Recycling-handys: eine idee, die green aus Deutschland

Nach einer schätzung der deutschen, sind 83 millionen handys vergessen in den schubladen der haushalte. Um dieses problem zu umgehen gibt es mehrere lösungen: sie können verkaufen altes handy auf ebay, kann man ihn zurückgeben an den händler im tausch gegen eine kaution, oder kann man ihn entsorgen durch ein ad-hoc-gruppe, wird das alte gerät, für das wohl der umwelt und für humanitäre zwecke. Du, welchen weg würden sie wählen, um zu recyceln handy?

Laut den statistiken, in Europa wechsel des handys mindestens einmal im jahr. Dies bewirkt, dass eine übermäßige produktion von Abfall von Elektrischen und Elektronischen Geräten (WEEE), die oft nicht einmal gesammelt in die entsprechenden ökologischen inseln. Nach der Device Renewal Forum, die den zweck hat, die bevölkerung zu sensibilisieren und die hersteller über die bedeutung des recycling von handys, die recycelt wird, nur 1% der geräte.

Eine interessante initiative, die auf das recycling von handys kommt aus Deutschland. Die partei der deutschen "Grünen" einen vorschlag, um einen anreiz für die verbraucher zu einer entsorgung der materialien in der umwelt. Es ist eine kaution in höhe von 10 euro beim kauf von handys handys oder smartphones, die würde, die wieder am ende des zyklus bedienung des gerätes. Nach einer schätzung der deutschen würden mehr als 83 millionen alter handys vergessen hier und dort in den häusern.

Dies geschieht entweder, weil die unternehmen keine anreize für die rückgabe des mobiltelefons , nicht nur, weil die besitzer nicht informiert sind über die konkrete möglichkeit, es zu recyceln. Eine zahl wirklich sehr nach den grünen, um dieses große problem der elektronikschrott muss anreize schaffen, dass die verbraucher zurückzugeben, telefone, so können sie sie zu recyceln angemessen. Sollte das projekt zu finden, eine positive antwort, wird die kaution ausdehnen könnten auch auf computer, tablet-pc-und videospielen, erklärte der fraktionschef der deutschen Grünen, Renate Kuenast und Jürgen Trittin.

Jedoch, trotz der initiative besprechung hat bereits eine bemerkenswerte beitritt in der öffentlichen meinung, einige händler sagten, sie seien dagegen, darunter Bernhard Rohledr, generalsekretär des deutschen verbandes der hersteller von elektronik Bitcom. Denn er behauptet, dass eine solche initiative zunichte machen, das system der rückgabe bereits aktiv in Deutschland und bürokratischen aufwand, die daraus folgt, wäre nicht vergleichbar mit den leistungen.

In Italien aktiv ist die sammlung der handys durch MAGIS (Bewegung und Aktion der Jesuiten in Deutschland für die Entwicklung). Diese objekte erwerben, einen neuen wert durch wiederverwendung von teil einer gesellschaft zu spezialisiert, um sicherzustellen, dass Magis, ein entgelt für jedes handy erhalten aus Italien. Dieses nehmen wird dann reinvestiert, um die finanzierung verschiedener projekte, wie zum beispiel den bau einer schule für kinder mit AIDS-kranken.

Diejenigen, die nicht mehr entsorgt werden, damit sie korrekt, während diejenigen, die nur gebrochen werden repariert und auf den markt gebracht der verwendet. MAGIS hat sie mehr als 450 sammelstellen im ganzen land. Eine geste der solidarität, die hilft dem benutzer, recyceln sie das handy , den richtigen weg und hilft vor allem, wer hat sie am meisten brauchen. Es ist klar, dass es positive auswirkungen auch von einem ökologischen standpunkt aus.

Auf der einen seite die Deutschland bietet die lösung kaution: beim kauf von einem smartphone, zahlen sie 10 euro, die dann zurückgegeben werden, zum zeitpunkt der entsorgung des mobiltelefons selbst. Andererseits organisationen wie die MAGIS tätig sind, auch in Deutschland, bieten pläne für die entsorgung und das recycling der handys , die sind für umweltschutz und humanitäre hilfe. Vorausgesetzt, das handy ist so alt, dass darf nicht wieder verkauft, auch über ebay... die benutzer-deutsch, welche lösung bevorzugen sie?

Sie interessieren könnte sie auch der artikel über “Handys überholt: wo kaufen sie in sicherheit