Deckenstrahlplatten an der decke

pannelli radianti a soffitto

Deckenstrahlplatten an der decke. Es gibt verschiedene arten von deckenstrahlplatten, alle mit der funktion der heizung/kühlung des gebäudes und alle mit einer gewissen energieeffizienz hängt mit dem isolierenden schicht, die sie begleitet. Die deckenstrahlplatten einbinden lassen in den bau eines gebäudes sind viele:

  • Fußbodenheizung
  • Deckenstrahlplatten an der wand
  • Deckenstrahlplatten in der fußleiste
  • Deckenstrahlplatten an der decke, klassische oder termostrisce bogenmaß

Die deckenstrahlplatten an der decke unterscheiden sich in zwei verschiedene klassen, in der tat haben wir die deckenstrahlplatten an der decke im eigentlichen sinne und die termostrisce bogenmaß. Die deckenstrahlplatten an der decke sind in der regel aus modulen aus metall oder gipskarton verschiedener form, die sind zum befestigen an der decke für "maskieren" die rohre, in der tat ist es sehr selten der fall, in dem die rohre werden "ertränkt" (integriert) direkt in der struktur der decke. So werden die deckenstrahlplatten in der decke können sein:
-platten orten über die rohrleitungen
-tafeln zum einbetten von rohrleitungen
-rohrleitungen innengewinde direkt in den estrich
-termostrisce bogenmaß

Die termostrisce bogenmaß sind applciate in einem sehr erweiterten und/oder großen höhen (läden, lagerhäusern, industriehallen, fabriken,...). Die termostrisce unterscheiden sich von den klassischen deckenstrahlplatten an der decke , um ihre begrenzte oberfläche, und die hohen betriebstemperaturen können bis zu hundert grad.

Im gegenteil, die deckenstrahlplatten an der decke verwendet werden, in erster linie für die kühlung des raumes, denn sie spricht genau von decken kalt.

Die deckenstrahlplatten an der decke der häufigsten vertreten sind-formularen einbetten von leitungen. Die rohre werden miteinander verbunden, direkt oder über einen verteiler. Wie sah es mit heizpaneelen an der wand und auf dem boden, auch in diesem fall die leitungen sind getrennt von dem substrat (in diesem fall von der decke), der mit einer schicht isolierung verhindert den wärmeverlust nach oben.

Die module sind mit clips zu befestigen und kann eine glatte oder gewellte.

Deckenstrahlplatten an der decke Vorteile
Wenn sie für die heizpaneelen an der wand und die fußbodenheizung gibt es das problem in zusammenhang mit der einrichtung (möbel sperrgut kann behindern den durchgang von wärme und kalte luft), mit deckenstrahlplatten an der decke dieses problem stellt sich nicht. Mehr, das system an der decke ist einfacher zu installieren als die fußbodenheizung.

Die deckenstrahlplatten an der decke eignen sich besonders gut zum kühlen umgebungen, aber das sind ein bisschen weniger für die heizung zu hause: die wirkung hot head effect zwingt das limit nicht überschreiten dürfen bestimmte temperaturen nicht zu schaffen situationen des unbehagens geht, die zum heizen übermäßig hohe teil der sache und damit der kopf der einwohner. Anatomisch die temperatur der kopf sollte niedriger als die der unteren extremitäten, daher können die deckenstrahlplatten an der decke sind sie besser eingesetzt für die gestaltung von decken und kalten speisen.

Sie interessieren könnte und auch “infrarot-Heizung