Wie man ein bonsai, den schildern

come coltivare i bonsai
Der anbau von bonsai, können wir in der grünfläche wunderschöne exemplare von bäumen und sträuchern in miniatur, auch wenn dies viel geduld und ausdauer. Zu diesem zweck werden wir erklären, come pflege eines bonsai , indem sie unsere anweisungen.
Um schöne bonsai beginnen sie am besten mit der aussaat: die beste zeit für eine aussaat ist das frühjahr und der herbst. Sie dienen der erde ende, weich und durchlässig ist, gemischt, um mindestens 30% a fluss sand. Die samen können sie kaufen, von dort, von anderen bonsai oder sammeln im wald: zwischen den bäumen und sträuchern mehr für den zweck geeignet sind: eichen, weiden, zypressen, apfelbäume, kiefern, zedern, lila, liebt, achten sie darauf, die pflanzen nicht mehr als eine spezies im selben container.

Wie man ein bonsai -, aussaat

  • Haben sie die blumenerde in die entsprechenden blumentöpfe mit einem loch auf der unterseite, so kann es filtern das überschüssige wasser: vor über samen ist vorzuziehen, tauchen sie sie in wasser, so erleichtern die gemination.
  • Zu überwinden, den zustand der "ruhe", durchgeführt, eine schichtung mit einem feuchtem substrat (sand und torf für einen zeitraum von ein bis sechs monaten, in einem kühlen
  • Ordnen sie die samen über der erde, dann decken sie sie mit einer anderen erde
  • Sofort nach, bewässert mit viel wasser, achten sie jedoch auf die stehenden gewässer.
  • Schließlich, stellen sie die gefäße außerhalb, in einem ort, vor frost geschützt und im schatten
  • Wenn sie bemerken, dass die sämlinge haben produziert ein paar blätter und der stängel ist verstärkt, ordnen sie die pflanzen in ihren containern
  • Nach etwa zwei jahren werden sie möchte auf die zweige und auf die wurzeln, um zu geben, ihre bäume und sträucher in die gewünschte form.

Wie man ein bonsai, düngung
Da die bonsai leben in einem kleinen behälter, auch der erde reichste sich erschöpft, daher müssen sie üben eine konstante düngung, um sicherzustellen, die dem substrat die richtige balance von nährstoffen, die nötig für eine angemessene ernährung. Bevorzugt sind organische düngemittel, da ihre organische zusammensetzung, enthält eine ausgewogene und konstante, schafft auch optimale bedingungen für das leben der mikroorganismen nützlich, um die vitalität des substrats.

Sie interessieren könnte sie auch der artikel über die Forsizia