Bauabfälle, entsorgung und normen

rifiuti edili smaltimento

Bauabfälle, entsorgung und normen. Alle informationen über die bewirtschaftung von abfällen in der bau-normen, bau-und abfälle aus dem abriss.
Wenn man davon spricht, bauabfälle,, es ist gut, hervorzuheben zwischen den materialien generiert werden, ist im bau und die produkte in der abbau-phase. Die bauabfälle produkte, die in bau sind, in der tat gelten unterschiedliche regelungen im vergleich zu den bauabfällen produkte in der abbau-phase.

Bauschutt generiert auf der baustelle sind gesetze gegeben, die vom Dm-umgebung vom 5. april 2006, nr. 186. Die Verordnung zur änderung der dem ministerialdekret vom 5. februar 1998, mit dem titel «bestimmung der nicht gefährlichen abfälle unterliegen den vereinfachten verfahren für die wiederherstellung gemäß den artikeln 31 und 33 des decreto legislativo 5. februar 1997, nr. 22».

Die abfälle waren in einer baustelle vorgenommen werden müssen, wird eine gründliche wiederherstellung. Das gesetz legt fest, dass die tätigkeiten der verwertung zu unterziehen sind, sich auf vereinfachte verfahren und techniken, die müssen sie entscheiden:

  • die maximalen mengen einsetzbar, die für ein bestimmtes material.
  • Die herkunft des materials.
  • Die arten und eigenschaften von abfällen, sowie bestimmungen für die verwendung der gleichen.
  • Die notwendigen vorgaben, um sicherzustellen, dass die abfälle verwertet werden, ohne gefahr für die gesundheit des menschen und ohne technische können zu schäden an der umwelt.

Es ist das gleiche ministerialdekret vom 5. april 2006 nr. 186 zur festlegung der verfahren für die verarbeitung, die behandlung und das recycling der produkte ist bau.

Zu untersuchen, auf der einhaltung der gesetze über die entsorgung der bauabfälle sind die Gemeinden. Wenn ein benutzer bittet sie um erlaubnis, bauen zu dürfen (lizenz), muss der gemeinde die menge der bauabfälle, dass sie wahrscheinlich nachgeben wird, während die arbeiten.

Die bauabfälle produkte in bau, so wie die bauabfälle produkte in der abbau-phase, dürfen nicht mit anderen abfällen vermischt sind spezielle. Auf der baustelle müssen sie unterteilen die bauabfälle nach der art, insbesondere haben sie:

  • abfälle, die keine schadstoffe abgeleitet von bodenaushub oder räumung. Man spricht von der entsorgung von bodenaushub unverschmutztes.
  • Abfälle dürfen abgelagert werden auf deponien für inertabfälle ohne weitere behandlung. Man spricht von der entsorgung der inerten.
  • Brennbare abfälle wie holz, papier, pappe und anderen synthetischen materialien. Man spricht von der entsorgung der bauabfälle, brennbar.
  • Andere abfälle, die nicht anders gekennzeichnet.

Abfälle aus bau -, abbruch -

Abfälle, bauliche anlagen erzeugt, die mit dem abriss eines gebäudes sind sehr unterschiedlich im vergleich zu den abfall, den wir in einer baustelle.

Die abfälle bau-abbruchabfälle benötigen vorbeugende behandlungen, wie sichten, sortieren, trennen, beseitigen von schadstoffen, rückgewinnung von metallen oder anderen verbindungen, die metall -, brech -.... Bevor sie mit der wiederverwendung der ressourcen müssen ein lange prozess der wiederherstellung.

Die vorschriften für die entsorgung der abfälle aus bau-abbruchabfälle sind enthalten in D. L. vo nr. Gesetzbestimmung 152/2006 und darauffolgende änderungen.

Abfälle aus bau -

Nachdem sie die geltenden bestimmungen in bezug auf entsorgung von abfall, bauliche anlagen, mal sehen, wer trägt die last der entsorgung.

Der großteil der abfälle aus der bauwirtschaft besteht aus inerten stoffen, wie bauschutt, pflaster -, ziegel -, stahlbeton-und nicht, aufgrund von aktivitäten, die abriss-und bauarbeiten. Die entsorgung dieser materialien zu lasten des motivs erzeugt den trümmern, disciplinarlo ist, die das Dekret vom 3. april 2006, nr. 152 "Bestimmungen im umweltbereich".

In praktischer hinsicht sollte sich der entsorgung von schutt baulichen wer sie produziert, und dann, wenn zu ihrer erstellung ist eine baufirma, wird die gleiche firma zu übernehmen, die arbeiten zur endlagerung. Wenn die arbeiten ausgeführt werden, in ihr muss der eigentümer der immobilie zu beschäftigen, abfallwirtschaft, wohnungsbau.

Die firmen vorsichtig, um sie einem recycling - genauer, auf denen ein rückbau mit techniken, die in der lage, wählen sie die abfälle in der weise getrennt verwaltet werden: seit beginn der bauarbeiten.