Fleischfressende pflanzen von der wohnung

Piante carnivore da appartamento

Fleischfressende pflanzen von der wohnung: tipps für den anbau fleischfressende pflanzen zu hause zu halten.

Die fleischfressenden pflanzen, von wohnung zu wohnung sind, zeichnen sich durch geringe größe und bedürfnisse haben, die kompatibel mit dem typischen lebensraum der häuslichen umgebung.

Pflanzen fleischfressende pflanzen

Weltweit gibt es 600 arten von fleischfressenden pflanzen sehr unterschiedlich: sie gehören 7 familien und 15 verschiedene arten. Alle fleischfressende pflanzen haben eine besonderheit gemeinsam: in ihrer evolution entwickelt haben, die entsprechenden systeme zu erfassen und zu verdauen insekten. Für diese eigenschaft wird die fleischfressenden pflanzen sind oft anrufe pflanzen, fleischfressende pflanzen.

Die fleischfressenden pflanzen mehr entwickelt haben systeme entwickelt, jagd - aktiven , während andere erwarten, dass die insekten hinschauen, um sie zu fangen , um zu errechnen, die metaboliten, die notwendig sind, um ihren wasserbedarf.

Fleischfressende pflanzen von der wohnung

Zwischen den fleischfressenden pflanzen von der wohnung sind wir die spezies:

  • Drosera capensis
  • Dionaea muscipula
  • Sarracenia purpurea
  • Nepenthes

Es handelt sich um pflanzen, die sehr anspruchsvoll, und nicht einfach zu kultivieren (weder im haus, noch im garten). Erfordern viel pflege und aufmerksamkeit.

Wachsen fleischfressende pflanzen im haus

Während der winter, die fleischfressenden pflanzen benötigen kaum pflege: sie hingehören, in einer feuchten umgebung, so daß wöchentlich. Dann bemüht, löschen sie die abgestorbenen blätter und halten sie eine der lage, konstante feuchtigkeit, ohne dass die entwicklung von schimmel.

Im frühjahr und sommer, müssen sie setzen die pflanzen in eine umgebung im halbschatten, weit weg von den strahlen der sonne. Im sommer ist die bewässerung müssen häufiger, denn man muss ständig feuchten boden.

Die Drosera capensis ist die pflanze insettivora beliebt und auch für den anbau im haus. Es ist weit verbreitet in den feuchten gebieten der tropischen und gemäßigten zonen.

Die Drosera fangen passiv insekten, die, wenn sie hinschauen auf sie, bleiben geklebt! Die pflanze entwickelt hat, der zellen, drüsen produzieren einen klebrigen flüssigkeit! Wenn ein insekt zu verlegen, kann sie nicht mehr weglaufen wegen dem material abgesondert von der pflanze, die fleischfressende pflanze, dann ingolberà langsam dem insekt und wird auf seine verdauung.

Die Dionaea muscipula ist eine pflanze, die nicht mehr als 10 cm in der höhe. Die jagd auf insekten, die ausgeführt wird, ist etwas mehr als aktiv: sie hat blätter mit gezahnten rändern, die in der lage, um insekten zu fangen. Die blätter enthalten 3/4 borsten sensitive und die machen von farbigen köder: insekten anziehen, die geworfen werden, sind verlangen, das blatt fängt die beute.

Die Serracenia purpurea ist eine fleischfressende pflanze aus der wohnung einfacher zu kultivieren , weil sie diejenige, die am besten geeignet für die bedingungen im haushalt. Es ist auch sehr ornamental. Zieht die insekten durch einen nektar "narkotisierend". Der nektar betäubt die insekten, die fallen, landen direkt in den trichter der pflanze, die zone, mitglied der "verdauung".

Die Serracenia purpurea ist eine fleischfressende pflanze, krautige immergrün, heimisch in Nordamerika und verfügt nicht über ein faß, weil seine struktur ist spezialisiert auf die erfassung der passiven insekten.

So wie die Serracenia purpurea, auch die Nepenthes ist heimisch in Nordamerika und teilt sich mit der Serracenia die mechanismen zur erfassung der insekten.

Wie sie beginnen zu wachsen fleischfressende pflanzen

Und sie können beginnen, den anbau von fleischfressenden pflanzen ab samen oder kaufen in der baumschule pflanzen bereits entwickelt. Diejenigen, die möchten, führen sie einen ersten versuch kann sich auf die growkit, angeboten von verschiedenen händlern (den einkaufszentren der online-handel).

Auf Amazon, zum beispiel, gibt es ein kit namens "Dünen-Craf-Dome-Terrarium", es handelt sich um ein terrarium von den kleinen abmessungen (20 x 20 cm) und oben 18 cm. Das terrarium wird mit blumenerde besonderer und verschiedene samen von fleischfressenden pflanzen zu kultivieren im haus.

  • Dünen CraftDome Terrarium – Educraf, kit für fleischfressende pflanzen kultivieren
    Preis Amazon: 29,46 euro mit versandkosten inklusive. Das kit kann sich in läden wie Leroy Merlin, aber zum preis von etwa 35 euro.