Kletterpflanzen: wie gut

piante rampicanti

Kletterpflanzen, nicht arrampicatrici sozialen, aber fast. Um zu verhindern, nämlich den wettbewerb, nicht den kopf in den boden, indem sie den schatten und die feuchtigkeit, die diese pflanzen klettern sie nach oben, manchmal mit dem geist zu überleben, andere mit unterdrückung, gewürzt mit einer prise rache gegen diejenigen, die, im gegensatz zu ihnen, hat einen stamm mit hohen durchmessern.

Wir, aber nicht wir in der kategorie pflanzen und im streit beschrieben haben, können wir zu unserem vorteil nutzen die haltung der kletterpflanzen zu decken elemente im garten, aber unansehnlich, ausblenden, mauern, wenig angenehm, erstellen sie ein ablenkungsmanöver und ein gefühl der vertikalität hintergründen von grün, mit farbigen flecken. Konkret sprechen wir von trennwände, pergolen, mauern, barrieren zwischen balkonen und vielen anderen fällen, die wir untersuchen.

Kletterpflanzen

Im allgemeinen für kletterpflanzen sind diejenigen, die zeigen, dass die tendenz zu wachsen nach oben, sind mit einem schaft sehr lang und flexibel, so flexibel, daß sie von sich legen, um kraft und unterstützung, um zu wachsen. Oft ist ein "klettern", um zu überleben, um auf luft und licht, ohne zu ersticken unter dem laub von verschiedenen pflanzen, wie es in dichte wälder.

Wir sind kletterpflanzen sehr voneinander unterscheiden, form, farbe, lebensraum bevorzugt. Diejenigen, die als echte, von allen blickwinkeln, sind die pflanzen, die sie klammern sich an wände oder stützen befinden sich kleine saugnäpfe, wie zum beispiel machen, den efeu, die schraube, die kanadische oder die us-amerikanische.

Sie sind sehr einfach zu pflegen, benötigen sie keine besondere pflege, wenn sie nicht etwas, auf dem sie die kletterpflanzen erfüllt und einige zweige "containment". Es liegt an uns, nicht zu haben, dann schnell in deckung zu schaden, verwenden sie keine medien, die viel zu empfindlich, dass die sauger beschädigen könnten.

piante rampicanti

Immergrüne kletterpflanzen

Diese kletterpflanzen sind perfekt für diejenigen, die traurig bei der ankunft der kalten jahreszeit, finden sie in mauern entdeckt, fassaden mit verkümmerten zweige und netze ausgezogen von blumen und blättern. Es gibt kletterpflanzen, die uns versichert haben, ihre präsenz auch im winter, in unserem Land, mit unserem klima, wir können den schwerpunkt auf vier arten.

Zwischen den Clematis gibt es immergrüne wie die Napaulensis, die Apple blossom, die " Winter-Beauty, Little White Charm, hervorragend für alles haben winter vordächer und pergolen geschwollene blätter, anstatt die Bougainville eingestuft wird als kletterpflanze samen-immergrün. Dies ist, weil sie immergrün-nur solange sie nicht von angesicht zu kalt, sonst verliert auch die blätter und die wieder üppig mit sonne und wärme des frühlings.

Respektieren sie die pakte, ligia zwischen den Pflanzen, kletterpflanzen , immergrüne, es ist Jasmin, üppig, mit seinen schönen grünen blättern und dunkel in allen monaten, mit blumen zusätzlich zwischen april und mai, duftenden. Das gleiche gilt für die Bignonia, sehr einfach zu kultivieren und freut sich jedes hässlicher tag regen und frost mit seinem grün, ab juni dann auch produziert schöne blumen zu trombetta, bis september.

piante rampicanti

Kletterpflanzen mit blüten

Die pflanzen, mit blumen und klettern sind ziemlich viele, ein besonderer fall sind die sogenannten sarmentose, weil die über lange zweige flessuosi ruhen auf bäume, um zu wachsen und zu blühen. Ein beispiel, das wir kennen, sind die rosen sarmentose zur blüte, einzigartig, weniger bekannt ist die Solanum Crispum, es gibt andere, die noch weniger gut zu sprechen und zu erkennen.

Sind kletterpflanzen angenehm, aber sie werden lästig, wenn die äste sind aus holz und daher schwer: die unterstützung abtreten kann, oder der baum kann sogar ersticken.

Kletterpflanzen-topf

Oft, wenn sie versuchen, aus der vaseist, weil sie wollen, erstellen sie eine barriere zwischen zwei balkonen oder etwas ähnliches. Es gibt arten, die sich besonders für die wachsen auch in kleineren räumen, nicht ohne sich vermehren und erstellen ecken grünen.

Die Plumbago, zum beispiel, ist eine kletterpflanze mit blüten color himmel, sehr willkommen auch aus der nähe, von denen wir wollen, um auch die bereits erwähnten Bougainvillea ist sehr gut und widersteht klimas auch heißen schenkt rankenden blumen fuchsia. Der Efeu zwischen die kletterpflanzen topf ist schneller und einfacher zu kultivieren, auch im schatten und auch im winter, Jasmin hingegen gewinnt für seinen duft, der einen romantischen touch an unserer wand pflanzen.

Ähnlich der Glyzinien , aber sie blüht bereits im frühjahr schönen schatten. Immer zwischen die kletterpflanzen topf-ich zitiere die Passionsblume, leicht zu pflegen, die Dipladenia, reichen im sommer von weißen blumen, und die Lonicera geißblatt, unkraut, wachsen von allein, sonst erstickt alle anderen pflanzen.

piante rampicanti

Kletterpflanzen für innen

Bisher haben wir davon gesprochen, wände von außen, balkone und stützen für pergolen, aber die kletterpflanzen auch die wohnung, wenn wir jene für uns tun. Unter den am häufigsten verbreitet sind die potos, die verschiedenen arten von philodendron und monstera, mag da neben zu stehen, an der wand sind sehr kräftige und widerstandsfähige, schwer zu erkranken. Die besten kletterpflanzen haushalte sind die Gloriosa oder das Allamanda, dass mit etwas mehr aufmerksamkeit Efeu, bieten blumen, sehr schön, fast design von möbeln.

Kletterpflanzen von außen-und terrasse

Wir das haus verlassen und versuchen, kletterpflanzen für den garten. Zwischen die wand-es gibt arten, die normalerweise nicht klettern, sondern sie können auch an den wänden, die wir ihnen in der nähe. So verhalten sich die Callistemon, nur mit wänden besonders warm, aber, und bestimmte mutationen von rosen strauch. Eine andere unter-kategorie kletterpflanzen , die von außen die fässer wankelmütig: um zu wachsen, brauchen ein netz, ein gitter oder einfache fäden. Als ein beispiel, denken wir an die honeysuckle, sweet-pea und dem klassischen glyzinien.

piante rampicanti

Duftenden kletterpflanzen

Als beispiel unvergleichbar mit anderen kletterpflanzen, in dieser kategorie gibt es die kletterrosen. Die bereits erwähnte Jasmin, jetzt ist es an ihnen, und ich spreche darüber in dem artikel "kletterrosen".

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Sie interessieren könnten auch folgende artikel:

  • Pflanzen garten
  • Winde in der blüte
  • Kletterpflanzen
  • Gemüse und früchte ranken
  • Philodendron

Veröffentlicht von Marta Abba, den 21. juli 2016