht außerhalb der ruhezeiten.

Wer sich als opfer von lärm in der eigentumswohnung kann, informieren sie den administrator bitten, zu intervenieren, um ein ende der störung. Wenn die geräusche weiterhin kann die klage bei dem gericht, dem kann ein gutachten fonometrica bei der festlegung des umfangs, sondern auch wegen des lärms.

Wenn die störenden geräusche sind abhängig von dem verhalten oder den dale extravagante gewohnheiten ein, der in der nähe hält die musik auf volle lautstärke, oder spielt unzulässige aktivitäten im häuslichen umfeld, ist es klar, dass er muss der empfänger der instanzen. Aber wenn der lärm belästigend ist es, der aufzug oder der anlagen? Und wenn die ursache der beschwerden sind die sogenannten "mauern von pappe’?

In Deutschland gibt es eine norm, die Dpcm 5.12.1997 zur festlegung der passiven akustischen anforderungen von gebäuden. Darin enthalten sind die minimalen und maximalen werte geräusche zwischen verschiedenen gebäudeteilen, lärm, trittschall und lärm von anlagen mit kontinuierlichen und diskontinuierlichen betrieb.

Die verletzung der disziplin über die passiven akustischen anforderungen kann die verurteilung des herstellers zur inbetriebnahme gemäß der immobilie und schadenersatz. Und da zahlreiche urteile haben festgelegt, dass die nichteinhaltung des Dpcm 5.12.1997 kann zu einer wertminderung bis zu 20% des wertes der immobilien, die entschädigung ist in der regel von dieser entität. Und achtung: bauleiter und planer aufgerufen werden können, ursache zusammen mit dem hersteller.

Aber das Dpcm 5.12.1997 gilt nur für die gebäude der jüngsten bau, und auch in diesem fall den weg der anerkennung des schadens durch lärm gebunden, fahrlässigkeit oder baumängel ist lang und bergauf. Unabhängig davon bleibt das problem der abhilfe. Das ist nicht ein problem von zu wenig.

Lärm in der eigentumswohnung: die heilmittel

Wenn das problem ist, strukturelle, d.h. hängt von der mangelnder schallschutz im estrich oder in den wänden oder durch baumängel, die operation von innen ist wenig wirksam sein. Eine arbeitsplatte in der senkung gepolsterte material fonoassobente abschirmen kann den fluglärm, aber es funktioniert, die wenig oder nichts gegen trittschall oder technischen anlagen. Gleiches gilt für die contropareti wenn die geräusche stammen von den angrenzenden gebäudeteilen.

Wenn der ärger kommt von oben, könnte es sein, dass es nicht durchgeführt wurde, ist der boden gallegggiante, eine maßnahme, die heute die norm sein sollte. Überprüft das, man schafft es, eine (in der tat die einzige intervention, die möglicherweise dramatisch), aber die operation ist sehr invasiv ist und noch getan werden muss, in das haus des nachbarn von oben.

Die verlegung von parkett, senkt den lärm um ein paar dezibel, wie auch die bodenbeläge in linoleum oder noch schlimmer ein teppichboden. Mit guter pflege und den richtigen materialien lassen sich gute ergebnisse erzielen. Aber auch diese maßnahmen muss der eigentümer der wohnung darüber.

Klar und deutlich gesagt, wer erträgt den lärm in der eigentumswohnung (und vielleicht wiederum produziert), nicht ist, dass kann viel tun, um das problem zu beheben ohne die beteiligung von eigentumswohnungen. Das ist, warum sie die informationen zur lärmbelastung in der umgebung und die geräusche an der immobilie sollten überprüfen, die zum zeitpunkt des kaufs oder anfrage ausdrücklich in der phase der planung und durchführung.

Bild erstellt von der website Acusticadellacasa.com

Veröffentlicht von Michael Ciceri