Mülltrennung in eigentumswohnung

Raccolta differenziata in condominio

Mülltrennung in der eigentumswohnung: was sagt das gesetz, strafen und sanktionen für verstöße und anweisungen, um es korrekt.

Außen von jeder wohnanlage sollten vorhanden sein, die behälter für die getrennte sammlung der verschiedenen materialien: feucht, trocken, pauschal -, papier-und multistoff (kunststoff, aluminium, glas...). Oft passiert es, dass außerhalb einer eigentumswohnung gibt es nur noch zwei container, einer für die sammlung der trockenen und der feuchten. Papier, plastik und aluminium sind materialien, die relativ sauber also um eine frage von raum, neigt man dazu, zu opfern, diese container, und jedes condomino sie heilung zu verleihen, diese abfälle in gesonderten umschlägen aus papier oder kunststoff, auf der grundlage der ablehnung.

Behälter für die mülltrennung in einer wohnanlage: die erste lieferung ist kostenfrei, die zusätzlichen container sind in der regel bezahlt. Die gemeinde ist verpflichtet, die container nur dann, wenn diese orte auf öffentlichem grund und nicht innerhalb des raumes der anlage.

Die mülltrennung ist eine gesetzliche verpflichtung im sinne von Art. 3 und DL der 3/04/2006 und nachfolgenden änderungen.

Mülltrennung in der eigentumswohnung:
verbot zu sammeln, abfall

Sie, die mülltrennung ist obligatorisch, und wenn es unregelmäßigkeiten, zu zahlen, ist das gesamte gebäude. Die strafen können sehr salzig und muss aufgeteilt werden, alle miteigentümer, auch wenn sie der Administrator ist berechtigt, die ermittlung der einzelnen täter und nehmen sie sofort maßnahmen getroffen werden.

Auch wenn die eigentumswohnung ist sehr datiert, die eigentümer sind verpflichtet, einen platz zu finden, geeignet zur positionierung der abfallbehälter für die mülltrennung, da sammeln sich die abfälle gesetzlich verboten ist.

Wo sind befinden sich die mülltonnen?
Zu bestimmen, wann und wo platzieren sie die behälter für die getrennte abfallsammlung ist die Versammlung der eigentumswohnung nach einer abstimmung. Die Versammlung der eigentumswohnung, um gültig zu sein, muss erreicht haben, "das kollegium" mit einer anzahl von stimmberechtigten, die mindestens die hälfte des wertes des gebäudes. In ermangelung einer versammlung eigentumswohnung, wird der Administrator zu wählen, wo sie die kästen der sammlung, kann dies durch die regelung des art. 1130 Code civil.

Strafen und sanktionen für diejenigen, die nicht achtet auf die mülltrennung, in einer wohnanlage

Wie vorausgesetzt, für das Gesetz zu zahlen, die höhe der geldstrafe, ist die ganze Wohnung, aber der Administrator kann entscheiden, weisen sie extra-kosten, die übertreten haben, immer im zusammenhang mit der abfallbewirtschaftung.

Der falsche einwurf von abfällen ist immer bestraft mit einer geldstrafe, abhängig von den fällen kann man mehr oder weniger salz. Mit der sammlung von tür zu tür, wenn jeder miteigentümer verfügt über ihren persönlichen container, der nachbar kann nicht werfen ihre abfälle!

Sie machen die geldstrafe von agenten der städtischen polizei, die machen das protokoll nicht dem einzelnen täter, sondern die gesamte wohnanlage (also die geldstrafe wird es dem administrator, dass sie die alleinige verantwortung in den augen der Gemeinde). Wiederum, der administrator stellt die geldstrafe, die im haushalt der eigentumswohnung, und wenn sie nicht finden, eine leiter, die geldbuße wird bezahlt, alle wohnungen den eigentümer. Bei einer wohnanlage in der miete, kann der vermieter "drehen" der anteil dapagare dem mieter aber das kann es nur tun, bei regulären mietvertrag, die vorsieht, die in ähnlichen situationen.

Bussen und strafen können vergeben werden, auch bei der entsorgung von abfällen in der, in der eigentumswohnung, wenn die abfälle wurden produkte außerhalb. Ein beispiel? Tizio und caio gehen McDrive und im einzug werfen sie den müll, der produziert wird, in den behälter der gemeinsamen eigentumswohnung.

Und’ leicht zu reinigen ist, um das gesetz, auch das rovistamento und die wiederherstellung nicht zugelassenen abfälle. Ein beispiel? Kerl wirft einen umschlag mit krimskrams in den blick, die nachbarn, der hinweis etwas hilfreich, und "stiehlt"... auch wenn es sich um müll, der in der nähe zu begehen ist ein verbrechen, dass bestraft werden kann mit der meldung bei der verkehrspolizei und der duft von straftaten.

Die geldbußen und strafen für verstöße reichen von 25 euro bis 500 euro.

Wenn sie genossen diesem artikel können sie folgen sie mir auf Twitter, die mich auf Facebook, zwischen diekreise von G+ oder siehe meine bilder auf Instagram, die wege der social sind endlos! :)