Hochzeit grüne? Es gibt eco-wedding

Nozze verdi

Heiraten ’grün’ (über die ’grüne’ visa-zeiten), klimaneutral, zero emission. Es ist möglich, mit eco-wedding, die idee green für diejenigen, die für den abschluss eines paktes dauerhaft außer mit dem eigenen partner, auch mit dem planeten. Wussten sie, dass die traditionelle ehe ist wegen verschwendung und hohen emissionen von treibhausgasen? Hier ist dann die hochzeit in wichtigen ökologischen , mit denen sie sparen können bis zu 7 tonnen CO₂.

Öko-hochzeit ist ein großer container, mit tausend tipps, um zu heiraten ’in grün’, ohne dabei den charme der romantischen atmosphäre, die location verzaubert, ausstattungen und dekorationen chic. Weil l’eco wedding ist glamourös und zeitgemäß. Es beginnt mit den religionen recycelt, hergestellt durch schmelzen der alten gold. Dann kleidung aus natürlichem gewebe, die bearbeitungen nicht schadstoffe und angefertigt werden.

Elfmeter für die hochzeit green die verwendung von recycling-papier, kokosfaser oder in biologisch abbaubaren material, dasfür die beteiligungen. Und natürlich die party inspiriert von den prinzipien der öko-bio -marmelade, hergestellt auf dem bauernhof in der umbrischen landschaft, käse und weine - km nullöl aus organischen plantagen ausgewählt, schachteln, dekoriert mit natürlichen elementen, der jahreszeit oder kerzen soja.

Auch die hochzeitsreise sollte er in anlehnung an die grundsätze des reisen ethischen, aber hier leider fast alle übertreten, und will nicht verzichten auf das flugzeug. Sie schlagen dann vorschläge für alternativen tourismus, den man in den eco-lodge inspiriert von der bioarchitektur und eingetaucht in eine unberührte landschaft. Schließlich ist die einladung einzusetzen, einen anteil der geschenke, die in einem öko-projekt ausgewählt, von braut und bräutigam.

Erfahren sie mehr über eco-wedding können sie einen abstecher nach Green Christmas, dem weihnachtsmarkt green , dass wir in Mailand in den tagen 14-15-16 dezember, am malerischen standort für die industrielle archäologie der Gießerei Napoleonischen Eugeniaim herzen der altstadt-Insel.

Veröffentlicht von Michael Ciceri