So bewässern sie die pflanzen in töpfen

Innaffiatura di piante in vaso

Das wasser, wie das licht, ist ein wesentliches element für die pflanzen. Diejenigen, die in der vollen erde verlassen können, auf den beitrag, der stark und haben sehr viel gelände zur verfügung, wo sie die wurzeln, die pflanzen im topf alles anstelle, hängt von der bewässerungmüssen regelmäßig sein. Wässern ist wichtig, vor allem in der warmen jahreszeit, aber nicht nur.

Wann sollte man wässern? Es hängt davon ab. Die notwendigkeit einer pflanze in wasser, hängt von zwei wesentlichen parametern stets vorhanden: die besonderheiten der pflanze und ihrer ansiedlung natürlicher (eine pflanze fetten unterscheidet sich von einer pflanze, regenwald); die temperatur und die relative feuchtigkeit der umgebung, in denen die pflanze lebt.

Es ist völlig sinnlos anzugeben, in tabellen oder auf die registerkarte produkt, eine pflanze geht gewässerte ein-oder zweimal die woche und die bewässerung sie setzen im winter: wenn eine pflanze benötigt feuchten boden geht der winter in die geheizte wohnung von konvektoren benötigen, werden gewässert , oft sogar täglich.

Für die bewässerung richtig pflanzen im topf Geht auch verpflichtet, diesem die form und das material der vase, können fördern oder weniger das schnelle austrocknen des bodens. Grundsätzlich kann man sagen, dass die pflanzen in töpfen sind bewässert , wenn sie sie brauchen: trotz der aussage scheint trivial, ist die einzige wirklich logische. Anderen bestimmte regeln gibt es nicht.

L’bewässerung ist einer der heikelsten aspekte für das leben der pflanzen in töpfen , denn neben der bereitstellung notwendige wasser für das leben der pflanzen gleichen, auch sie erhöhen die luftfeuchtigkeit, senken die temperaturen im sommer und häufig auch zu liefern, düngemittel, wasserlöslich sind und eine behandlung schädlingsbekämpfungsmittel.

Für diebewässerung der pflanzen auf der terrasse und auf dem balkon (hier sprechen wir von der bewässerung), die das optimale system ist, was der tropfbewässerung oder der schlauch gelocht, die gut funktionieren, auch wenn der wasserdruck zu niedrig ist. Im handel gibt es verschiedene modelle, die bereit sind, im kit zu montieren, aber sie können auch costruirselo nur billig.

Wann der beste tag, um zu wässern? In der regel ist es vorzuziehen, die pflanzen gießen am morgen, damit wäre am abend mit den trockenen blättern; dies verringert die wahrscheinlichkeit von pilzbefall. Die blüten, die den zarten pflanzen, sollten nicht, nie nass. Bei verwendung von kaltem wasser ist nicht gut zu befeuchten und die blätter.

Sie interessieren könnte und auch die Camellia Japonica und die Guzmania

Veröffentlicht von Michael Ciceri