Wenn die bewässerung, die komplette anleitung zu wässern, gut

quando irrigare

Online generieren, um zu verstehen, beim bewässern von pflanzen, (der garten, der gemüsegarten, rasen, zimmerpflanzen...) sie müssen lernen, die beurteilung der grad der feuchtigkeit des bodens.

Wenn bewässerung von pflanzen in töpfen
Jedes material hat unterschiedliche eigenschaften: die kunststoff-vorhänge halten mehr wasser, während die keramik, da sie porös ist, neigt dazu, wasser zu verdampfen leichter. Vasen, emailliert, kunststoff, gefäße aus metall oder glas, sind nicht porös und dann halten die feuchtigkeit. Beim wässern der pflanzen in töpfen , nicht porös, müssen sie darauf achten, nicht zu riskieren, die übertreiben, sonst laufen sie gefahr, verfault, radikale oder pilzkrankheiten.

Wenn die vase oder pflanzgefäß wird ohne löcher für die entwässerung, stellen sie sicher, sie vorzubereiten auf den boden eine schicht blähton (oder steingut, terrakotta), um das stagnierende wasser. Eine schicht blähton am boden, ermöglicht das "sammeln", das überschüssige wasser dann abgeschöpft, aus der blumenerde in einer allmählichen weise, wenn sie sie brauchen.

Vor allem für die pflanzen im topf, die bewässerung, möglicherweise begleitet von fertilizzazioni: vom frühjahr bis zum herbst, versorgt die blühenden pflanzen alle 15 tage beschäftigt spezifischen dünger.

Wenn die bewässerung, die bewertung

Es gibt intelligente systeme für die bewässerung des gartens mit sensoren in der lage, zu registrieren, das feuchtigkeit niveau des bodens und loslassen einer bestimmten dosierung wasser zum richtigen zeitpunkt. Wer nicht will, nutzen sensoren für die bodenfeuchte können sie lernen, selbst zu beurteilen, diese bedingung.

Für pflanzen, die brauchen einen boden ständig feucht ist (zum beispiel die calle) können sie für den zusatz von torf im boden. Der torf hält das wasser, aber einmal trocken, ist es schwierig, re-hydrat. Lernen sie, zu kontrollieren, das feuchtigkeit niveau des bodens auch einfach, indem die form und die oberflächliche beobachtung die tieferen schichten. Können sie stecken sie einen finger in den boden oder verwenden sie einen feuchtigkeitsmesser billiger. Außerdem ist es möglich, zu verstehen, wenn die bewässerung der pflanzen beachtung einiger faktoren. Wenn sie eines oder mehrere dieser symptome, das heißt, dass die bewässerung sind knapp:

  • wachstum der blätter sehr langsam
  • blätter werden transparent
  • zweige und blätter welken
  • blätter oder blüten, fallen vorzeitig
  • die ränder der blätter werden dunkler

Symptome der übermäßigen bewässerung:

  • junge blätter und alte blätter fallen gleichzeitig
  • die pflanze nimmt den farbton ins gelbe übergehend
  • die pflanze nimmt eine konsistenz an, mehr "federn"
  • erscheinen verfault
  • probleme mit schimmel

Beim bewässern der pflanzen im winter

Um zu verstehen, wenn die bewässerung von pflanzen im winter, beobachten sie die erde und vor allem halten sie sich an die möglichen keimruhe absetzen fertilizzazioni und diradando die bewässerung. Zum beispiel, die sukkulenten pflanzen, nach der blüte, sie wollen nicht mehr gießen, bis die dreharbeiten und vegetatives vermehrungsmaterial, zur förderung der vegetativen erwachen (gilt für alle pflanzen) sorgen sie dafür, dass eine “fertigation“. Vor allem für die bewässerung der winter, wir empfehlen die verwendung von wasser ’ausgeruht’; in dieser zeit des jahres, smuovete oft der boden auf der oberfläche der gefäße, so dass die bildung von krusten oder schimmel.

Wenn die bewässerung, sorten

Jede pflanze hat spezifische anforderungen an bewässerung, für die wir einige spezifikationen.

  • Bewässern sie den rasen
  • Wie die pflanzen gießen
  • Parrotia persica
  • Anbau von calla, beim bewässern die calle weißen und farbigen
  • Heilen sukkulenten, unterbricht jede art von bewässerung bis: ende der blüte
  • Wie bewässern den gemüsegarten
  • Bewässerung des gemüsegartens auf dem balkon
  • Wenn die pflanzen zu hause